Entdeckertour in Bolivien und Brasilien

  • Termine: 09.10.2019, 30.10.2019
  • Dauer: 18 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 14, Max. 20

Entdeckertour in Bolivien und Brasilien

  • Termine: 09.10.2019, 30.10.2019
  • Dauer: 18 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 14, Max. 20

Höhepunkte der Reise

  • Im Privatcharter das Pantanal entdecken
  • Im Salzhotel am Salar de Uyuni
  • Flamingos an der Laguna Colorada
  • São Paulo, Sucre und La Paz erleben

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Das Pantanal ist ein wenig erschlossenes, artenreiches Feuchtbiotop, gespeist von zahlreichen Flüssen. Erkunden Sie das Unesco-Welterbe auf einem Privatcharter und erleben Sie anschließend die Vielfalt Boliviens: Rosafarbene Flamingos an der Laguna Colorada, die endlose Weite des Salar de Uyuni, die Städte hoch in den Anden. Wandeln Sie auf jahrtausendealten Inka-Pfaden, schlendern Sie über farbenprächtige Märkte, und baden Sie in den Thermalflüssen Aguas Calientes.

AgustinEchalar

Reiseleiter: Agustín Echalar

Agustín Echalar ist ein Multitalent, der gebürtige Bolivianer der seit den 80er Jahren als Reiseleiter tätig ist, veröffentlichte bereits mehrere Reiseführer über sein Heimatland, welches er bestens kennt. Zudem ist er Journalist und schreibt nicht nur für unterschiedliche lokale Zeitungen, wie z. B. La Razón oder Página Siete, sondern ist auch regelmäßiger Gast in der Polittalkshow Pentágono. Er liebt es seinen Gästen Land und Leute näherzubringen und ihnen eine unvergessliche Zeit zu bescheren.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Deutschland – São Paulo

    Am Abend startet Ihr Langstreckenflug mit Air Europa über Madrid nach São Paulo (Flugdauer insg. ca. 15 Std.).

  2. 2. Tag: São Paulo

    Am frühen Morgen Ankunft in São Paulo und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter die Stadt: Charakteristisch sind die riesigen Wohnhäuser im Kolonial- und Art déco-Stil sowie Bauhaus- und Le-Corbusier-Architektur. Am Abend genießen Sie ein typisch brasilianisches Churrasco – Fleisch vom Spieß.

  3. 3. Tag: São Paulo - Pantanal

    Am Morgen startet Ihr Flug nach Corumbá (Flugdauer ca. 3,5 Std.). Am frühen Nachmittag gehen Sie an Bord der »VIP«, Ihrem gemütlichen Privatcharter mit nur zwölf Kabinen und All Inklusive-Service. Jeden Tag zaubern die Köche große und kleine Köstlichkeiten, unter anderem Piranha-Ceviche. Während das Schiff Fahrt aufnimmt, genießen Sie Ihren Willkommenscocktail und am Abend unternehmen Sie Ihren ersten Ausflug mit den wendigen Beibooten. Vielleicht entdecken Sie Brillenkaimane!

  4. 4. Tag: Pantanal

    Im offenen Fahrzeug geht es entlang der Estrada Parque. Lassen Sie sich von der fantastischen Tier- und Pflanzenvielfalt des Pantanals verzaubern. Nach Ankunft am St. John’s Farmhaus erkunden Sie die Umgebung auf dem Pferderücken oder bei einem Spaziergang. Nach einem typischen regionalen Mittagessen können Sie in der Hängematte die Seele baumeln lassen, bevor es zum Schiff zurück geht.

  5. 5. Tag: Pantanal

    Mit kleinen Motorbooten erforschen Sie Teile des Paraguay-Flusses und sichten mit etwas Glück seltene Vogelarten und Wasserschweine, sogenannte Capybaras. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zum Entspannen auf der Panorama-Terrasse des Schiffs.

  6. 6. Tag: Pantanal – Santiago de Chiquitos

    Nach der Ausschiffung überqueren Sie die Grenze zu Bolivien in Richtung Santiago de Chiquitos, einer der zuletzt gegründeten Jesuitenstationen, heute eine entzückende Kleinstadt. Nach einer kurzen Wanderung haben Sie einen sensationellen Panoramablick über den Chiquitano-Trockenwald: saftiges Grün soweit das Auge reicht.

