KF_325_SeaCloudSpirit_Lounge
KF_325__SeaCloudSpirit__Owner_Suite_CatA_01_8853add816
KF_325_SeaCloudSpirit_Library

Auf Entdeckungsreise entlang der Ostsee mit der neuen »Sea Cloud Spirit«

  • Termin: 13.07.2022
  • Dauer: 12 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 15, Max. 30
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Vorträge von Dr. Wolfgang Lechner zu Themen wie Ostsee als Lebensraum, Überfischung und Begegnungen mit Astrid Lindgren
  • Exklusive ZEIT-Reisen Ausflüge in Danzig und Stockholm
  • Stockholm und die schwedischen Schären
  • Danzig, eine Stadt voller Geschichte(n)
  • Tallinns historische Stadtmauer
  • 5-Gänge- Gala-Dinner

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Erleben Sie eine außergewöhnliche Segelreise auf dem modernen Windjammer mit Kurs auf die Ostseemetropolen und Skandinavien. Die im Jahr 2021 fertiggestellte »Sea Cloud Spirit« wird hierbei selbst zum schönsten Reiseziel Ihrer Segelreise:  Seefahrerromantik wird spürbar, wenn die Crew die Segel von Hand setzt, in einer persönlichen und unkomplizierten Atmosphäre werden selbst höchste Ansprüche ganz entspannt und leger erfüllt. Genießen Sie mit all Ihren Sinnen das Leben auf See und lassen Sie die wechselseitigen Einflüsse von Land und Meer auf sich wirken. Unter den vielseitigen Landausflügen erwarten Sie unter anderem der Katharinen-Palast mit seinem berühmten Bernsteinzimmer und Unesco-Welterbe geschützte Altstadt von Tallinn. Dr. Wolfgang Lechner, Gründer des Ressorts »Die ZEIT der Leser«, berichtet an Bord über die Ostsee als Lebensraum, Überfischung der Meere und Begegnungen mit Astrid Lindgren. Natürlich kommt auch der »Genussfaktor« in Form von Verkostungen an Bord nicht zu kurz.

ZEIT-Autor: Dr. Wolfgang Lechner

Wolfgang Lechner wurde 1953 in Schwaz, Österreich, geboren. Von einer Wiener Großmutter und einer Tiroler Mutter lernte er das Kochen, studierte Literaturwissenschaft und wurde dann doch Journalist.

Er war Redakteur bei der Zeitschrift »Eltern« in München und Chefredakteur der Jugendzeitschrift »Junge Zeit« in Augsburg. Im aufregenden Jahr 1989 kam er nach Hamburg und zur ZEIT. Im ZEITmagazin war er viele Jahre lang für die Kolumne von Wolfram Siebeck zuständig, gründete das Ressort »Die ZEIT der Leser« und arbeitete als Chef vom Dienst für das Blatt. Als Autor zahlloser Berichte und Experte für Wein- und Genussthemen befasst er sich vor allem mit den schönen Seiten des Lebens und hat schon viele ZEIT-Reisen nach Spanien, Österreich, Italien, in die Türkei und die Karibik begleitet.

Reiseverlauf

Auf Entdeckungsreise entlang der Ostsee mit der neuen »Sea Cloud Spirit«

1.Tag: Individuelle Anreise nach Travemünde | Alle Mann an Bord!

Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach Travemünde. Im Hafen liegt die 2021 in Dienst gestellte »Sea Cloud Spirit« zur Einschiffung für Sie bereit. Es ist ein wahrliches Spektakel, den Matrosen dabei zuzusehen wie sie auf dem eleganten Dreimast-Vollschiff traditionell per Hand die Segel hissen. Um 19 Uhr heißt es dann »Leinen los« und Ihr Schiff nimmt Kurs auf den Hafen von Danzig. Die abendliche Passage auf der Ostsee stimmt Sie dabei auf die Entdeckung der Langsamkeit ein. Diese Reise wird Sie entschleunigen und Ihre Sinne für die vor Ihnen liegenden Naturschönheiten schärfen.

