Australien

Australien ist mit seinen schier überwältigen Naturszenerien, lebhaften Hafenstädten und jungen Metropolen ein faszinierendes Reiseziel. Ob Wellenreiten am Bondi Beach, Schnorcheln in der Unterwasserwelt des Great Barrier Reef, Wanderungen im einsamen Outback oder eine historische Spurensuche am Sandsteinmonolith Uluru, ob Tiersafaris, Pinguinparade am Summerland Beach, eine Restauranttour in Melbourne oder ein Opernbesuch in Sydney – Der 5. Kontinent begeistert!

Australien

Australien ist mit seinen schier überwältigen Naturszenerien, lebhaften Hafenstädten und jungen Metropolen ein faszinierendes Reiseziel. Ob Wellenreiten am Bondi Beach, Schnorcheln in der Unterwasserwelt des Great Barrier Reef, Wanderungen im einsamen Outback oder eine historische Spurensuche am Sandsteinmonolith Uluru, ob Tiersafaris, Pinguinparade am Summerland Beach, eine Restauranttour in Melbourne oder ein Opernbesuch in Sydney – Der 5. Kontinent begeistert!

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Der Wandel der Welt

    Erleben Sie 2021 auf der »Queen Mary 2« ein unvergessliches maritimes Abenteuer – eine Reise, die in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unserer Weltordnung führt. Sie erleben diese Passage gemeinsam mit leitenden ZEIT-Redakteuren und -Korrespondenten. In Vorträgen und Gesprächen diskutieren sie mit Ihnen über Themen der Geschichte und Zukunft wie etwa Kolonialisierung und Globalisierung.

    Mehr Details & Termine

    Reisen in Australien

    Kontinent, Insel, Land – Australien liegt wie ein großer Solitär zwischen dem Indischen und dem Pazifischen Ozean. Die »Terra australis«, das südliche Land, gehört zu den wohlhabendsten Ländern der Welt und bildet  eines der attraktivsten Fernreiseziele. Die Vielfalt des Australiens kaum zu umfassen und begeistert mit seiner Schönheit.
    Fast 30. 000 Kilometer Küstenlinie bieten fantastische Strände und fast alle Großstädte wie Sydney, Brisbane, Melbourne, Perth und Adelaide liegen an der Süd- und Westküste des Landes. Einzig Canberra, die Hauptstadt, befindet sich im Landesinneren. Der westliche Landesteil wird von riesigen Wüsten bedeckt. Die Große Sandwüste und die Gibson-Wüste erstrecken sich über die Hälfte der australischen Landmasse. Der berühmte Ayers-Rock liegt hier inmitten des Nationalparks Uluru-Kata-Tjuta, der Name der Aborigines für ihren heiligen Berg. Östlich der 3.200 Kilometer langen Bergkette des Great Dividing Range, die in nord-südlicher Richtung das Land geografisch teilt, bis zur Pazifikküste, lebt die überwiegende Mehrheit der australischen Bewohner.

    Canberra ist zwar die Hauptstadt, doch kulturelle Anziehungspunkte wie auch ökonomische Kraftzentren des Landes sind die Hafenstädte Sydney, Melbourne und Adelaide.
    Das Sydney Opera House, Wahrzeichen der Stadt, und die Harbour Bridge, Museen, Filmfestivals und ausgezeichnete Restaurants genießen Weltruf. Innovativ, wirtschaftsstark und international, dabei freundlich und offen, so präsentiert sich die Stadt ihren Besuchern. In New South Wales, nördlich von Sydney, liegt eine der bedeutendsten Weinregionen Australiens. Aus dem Hunter Valley kommen große Weine wie Semillon und Shiraz. Für Weinkenner und Gourmets ein Muss auf ihrer Route durch Australien! Surfer, Rucksackreisende und sportlich Begeisterte zieht es an den Bondi Beach. Malerisch windet sich der Küstenweg von Bondi nach Coole, traumhaft liegt das Meerwasserbecken an der halbmondförmigen Bucht.

    Naturparadies Australien

    Endlose, ausgetrocknete Wüstenlandschaften, paradiesische Traumstrände, ausgedehnte tropische Regenwälder, subtropische Inselwelten und schroffe Gebirgszüge – beinahe jede Klima- und Vegetationszone der Erde findet sich in Australien. Outdoor-Fans dürfen sich auf ein unbegrenztes Angebot von Aktivitäten freuen: Segeln, Surfen, Tauchen und Schnorcheln gehören an den Stränden und Küsten zu den Lieblingsaktivitäten der Australier wie der Gäste. Camping und Trekkingtouren führen ins Herz der der eindrücklichen Landschaftsszenerien, Safaris und Whale Watching ermöglichen hautnahe Tierbeobachtungen. Eine besondere Art, die Schönheit der Natur zu genießen, stellen die »Scenic Flights« in Heißluftballons dar. Ein luftiges Vergnügen!

