Aktiv umsteigen – Den Ruhestand gezielt gestalten

  • Termine: 19.09.2021, 17.10.2021
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 4, Max. 8
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Begleitung durch den erfahrenen Coach, Autor und begeisterten Bergsteiger Mario Biel
  • Täglich mindestens 3 ½ Stunden Gruppen-Coaching
  • Ausflug in die Beatus-Höhlen
  • Fahrt mit der Bergbahn und Wandern auf dem Niederhorn
  • Kreative Impulse in einer kleinen Gemeinschaft spannender Menschen

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Ideen für den aktiven Ruhestand entwickeln und eine Zielperspektive aufbauen im Parkhotel Gunten am Thuner See

Der Ruhestand wird immer mehr zu einer dritten Lebensphase, in der Menschen aktiv Werte und Projekte realisieren wollen, die vorher schlicht zu kurz gekommen sind. Gleichzeitig ist der Umstieg aus der Berufsphase, die das Leben über viele Jahrzehnte bestimmt und die wesentlich Anerkennung und Zufriedenheit gegeben hat, oft eine große Herausforderung. In diesem Aktiv-Retreat am Thuner See kommen Sie in intensiven Austausch mit interessanten Menschen in einer bewusst klein gehaltenen Gruppe. Der einfühlsame und erfahrene Coach Mario Biel eröffnet neue Sichtweisen und sorgt in den Gruppengesprächen für den roten Faden. Ihre ganz persönlichen Träume und Wünsche werden aufgegriffen und zu fassbaren Schritten hin auf ein attraktives persönliches Zielszenario geformt. Sie werden mit neuem Elan und viel Energie Ihre wertorientierten Ziele angehen.

Reiseleiter: Mario Biel

Für Mario Biel ist es ein Lebensthema Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Nach einem Studium der Pädagogik leitete er eine der ersten Außenwohngruppen in Deutschland.

Danach war er 15 Jahre als Leiter einer stationären psychotherapeutischen Einrichtung für Kinder und Familien intensiv im psychotherapeutischen Feld aktiv und entwickelte familientherapeutische Settings weiter. Seit 25 Jahren arbeitet er als Coach für persönliche und geschäftliche Entwicklung. Proaktive Lebensgestaltung und der konstruktive Umgang mit Konflikten sind dabei wesentliche Schwerpunkte für ihn.

Reisen ist eine Leidenschaft von Mario Biel, die er wegen spannenden Impulsen und neuen Eindrücken besonders schätzt. Schon nach dem Abitur machte er allein eine 6-monatige Rucksack-Reise nach Feuerland. Später war er mit seiner Frau und dem Zelt für ein Jahr rund um die Welt mit Schwerpunkt Alaska unterwegs. Wandern und reisen verbindet Mario Biel schon seit 20 Jahren mit Coaching. Seine Coaching-Reisen führten in die Schweiz, nach Schottland, Nepal, Bhutan, in den Oman und ins Atlas-Gebirge.

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen im Berner Oberland

Individuelle Anreise ins zauberhaft gelegene Parkhotel Gunten, das direkt am Thuner See liegt und herrliche Blicke auf Eiger, Mönch und Jungfrau bietet. Hier begrüßt Sie Ihr Coach Mario Biel um 15 Uhr bei einem Apéro. Sie lernen die anderen Mitreisenden kennen, Mario Biel stellt Ihnen das Programm sowie die Coaching-Inhalte vor und Sie steigen direkt in Ihre erste Coaching-Einheit ein. Zentrale Erfahrungen und Herausforderungen in ihrem bisherigen Leben werden in einer Lebenslinie visualisiert. Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

Wir betrachten Ihre zielführenden Werte und Ideale. Woher kommen diese, wer hat Sie im Leben geprägt, wie haben Sie sich im Laufe der Jahrzehnte verändert? Was haben Sie aktiv verändert und was ist einfach passiert? Manches ist Ihnen möglicherweise nicht bewusst und wird erst durch das gemeinsame Nachdenken deutlicher. Was ist für die Zukunft wichtig zu berücksichtigen? Ein Ausflug am Nachmittag führt Sie mit dem Schiff in die Beatusbucht. Brücken führen über tosende Wasserfälle hinauf zu den Beatus-Höhlen. Diese bieten einen 1,2 Kilometer langen spektakulären Weg durch Tropfstein-Höhlen mit fantasievoller Ausleuchtung. Rückfahrt mit dem Bus und gemeinsames Abendessen.

