Slider1_303_Florenz-Rom_c_Die-Landpartie_Thomas-Hellmann (1)
Slider2_303_Florenz-Rom_02_c_pixabay
Slider3_303_Florenz-Rom_c_Die-Landpartie
Slider4_303_4_Florence-Rom-c-pixabay_TeeFarm
Slider5_303_Florenz-Rom_03_Frau mit Weinglas_c_Die_Landpartie

Auf Pilgerpfaden nach Rom - Von Florenz in die Ewige Stadt

  • Termine: 01.05.2022, 08.05.2022 Weitere Termine
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 10, Max. 18
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

Radfahren mit Schwung: mit E-Bikes auf alten Pilgerpfaden
Regionale Küchentradition
Geführter Stadtbummel durch Perugia
Abendessen mit dem Vatikankenner Andreas Englisch und gemeinsamer Besuch des Petersdoms

Karte / Umgebung:

ITA-303_Florenz-Rom_22

Reiseübersicht

Viele Wege führen nach Rom. Der Weg dieser Reise mit dem E-Bike folgt immer wieder alten Pilgerpfaden. Auf wundervollen Strecken radeln Sie von Florenz durch die Toskana und Umbrien bis nach Rom. Traditionsreiche Städte wie Cortona, Perugia, Assisi und Spoleto liegen auf Ihrem Weg. Die Täler von Arno, Chiana und Tiber, der weite Lago Trasimeno und der Höhenzug des Appenin bilden fantastische Naturkulissen für Ihre Fahrt. Die Region lebt von kraftvollen Gegensätzen, die Sie jeden Tag erleben und spüren. Hier erdverbundene Lebensfreude, fantastische Küche und gute Weine, dort die tief verwurzelte, jahrtausendealte Mystik der Heiligen und Eremiten. Glänzende Kunstwerke der Renaissance, etruskische Nekropolen, herausragende Architektur der Romanik und Gotik hier und tiefe Wälder, ungezähmte Flüsse und Orchideen am Wegesrand dort. In schließlich Rom erwartet Sie Andreas Englisch, Journalist, erfolgreicher Autor und intimer Kenner des Vatikans. Er führt Sie mit einem Vortrag in die Geschichte des Vatikan ein, zeigt Ihnen exklusiv sein Rom und begleitet Sie in den Petersdom.

Reiseleiter: Armin Padberg

Der gebürtige Westfale arbeitet seit vielen Jahren als Rad- und Wanderreiseleiter. Natur- und Landschaftserlebnisse weiß er ebenso zu vermitteln wie ein breitgefächertes Wissen über Geschichte und Kultur. Freuen Sie sich auf eine kenntnisreiche, souveräne und begeisternde Reiseleitung.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Florenz

Gäste mit gebuchtem Anreisepaket fliegen gegen Mittag mit Lufthansa von Frankfurt nach Florenz. Sie beziehen Ihr komfortables Hotel am Rande der Altstadt und bekommen auf einem geführten Rundgang einen ersten Eindruck von der Stadt der Medici, Wiege der Renaissance. Natürlich ist auch Zeit für dolce vita auf einem der wunderbaren Plätze der Stadt.

Eingerahmt von den Monti del Chianti und dem Pratomagno, schlängelt sich der Arno durch ein fruchtbares Tal. Ein Transfer bringt Sie nach Loro Ciuffenna, auf einem Bergsporn am Fuß des Pratomagno gelegen. Sie genießen einen Rundgang durch den verwinkelten Ort und radeln ein kurzes Stück zur schönsten Landkirche der Toskana, der Pieve di Gropina. Die romanische Kirche ist Teil des alten Pilgerweges nach Rom und begeistert mit klaren Formen und einzigartigen Steinmetzarbeiten an den Kapitellen. Nach dem Besuch radeln Sie mit weiten Blicken über das Arnotal nach Arezzo. Ein abendlicher Stadtbummel bis zur schönen Piazza Grande rundet den Tag ab.