Heute genießen Sie Ihren ersten Tag auf See. Lassen Sie sich unbeschwert durch den Tag treiben, vielleicht schauen Sie dem Kapitän auf der Brücke über die Schulter – oder schicken Sie einfach die Gedanken mit den Wolken auf Reisen. In der entspannten Atmosphäre an Bord entfernt man sich ganz von selbst Seemeile für Seemeile von der Hektik des Alltags. Heute wird Dr. Wolfgang Lechner auch seinen ersten Vortrag zum Thema Überfischung in der Ostsee an Bord halten. Heute und an den folgenden Tagen freut er sich auch auf individuelle Gespräche mit Ihnen – an der Reling, beim gemeinsamen Essen oder an der Bordbar.

Die ‏»Sea Cloud Spirit« liegt von 9 bis 17 Uhr im Hafen von Gdansk (Danzig) – einer der geschichtsträchtigsten Hansestädte entlang der Route. Ihr ZEIT REISEN-Ganztagesausflug mit Wolfgang Lechner führt Sie heute entlang der farbenfrohen Häuser des »Langen Marktes« in Danzig und Sie genießen eine ausführliche Besichtigung der Marienburg, einer imposanten Burg des Deutschen Ordens aus dem 13. Jahrhundert.

Klaipeda hat einiges zu bieten. Die schöne baltische Hafenstadt liegt dort, wo die Ostsee auf den Dané-Fluss trifft, sondern sie ist zugleich auch die einzige und älteste Hafenstadt Litauens und damit die Wirtschaftsader des Landes. Entdecken Sie die wunderschönen Fachwerkhäuser und Bernsteinschätze im Seebad Palanga* oder lassen Sie sich beim Strandsegeln* den Wind um die Ohren wehen. Alternativ können Sie bei einem Rundgang das Unesco Weltkulturerbe, die Kurische Nehrung* entdecken. Die Halbinsel zählt zu den schönsten Landzungen der Welt und gehört jeweils hälftig zu Litauen und Russland. Nach einem ereignisreichen Tag nehmen Sie Kurs auf Schweden. Liegezeit: 9 – 18 Uhr

Der heutige Seetag bietet genügend Zeit, um das Leben unter weißen Segeln zu genießen und sich nach allen Regeln der Kunst von den fantasievollen Kreationen der exquisiten Küche kulinarisch verwöhnen zu lassen. Das Flüstern des Windes in den Rahen und das sanfte Rauschen des Meeres übertönen schnell die Erinnerung an den lauten Alltag. Der erstklassige Spa- und Sportbereich laden obendrein zu Entspannung und Bewegung ein. Dr. Wolfgang Lechner hat außerdem wieder einen spannenden Vortrag für Sie aufbereitet. Freuen Sie sich auf Begegnungen mit Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf.

Früh am Morgen erreichen Sie den Hafen von Visby auf Gotland. Die Stadt vereint alle Reize eines schwedischen Urlaubsziels auf kleinem Raum: Geschichte, Natur, Kultur, Einkaufsmöglichkeiten und gutes Essen. Hier haben Sie bis 13 Uhr die Möglichkeit, sich zur Abwechslung mit dem Fahrrad auf den Weg zu machen und dabei das malerische Gotland zu erkunden*. Alternativ können Sie bei einem Stadtspaziergang* die Unesco Weltkulturerbe-Stadt erkunden und sich von ihrem Glanz überzeugen, denn mit ihren kleinen gemütlichen Gassen versprüht Visby seinen Charme. Nach einem ereignisreichen Vormittag nimmt Ihre Segelyacht Kurs auf Schwedens Hauptstadt Stockholm. Genießen Sie es, den Wind in den Segeln zu spüren und lassen Sie den Abend entspannt bei einem Glas Wein auf dem Sonnendeck ausklingen.

Den Hafen Stockholms erreichen Sie am nächsten Morgen mit dem Frühstück. Schon bei der Einfahrt in den Hafen können Sie sich auf den bevorstehenden Tag freuen. Lassen Sie Ihren Blick über die unzähligen Brücken schweifen und Sie werden verstehen, wieso Stockholm den Spitznamen »Venedig des Nordens« trägt. Heute begleitet Sie Wolfgang Lechner auf dem ZEIT REISEN-Ausflug nach Schloss Drottningholm mit Hoftheater und einer exquisiten Kaffee-& Gebäckverkostung. Sammeln Sie am Nachmittag Erinnerungen bei einem Spaziergang durch die königliche Hauptstadt und hören Sie bei der unglaublichen Geschichte der Vasa*, wieso das einstige Kriegsschiff schon bei seiner ersten Fahrt versank. Lassen Sie sich von der schwedischen Hauptstadt inspirieren und genießen Sie den Abend in einer der vielen Bars vor Ort. Die »Sea Cloud Spirit« bleibt über Nacht im Hafen liegen.