Nach dem Frühstück lassen Sie zunächst Ihrer Fantasie Raum und beleuchten, was Ihre Träume und Idealvorstellungen für die nächsten Jahre wären. Wenn Sie einfach alles machen und erreichen könnten – was würden Sie angehen? Unterstützt durch eine Fantasie-Reise, erkunden Sie, was Ihnen rational und was emotional wirklich wichtig ist. Und was Ihnen Energie geben könnte, um diese die Träume und Wünsche auch umzusetzen. In einer zweiten Lebenslinie werden wir diese Träume auch visualisieren. Am Nachmittag fahren Sie mit Standseilbahn und Sessellift auf das knapp 2.000 Meter hohe Niederhorn, von dem Sie eine tolle Sicht auf die Berge, die Seen und ins Vorland haben. Eine genussreiche Wanderung von etwa drei Stunden führt zu schönen Aussichtsplätzen mit atemberaubenden Panoramen. Zurück im Hotel essen Sie gemeinsam zu Abend.

Aus den wesentlichen Vorstellungen jedes Einzelnen erarbeiten Sie gemeinsam eine Vision und ein Zukunftsbild, das motiviert und Ihnen Kraft gibt, den erwünschten Weg schwungvoll und mit Durchhaltevermögen anzugehen. Wir beleuchten, wer Sie begleiten soll und was Sie unterstützen kann. Und markieren auch, wo es Stolpersteine geben könnte, und wie Sie damit umgehen können.
Am Nachmittag besuchen Sie die pittoreske Altstadt von Thun mit den Hochtrottoirs in der Hauptgasse und dem Marktplatz sowie das von den Zähringern erbaute Schloss Thun mit seiner einzigartigen Aussicht. Der Tag klingt aus mit einem gediegenen Abschlussabendessen im Schloss Schadau.

Heute bauen Sie aus den besprochenen Ideen und Bildern für jeden Teilnehmer eine individuelle Zielsetzung mit genauen Vorstellungen, wie diese umgesetzt werden sollen. Gegen 12 Uhr heißt es Abschied nehmen und die individuelle Heimfahrt beginnt.

  • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Transporte mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff kompensiert ZEIT REISEN für Sie!

Änderungen vorbehalten.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 22 Bonuspunkte. »
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
19.09.2021
23.09.2021
Min 4, Max 82.200 €150 €Parkhotel Gunten 
Reiseorte Aktiv umsteigen – Den Ruhestand gezielt gestalten
1. Tag 19.09.2021Gunten
2. Tag 20.09.2021Gunten
3. Tag 21.09.2021Gunten
4. Tag 22.09.2021Gunten
5. Tag 23.09.2021Abreise
17.10.2021
21.10.2021
Min 4, Max 82.200 €150 €Parkhotel Gunten 
Reiseorte Aktiv umsteigen – Den Ruhestand gezielt gestalten
1. Tag 17.10.2021Gunten
2. Tag 18.10.2021Gunten
3. Tag 19.10.2021Gunten
4. Tag 20.10.2021Gunten
5. Tag 21.10.2021Abreise

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Vier Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet im Parkhotel Gunten
  • 4x Abendessen, 1x Apéro, 4x Vormittagspausen mit Kaffee/Tee/Orangensaft, Früchten, Brot, Käse, Mineralwasser während der Coaching-Gruppe
  • 5 x 3 Stunden Coaching-Gruppe
  • Eintritte und Besichtigungen laut Programm inkl. Transfers
  • Freie Benützung des SPA im Bootshaus und des Fitnessraumes
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff kompensieren wir für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen

  • An-/Abreise nach/von Gunten am Thuner See, Schweiz
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Buchungsanfrage