  7. 7. Tag: Santiago de Chiquitos – San José de Chiquitos

    Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Aguas Calientes, wo Sie die Möglichkeit haben, ein Bad im herrlich warmen Fluss zu nehmen. Weiter geht es zum Santuario de Chochís, am Fuße des Torre David, einem tiefroten Monolith, der sich aus der Ebene erhebt. Sie übernachten im stimmungsvollen Jesuitendorf San José de Chiquitos.

  8. 8. Tag: San José de Chiquitos – Santa Cruz – Sucre

    Besichtigung eines der ältesten Missionskomplexe der Region. Die aus Stein und Kalk gebaute Kirche zählt zum Unesco-Weltkulturerbe. Durch landwirtschaftlich geprägtes Gebiet fahren Sie nach Santa Cruz de la Sierra, hier startet Ihr Inlandsflug nach Sucre (Flugdauer ca. 1 Std.).

  9. 9. Tag: Sucre

    Sucre, die Hauptstadt Boliviens, liegt hoch oben in den majestätischen Anden auf sieben Hügeln. Weiße Häuser, grüne Parks, malerische Gassen und koloniale Bauten prägen das Stadtbild. Bei einer Rundfahrt sehen Sie unter anderem die Casa de la Libertad – hier wurde 1825 die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung.

  10. 10. Tag: Sucre – Potosí

    In der Früh fahren Sie zum Fluss Pilcomayo, über den sich die Hängebrücke Puente Arce spannt. Anschließend geht es in die Kleinstadt Potosí, dank der Silbermine einst reichste Stadt Südamerikas, heute Unesco-Welterbe. Bei der Besichtigung einer Mine erleben Sie die harten Arbeitsbedingungen hautnah.

  11. 11. Tag: Potosí – San Juan

    Eine Augenweide – entlang der schneebedeckten Andenausläufer geht es in die Stadt San Juan. Sie fahren an idyllischen Orten wie Chaquilla und Tika Tika vorbei und halten in Pulacayo mit seiner bekannten Silbermine, bevor Sie San Juan erreichen.

  12. 12. Tag: Eduardo Avaroa Nationalpark

    Heute durchfahren Sie die Siloli Wüste und besichtigen den bekannten Steinbaum, den Árbol de Piedra. Anschließend erkunden Sie die Reserva Nacional de Fauna Andina Eduardo Avaroa. Wandern Sie um die Laguna Colorada und bewundern Sie die zahllosen Flamingos. Vorbei geht es an den kleineren Lagunen Cañapa, Hedionda, Honda und Ramaditas zum farbenfrohen Geothermalgebiet Sol de Mañana mit seiner Vielfalt an Geysiren. Überall zischt es heiß aus der Erde.

  13. 13. Tag: San Juan – Colchani – Salar de Uyuni

    Sie fahren nach Norden zum Salar de Uyuni. Unterwegs besuchen Sie eine Salzgewinnungsanlage, bevor Sie die spektakuläre Salzwüste von Uyuni erreichen, kilometerweit nur endlose weiße Wüste. Den Sonnenuntergang erleben Sie bei einem Glas Wein in der traumhaften Landschaft und nach dem Dinner betrachten Sie die Salzwüste unter dem Sternenhimmel.

  14. 14. Tag: Salar de Uyuni

    Inmitten der Salzwüste erhebt sich die Isla del Pescado, die mit riesigen jahrhundertealten Kakteen bewachsen ist. Weiterfahrt zu den Ruinen von Pucara de Ayque und zu den Chullpares, vorkolumbischen Grabtürmen, am Fuße des Tunupa-Vulkans. Rückfahrt nach Uyuni.

  15. 15. Tag: Salar de Uyuni – Uyuni – La Paz

    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach La Paz (Flugdauer ca. 1 Std.), die Metropole mit Anden-Panorama. Anschließend Fahrt zu einer der bedeutendsten Ruinenstätten der Prä-Inka-Kulturen: Tiahuanaco. Dort besichtigen Sie unter anderem den Kalasasaya-Tempel, die Akapana-Pyramide und das steinerne Sonnentor. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie wohnen im gemütlichen La Casona Hotel Boutique gleich neben der prunkvollen Franziskanerkirche im Zentrum der Stadt.

  16. 16. Tag: La Paz

    Entdecken Sie die Millionenstadt La Paz durch die Augen eines Schuhputzers. Diese gehören zum alltäglichen Stadtbild Boliviens dazu und haben eine lange Tradition. Aus der Seilbahn sehen Sie La Paz von oben und bekommen einen guten Eindruck von der Lage der Stadt im Talkessel. Erleben Sie mystischen Zauber auf dem Hexenmarkt bevor Sie zum magischen Mondtal fahren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends genießen Sie Ihr Abschiedsdinner bei einer Aufführung bolivianischer Tänze.