Heute steht Ihnen ein Highlight Ihrer Reise bevor: Sie werden mit dem Schiff das malerische Gebiet der Schären durchsegeln. Entlang der Westküste bis hoch zum Oslofjord erstreckt sich die einzigartige Inselwelt, bei der man das Gefühl hat, ganz weit von zu Hause entfernt zu sein. Entspannen Sie sich bei der ruhigen Fahrt entlang der vielen kleinen Inseln und träumen Sie davon, in einem der kleinen Ferienhäuser Urlaub zu machen. Hier können Sie die Ruhe und Gelassenheit der Skandinavier spüren, welche sich auch auf Ihrer Reise widerspiegelt.

Zwischen Welten kreuzen, entspannte Stunden auf See erleben – die Erholung an Bord kommt heute groß in Fahrt: viel Zeit, um das Leben unter weißen Segeln zu genießen und sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen zu lassen. Heute ist wieder Zeit für einen Vortrag von Dr. Wolfgang Lechner, welcher Ihnen mit einer Rede über das Mare Baltikum die Ostsee als Lebens- und Kulturraum näherbringt. Wie immer sind Sie im Anschluss herzlich eingeladen, Ihre Meinung einzubringen und mit ihm zu diskutieren.

Nach einem entspannten Tag auf See geht es für Sie in St. Petersburg an Land. Die goldene Zarenresidenz Peterhof* erwartet Sie schon mit ihren prächtigen Gärten und lädt zum Verweilen ein. Optional können Sie St. Petersburg bei einer Bootstour durch die Kanäle mit Peter und Paul Festung vom Wasser aus bewundern*. Von hier gewinnen Sie eine ganz neue Sicht auf die Stadt, denn die Kombination aus faszinierender Architektur und Wasser versprüht einen unvergleichlichen Charme. Am Abend haben Sie die einmalige Gelegenheit die prachtvolle Eremitage zu besuchen und bei einem Konzert die wundervollen Klänge seiner eigenen Orchestergruppe zu bewundern*. Die »Sea Cloud Spirit« bleibt über Nacht im Hafen.

An Ihrem zweiten Tag in der russischen Zarenstadt haben Sie die Möglichkeit ein bisschen südlich von St. Petersburg einen Traum in blau-weiß-gold zu erleben: den Katharinen-Palast*. Doch dieser Palast zeigt sich nicht nur außen von seiner besten Seite, sondern verzückt Jung und Alt besonders mit seinem besonders umwerfenden Bernsteinzimmer. Falls Sie an außergewöhnlichen Kirchen interessiert sind, können Sie die Erlöserkirche, eine der vermutlich farbenfrohesten Kirchen der Welt bewundern und des Weiteren der prunkvollen Isaak-Kathedrale einen Besuch abstatten*. Als kleiner Tipp: die Kuppel sollten Sie gesehen haben. Gegen 18 Uhr geht es dann weiter mit Ihrem Großsegler in Richtung Estland.

Nach einem herrlich entspannten Segelvormittag mit erholsamem Ausblick vom Sonnendeck, erreichen Sie die Küstenstadt Tallinn. Die Altstadt ist eines der weltweit an den besten erhaltenen Stadtzentren aus der Hansezeit und bietet eine aufregende Mischung aus alt und neu. Bei einer Stadtführung* erstrahlt die wundervolle Unesco-Welterbe Stadt von ihrer besten Seite, während Sie die vielen kleinen Gassen erkunden. Optional haben Sie die Möglichkeit die Hauptstadt Estlands mit dem Fahrrad zu erleben* und die trendigen Stadtviertel zu durchstöbern. Als kulinarischen Höhenpunkt auf Ihrer Reise können Sie sich heute Abend auf das 5-Gang Gala-Dinner freuen. Der Kapitän verabschiedet sich von Ihnen und gemeinsam stoßen Sie auf eine gelungene Reise an.

Gegen 8 Uhr erreichen Sie den Hafen von Helsinki in Finnland. Eine faszinierende Segelreise auf der »Sea Cloud Spirit« geht nun zu Ende. Von hier aus treten Sie nach dem Frühstück ihre individuelle Heimreise an und können zu Hause noch lange von Ihren einzigartigen Erlebnissen an Bord und an Land berichten.