Radstrecke: 46 Kilometer

Am Morgen sehen Sie in der Basilica di San Francesco den eindrucksvollen Freskenzyklus mit der Legende vom Wahren Kreuz, ein Meisterwerk von Piero della Francesca. Dann radeln Sie durch das flache Chianatal in einer üppig grünen Landschaft. Idyllische Gehöfte liegen am Weg. Nach dem Picknick in ländlicher Abgeschiedenheit erreichen Sie am frühen Nachmittag Cortona. Ein kurzer Transfer bringt Sie hinauf in den Ort, der wie ein Balkon am Monte Sant’Egidio über dem Chianatal thront. Der Blick reicht bis zum Trasimenischen See im Süden. Zu Fuß erkunden Sie die verwinkelten Gassen innerhalb der Stadtmauer, deren Zentrum die Piazza del Duomo bildet.

Radstrecke: 47 Kilometer

Hinab geht die erfrischende Fahrt zum Lago di Trasimeno. Schon bald genießen Sie einen überwältigenden Blick auf den See. Das Städtchen Turro, wo moderne Kunstwerke am Ufer an die berühmte Schlacht Hannibals gegen die Römer erinnern, lädt zu einer Pause ein. Am Ufer des Sees entlang radeln Sie bis Torricella. Nach dem Picknick am Strand bringt Sie ein Transfer ins historische Zentrum von Perugia. Ihr schönes Hotel Sangallo Palace liegt in der alten Stadtmitte, nur 50 Meter von der faszinierenden Festung Rocca Paolina aus dem 16. Jahrhundert entfernt. Bei einem geführten Stadtbummel lernen Sie die Paläste am Corso Vannucci, den Dom, die berühmte Fontana Maggiore und den Priorenpalast kennen.

Radstrecke: 39 Kilometer

Das Grab der Volumnier, eine der berühmtesten etruskischen Nekropolen, ist Ihr erster Stopp auf dem Weg ins Tibertal. Mittags genießen Sie im Weingut Lungarotti eine Weinprobe. Dann radeln Sie im Tibertal auf Assisi zu. Schon von weitem sehen Sie die Stadt an den Hängen des gewaltigen Monte Subasio thronen. Bei einem geführten Rundgang durch die Stadt des Heiligen Franz erleben Sie die Oberkirche San Francesco, in ihrer Ausstattung geradezu ein Bilderbuch der Gotik, und den Minervatempel, von dem Goethe so begeistert war.

Radstrecke: 28 Kilometer

An den Hängen des Monte Subasio entlang radeln Sie abwärts nach Spello, zauberhaft ganz aus rosa Travertin gebaut. Ein Spaziergang durch Spello führt auch zur Kapelle Baglioni, wo Sie den berühmten Freskenzyklus von Pinturicchio aus dem Jahr 1500 sehen können. Es bleibt noch Zeit zum Bummeln in Spello, bevor Sie sich in den Zug nach Rom setzen. Nachdem Sie dort Ihr Hotel bezogen haben, erwartet Andreas Englisch die Gruppe zum gemeinsamen Abendessen ist einer römischen Trattoria. Andreas Englisch lebt seit drei Jahrzehnten in Rom und gilt als einer der bestinformierten Journalisten im Vatikan. Seine Bücher sind Bestseller – er ist ein ausgesprochener Vatikankenner. Im Rahmen eines Vortrags wird er Ihnen spannende und interessante Einblicke in sein Leben an der Seite der Päpste geben.

Radstrecke: 15 Kilometer

Heute stehen weitere Höhepunkte auf Ihrem Programm mit Andreas Englisch. Vormittags besuchen Sie den Petersdom, Papstbasilika und einer der größten Kirchenbauten der Welt. In einer Seitenkapelle befindet sich Michelangelos Römische Pietà aus den Jahren 1498 bis 1500. Ebenfalls weltbekannt ist die von Arnolfo di Cambio um 1300 geschaffene Bronzestatue des Heiligen Petrus. Nach dem Mittagessen Sie den Palazzo Colonna. Der Adelspalast befindet sich seit 23 Generationen im Besitz der Familie Colonna und ist nur teilweise der Öffentlichkeit zugänglich. Beim Abendessen lassen Sie diesen einmaligen Tag ausklingen.