  17. 17. Tag: La Paz – Santa Cruz – Rückflug

    Am Morgen Inlandsflug nach Santa Cruz de la Sierra (Flugdauer ca. 1 Std.). Von hier startet am Mittag Ihr Langstreckenflug mit Air Europa nach Madrid (Flugdauer ca. 11 Std.). (F)

  18. 18. Tag: Ankunft

    Ankunft in Madrid am Morgen und Weiterflug nach Deutschland (Flugdauer ca. 2,5 Std.).

  19. Generelle Hinweise

    Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    Bitte beachten Sie, dass es südlich von Uyuni nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Das Hotel in San Juan hat daher einen einfachen Standard.
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
    Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.

    Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    Bei Ihrer Reise entstehen 5.083 kg CO2-Emissionen,die Sie bei atmosfair durch einen Beitrag von 117 € ausgleichen können.
    Hinweis: Geänderte Stornobedingungen: bis 90 Tage vor Reisebeginn 25 % des Reisepreises, ab 89 bis 45 Tage vor Reisebeginn 60 % des Reisepreises, ab 44 Tage vor Reisebeginn und bei Nichtantritt 90 % des Reisepreises.

    Vorschautermine: 4.3.-21.3.2020, 7.10.-24.10.2020, 11.11.-28.11.2020 Jetzt vormerken lassen!

  20. Optionales Verlängerung Isla del Sol

    Überqueren Sie den Titicacasee per Boot bis zur Sonneninsel. Wandern Sie über die Insel und erkunden Sie die Inkaruinen und Tempel. Von nahezu jedem Punkt der Insel haben Sie einen fantastischen Blick auf das höchstgelegene schiffbare Gewässer der Welt.
    Leistungen: Transfers und Ausflüge, 2 ÜN in der Ecolodge La Estancia (3.5* | Standard Cottage) auf der Isla del Sol, 1 ÜN im La Casona Hotel Boutique (4* | Standard Room) in La Paz, Frühstück, 3 Mittagessen, 2 Abendessen
    Preis: ab 790 € p. P./DZ

  21. Optionale Verlängerung Peru

    Erkunden Sie den Titicacasee und überqueren Sie die Anden mit dem Zug. Im Anschluss besuchen Sie das koloniale Cusco, die Inka-Stadt Machu Picchu und Perus Hauptstadt Lima.
    Leistungen: Transfers und Ausflüge, Zugfahrt im PeruRail Titicaca Train von Puno nach Cusco, Zugfahrt im Vistadome Zug nach Machu Picchu und zurück, 1 ÜN im Casa Andina Premium (4* | Superior Room with view) in Puno, 3 ÜN im El Mercado (4* | Superior Room) in Cusco, 1 ÜN im Casa Andina Premium Miraflores (4.5* | Superior Room) in Lima, Frühstück, 4 Mittagessen
    Preis: ab 2.250 € p. P./DZ

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 70 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
09.10.2019
26.10.2019
26.10.2019
Min 14, Max 206.990 €1.090 €
30.10.2019
16.11.2019
16.11.2019
Min 14, Max 206.990 €1.090 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • Langstreckenflüge in der Economyclass mit Air Europa. Inlandsflüge in der Economyclass
  • Rail&Fly (1. Klasse) ab/bis DB-Bahnhof
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in bequeme Fahrzeugen
  • Pantanal-Kreuzfahrt von und nach Corumbá
  • Zwölf Übernachtungen in Hotels, drei Übernachtungen auf dem Schiff inkl. Frühstück, 8x Mittagessen, 2x Lunchboxen, 12x Abendessen
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren
  • Durchgehend Deutschsprachige Reiseleitung
  • Hochwertige Reiseliteratur

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

VIP_schiff_Pantanal_02

Vip_Schiff_Pantanal_01

VIP_Schiff_Pantanal_03

Die 35m lange Motoryacht VIP umfasst 12 Doppel- und Einzelkabinen mit eigenem Badezimmer und Klimaanlage. Das Schiff verfügt über einen Wohnbereich mit TV, DVD Player und Stereoanlage, einen Speisesaal und eine Panorama Terrasse mit kleinem Swimmingpool und Grill. Die Gäste werden von dem lokalen Boardpersonal rund um die Uhr verwöhnt und auf spannende Ausflüge begleitet. Alle Mahlzeiten sowie Softdrinks und lokale, alkoholische Getränke sind inklusive

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.