Zur Übersicht Menschen
Reiseleiter

»Natur entdecken ist immer etwas besonders Schönes. Das bedeutet, nicht nur spektakuläre Landschaften oder eine eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt bestaunen, vielmehr heißt für mich Natur entdecken, die Schönheit und Verschiedenheit der Region betrachten und spannende Begegnungen mit Einheimischen erleben.«

Thomas Hufnagel

Thomas Hufnagel ist Wander- und Schneeschuhwanderleiter des Deutschen Alpenvereins.

Seine Leidenschaft und Begeisterung für Berglandschaften, alpine Kulturen und die verschiedenartigen Schönheiten der Natur sind stetig gewachsen. Sommers wie winters sich draußen in der der Natur zu bewegen, gemeinsam die nachhaltigen und erlebnisreichen Momente zu genießen sowie diese Leidenschaft und Begeisterung für die Berge weiter zugeben, ist ihm ein besonderes Anliegen. Besonders die Kombination aus Bergerlebnis, Naturerfahrung und Kulturaustausch macht für ihn jede Reise zu einem besonderen Erlebnis, ob in der Ferne oder in seiner bayerischen Heimat.

6 Fragen an Thomas Hufnagel !

1. Was war Ihr beeindruckendstes Reiseerlebnis? ?

Die Vulkanbesteigungen in Indonesien.

2. An welchem Ort sind Sie am liebsten? ?

In Deutschland:Oberbayern

In Europa: Italien

Weltweit: Indonesien

3. Mein Lieblingshotel… ?

Ist jedesmal ob nun in Deutschland, Europa oder Weltweit zu Hause.

4. Welche drei Dinge sind auf jeder Reise unverzichtbar? ?

1. Zahnbürste
2. Geld
3. Ausweise

5. Welches Buch darf auf keiner Reise fehlen? ?

Historisch: Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Aktuell: Andrea Hirata, die Regenbogentruppe

6. Wo schmeckt es Ihnen am besten? ?

In Italien!

Akbar Khashimov Zur Übersicht Menschen Reda Ignataviciute