    Auf der Cape Tribulation, einer Landzunge in Queensland am Pazifik, treffen Regenwald, Korallenriff und traumhafter Strand aufeinander. Auf kleinstem Raum genießen Reisende intensive Naturerlebnisse. Von Cains nach Kuranda spannt sich über den Wipfeln der Urwaldriesen ein Seil, an dem Gondeln über die tropische Natur zu schweben scheinen. Eindrücklicher lässt sich die Vielfalt und der Zauber dieses Ökosystems kaum nachvollziehen. Der Daintree Rainforest an der Nordostküste von Queensland ist mit 1.200 Quadratkilometern der größte zusammenhängende tropische Regenwald Australiens.
    Nationalparks schützen das höchste Gut Australiens und erlauben es Reisenden, die Natur intensiv zu erleben. Der Litchfield-Nationalpark schützt ein intaktes Ensemble von Regenwald und zahlreichen Wasserfällen. Der Otway-Nationalpark an der Südküste Australiens bietet neben der geschützten Natur auch die Gelegenheit, die Kultur der Aborigines zu erleben. Felsenmalereien der Aborigines erleben Sie im Kakadu-Nationalpark im Norden des Landes. Im Lone Pine Koala Sanctuary, dem ältesten und größten Koala-Schutzgebiet der Welt, leben die Tiere ungestört und Besucher können sie auf geführten Touren aus der Nähe beobachten.

    Das empfindliche Ökosystem der farbenprächtigen Korallenriffe, die sich an der Ostküste Australiens zu einem so großen Riff zusammenfügen, dass es sogar aus dem Weltraum zu sehen ist, ist unter dem Namen Great Barrier Reef berühmt. Die Naturschutzmaßnahmen werden vom australischen Staat streng eingehalten, um der Zerstörung durch Übersäuerung der Meere entgegenzuwirken. Erkunden Sie diese Zauberwelt unter Wasser auf Boots- oder Schnorcheltouren.

    Traumstrände Australiens

    Wassersport, Naturerlebnis auf Küstenwanderungen, Kajaktouren, Angeln, Erholung an menschenleeren Stränden – Beach life und Wasservergnügen sind ein elementarer Bestandteil des berühmten (und sehr entspannten!) australischen Lifestyles. An der atemberaubende  Küste Australiens gibt es faszinierende Orte zu entdecken: einsame Inseln, weiß glitzernde Strände,  Saumriffe und gewundene Küstenstraßen. Erkunden Sie das Naturparadies der Freycinet Peninsula in Tasmanien, die Sandstrände von Margaret River oder etwa die Fleurieu Peninsula in South Australia. Die Wineglass Bay auf Freycinet zählt nicht umsonst zu den zehn schönsten Stränden der Welt: Bergkuppen aus rosafarbenem und grauen Granit umstehen die halbrunde weiße Bucht. Im Freycinet National Park können Sie zudem hervorragend Vögel beobachten. Auf der Halbinsel Fleurieu, wo die Regenwälder bis an den Strand heranreichen, können Sie Pinguine beim Landgang zuschauen.
    Die Sunshine Coast im Süden von Queensland umfasst Strände, Surf-Spots und das Hinterland umfasst. Hier liegt auch der Great-Sandy-Nationalpark, dessen Hauptattraktion die vielfarbigen Sanddünen und dichte Mangrovenwälder bilden.

    Auf der malerischen Halbinsel Mornington südlich von Melbourne erwarten Sie in der Port Phillip oder der Western Port Bay einmalige Naturschätze, ausgezeichnete Bade- und Surfstrände und hübsche Küstendörfer. Großartige Ausblicke genießen auf den Wanderwegen über die Klippen und einmalige Momente beim Schwimmen mit Delphinen und Robben. Vor der Küste liegt zudem eines der attraktivsten Tauchgebiete Australiens: Um Schiffswracks herum sind im Laufe der Zeit künstliche Riffe entstanden, die eine ungeheure Vielfalt an Unterwasserleben beherbergen.

    Im Great Barrier Rief World Heritage Area liegen die traumhaften Whitsundy Islands inmitten des warmen Wassers des Korallenmeers. 74 kleine Inseln bilden ein Paradies aus weißen Stränden und aquamarinblauem Wasser. Der Whitehaven Beach, sieben Kilometer lang, gehört zur en meist fotografierten Motiven Australiens.  Erkunden Sie die faszinierende Meereswelt mit den Korallen