Die »Sea Cloud Spirit« ist ein 2021 erbautes Dreimast-Vollschiff mit traditioneller Takellage, 4.100 qm Segelfläche und mit seinen 138 m Länge ein majestätischer Windjammer. Der gesamte Innenbereich sowie die Außendecks sind klassisch elegant gestaltet und überzeugen mit maritimen Details und außergewöhnlichem Design. An Bord des neuen Windjammers werden Traditionen in einer persönlichen und unkomplizierten Atmosphäre gepflegt. Rund 85 Crewmitglieder fühlen sich dafür verantwortlich, den maximal 136 Gästen ein einmaliges Segelerlebnis zu bieten. Erleben Sie ganz besondere Augenblicke, wenn die mehr als 4.000 Quadratmeter Segel gehisst werden und der Wind den Kurs vorgibt.

Ausstattung: Restaurant, Lido Bar und Bistro, Lounge, Bibliothek, Wellness- und Spa Bereich, Fitnesscenter mit Meerblick, Sonnendeck, Boutique, Badeplattform

Kategorie: 5 Sterne

Kabinen: 69 Außenkabinen (davon 25 Suiten mit Balkon)

  • Frühbucherrabatt: 340€ p.P. bei Buchung bis 30.11.2021
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Master Card ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Transporte mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensiert ZEIT REISEN für Sie!
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters. Änderungen vorbehalten. Aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse behalten wir uns vor, auch andere Experten auf dieser Reise einzusetzen.

Änderungen vorbehalten.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 84 Bonuspunkte. »
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisHotel
13.07.2022
25.07.2022
Min 15, Max 30ab 8829 €Sea Cloud Spirit 
Superior Kabine (Kat. E)8.829 €
Deluxe Kabine (Kat. D)10.149 €
Einzelkabine Außen (Kat. F)10.889 €
Deluxe Lido (Kat. C)11.499 €
Junior Suite, Balkon (Kat. B)13.559 €
Owner Suite, Balkon (Kat. A)15.499 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Schiffsreise mit 12 Übernachtungen von Travemünde nach Helsinki in einer Außenkabine bzw. Suite der gebuchten Kategorie
  • ZEIT-Reisen Spezialausflüge mit Dr. Wolfgang Lechner in Danzig und Stockholm
  • Vollpension, Qualitätsweine und Bier zu den Mahlzeiten
  • Begrüßungs-Champagner auf der Kabine
  • Obstkorb in der Kabine
  • Mineralwasser auf Ausflügen
  • Alle Softgetränke sowie Kaffee- und Teespezialitäten an Bord
  • 5-Gänge-Gala-Dinner
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail
  • Trinkgelder an Bord
  • Nutzung des Wassersport-Equipments
  • Visum für St. Petersburg im Rahmen der offiziellen Landausflüge
  • Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Transporte mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensiert ZEIT REISEN für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise (Flug nach Deutschland auf Anfrage)
  • Persönliche Ausgaben an Bord
  • Transfers vom/zum Schiff
  • Landausflüge
  • Visum für individuelle Landausflüge
  • Umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Die »SEA CLOUD SPIRIT« ist ein 2020 erbautes Dreimast Vollschiff mit traditioneller Takellage, 4.100 qm Segelfläche und mit seinen 138 m Länge ein majestätischer Windjammer. Der gesamte Innenbereich sowie die Außendecks sind klassisch elegant gestaltet und überzeugen mit maritimen Details und außergewöhnlichem Design. An Bord des brandneuen Windjammers werden Traditionen in einer persönlichen und unkomplizierten Atmosphäre gepflegt. Rund 85 Crewmitglieder fühlen sich dafür verantwortlich, den maximal 136 Gästen ein einmaliges Segelerlebnis zu bieten. Erleben Sie ganz besondere Augenblicke, wenn die 28 weißen Segel gehisst werden und der Wind den Kurs vorgibt.

Ausstattung: Restaurant, Lido Bar und Bistro, Lounge, Bibliothek, Wellness- und Spa Bereich, Fitnesscenter mit Meerblick, Boutique, Badeplattform

Kategorie: 5 Sterne

Kabinen: 69 Außenkabinen (davon 25 Suiten)

Buchungsanfrage