Lassen Sie sich bei einem individuellen Spaziergang verzaubern von der architektonischen Schönheit, der Lebhaftigkeit und Atmosphäre der Stadt. Ihr Rückflug erfolgt am Nachmittag.

  • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Änderungen vorbehalten!

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 22 Bonuspunkte. »
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
01.05.2022
08.05.2022
Min 10, Max 182.245 €365 €Hotel Giotto 
Reiseorte Auf Pilgerpfaden nach Rom - Von Florenz in die Ewige Stadt
1. Tag 01.05.2022Florenz
2. Tag 02.05.2022Arezzo
3. Tag 03.05.2022Corotna
4. Tag 04.05.2022Perugia
5. Tag 05.05.2022Assisi
6. Tag 06.05.2022Rom
7. Tag 07.05.2022Rom
08.05.2022
15.05.2022
Min 10, Max 182.245 €365 €Hotel Giotto 
Reiseorte Auf Pilgerpfaden nach Rom - Von Florenz in die Ewige Stadt
1. Tag 08.05.2022Florenz
2. Tag 09.05.2022Arezzo
3. Tag 10.05.2022Corotna
4. Tag 11.05.2022Perugia
5. Tag 12.05.2022Assisi
6. Tag 13.05.2022Rom
7. Tag 14.05.2022Rom
15.05.2022
22.05.2022
Min 10, Max 182.245 €365 €Hotel Giotto 
Reiseorte Auf Pilgerpfaden nach Rom - Von Florenz in die Ewige Stadt
1. Tag 15.05.2022Florenz
2. Tag 16.05.2022Arezzo
3. Tag 17.05.2022Corotna
4. Tag 18.05.2022Perugia
5. Tag 19.05.2022Assisi
6. Tag 20.05.2022Rom
7. Tag 21.05.2022Rom
04.09.2022
11.09.2022
Min 10, Max 182.245 €365 €Hotel Giotto 
Reiseorte Auf Pilgerpfaden nach Rom - Von Florenz in die Ewige Stadt
1. Tag 04.09.2022Florenz
2. Tag 05.09.2022Arezzo
3. Tag 06.09.2022Corotna
4. Tag 07.09.2022Perugia
5. Tag 08.09.2022Assisi
6. Tag 09.09.2022Rom
7. Tag 10.09.2022Rom
11.09.2022
18.09.2022
Min 10, Max 182.245 €365 €Hotel Giotto 
Reiseorte Auf Pilgerpfaden nach Rom - Von Florenz in die Ewige Stadt
1. Tag 11.09.2022Florenz
2. Tag 12.09.2022Arezzo
3. Tag 13.09.2022Corotna
4. Tag 14.09.2022Perugia
5. Tag 15.09.2022Assisi
6. Tag 16.09.2022Rom
7. Tag 17.09.2022Rom
18.09.2022
25.09.2022
Min 10, Max 182.245 €365 €Hotel Giotto 
Reiseorte Auf Pilgerpfaden nach Rom - Von Florenz in die Ewige Stadt
1. Tag 18.09.2022Florenz
2. Tag 19.09.2022Arezzo
3. Tag 20.09.2022Corotna
4. Tag 21.09.2022Perugia
5. Tag 22.09.2022Assisi
6. Tag 23.09.2022Rom
7. Tag 24.09.2022Rom

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Sieben Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Sieben mehrgängige Abendessen
  • Landpartie-Elektrorad mit 8-Gang-Schaltung, Rücktritt und technischem Service
  • Qualifizierte Reiseleitung per Rad
  • Fahrradtasche für das Tagesgepäck
  • Alle Führungen, Eintritte, Transfers lt. Programm
  • Picknickservice
  • Kleinbus mit Radanhänger als Begleitfahrzeug
  • Gepäcktransport und Service für Gepäckstücke bis 20 kg
  • Gutschein für einen Reiseführer nach Wahl
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen

  • Das Anreisepaket umfasst: Gruppenflug mit Lufthansa ab Frankfurt nach Florenz und von Rom nach Frankfurt, Preise und Zubringerflüge auf Anfrage buchbar
  • Flughafentransfer als Gruppentransfer am 1. Und 8. Reisetag
  • Picknickkosten Umlage 8–12 € pro Picknick
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Buchungsanfrage