Herr Roland Baumgartner
“Es ist spannend und wohltuend zugleich, wenn ein fremder Ort zum Zuhause wird... wenn Sehnsucht entsteht, dort wieder hinzugehen!”

Dr. Roland Baumgartner, Reiseleiter

bezeichnet sich selber als Analytiker, Publizisten und Organisator. Sein Bestreben ist es, Inhalte in begreiflicher Form darzustellen und zu kommunizieren. Nach dem Geografiestudium an der Universität Bern (Dr.phil.nat.) arbeitete er in einem NASA-Projekt in den Colorado Rocky Mountains,

später als Chefredakteur der «REVUE Schweiz» und lancierte vor 20 Jahren MySwitzerland.com von Schweiz Tourismus. Baumgartner ist Autor mehrerer Bücher, so «Grand Tour of Switzerland», sowie von zwei Publikationen über Schweizer Berg- und Seilbahnen. Er kennt alle Ecken seines Landes wie seine Westentasche.

Herr Roland Baumgartner
Ihr Reiseleiter für:
EU_753_Schweiz Grand Tour_01

»Grand Train Tour of Switzerland« 2022

  • Preis: 4.520 EUR

Jahreswechsel im Herzen der Schweiz - Neujahrszauber in Luzern

  • Preis: 1.850 EUR
Zug durch die Schweizer Berge

»Schweiz mit Dampf « - Nostalgische Reise mit Zug und Schiff

  • Preis: 3.690 EUR
EU_753_Schweiz Grand Tour_01

»Grand Train Tour of Switzerland« 2023

  • Preis: 4.690 EUR

10 Fragen an Dr. Roland Baumgartner !

1. Was war Ihr beeindruckendstes Reiseerlebnis?

Reiseicon_11

Erkundungen zu Fuß und mit Jeep im Gebiet der Falaise von Bandiagara, Besuche bei den Dogon (Mali)

2. Was war die schönste Reise Ihrer Kindheit?

reiseicon Kindheit

Wanderferien mit meinen Eltern im Val Ferret (Wallis). Mit meinem Vater erste Hochgebirgs-Besteigung der Grande Lui mit Seil und Pickel

3. An welchem Ort sind Sie am liebsten?

In der Schweiz: Im Wallis (Seitentäler, zum Beispiel Val d’Anniviers)

Reiseicon Europa

In Europa: In Andalusien (Spanien)… oder doch lieber auf Korsika (Frankreich)?

Reiseicon Welt

Weltweit: Im Süden von Marokko, oder wenn es die politische Situation ermöglicht, in den Ländern Westafrikas

4. Mein Lieblingshotel in…?

Icon_Lieblingshotel

In derSchweiz: 3100 Kulmhotel Gornergrat, Zermatt
In Europa: Residence Mare e Monti, Porto Pollo, Korsika
Weltweit: Dar Timitar, chez Ahmed, Kalaat M’Gouna, Marokko

5. Mein Lieblingsrestaurant in…?

Reiseicon Restaurant

Schweiz: Candle Light Dinner, CabriO Stanserhorn, Schweiz… oder bei uns zuhause
Europa: Wo es gemütlich ist und lokale Spezialitäten gibt
Weltweit: Reichhaltiges Buffet im Dakhla Club, Westsahara (Marokko)

6. Wohin bringen Sie keine 10 Pferde?

ReiseIcon Nicht

In die USA, solange Herr Trump dort ist. Etwa gleich wie Pjöngjang. Auf ein großes Kreuzfahrt-Schiff bringen mich 9 Pferde nicht.

7. Welche drei Dinge sind auf jeder Reise unverzichtbar?

  • Gute Reisevorbereitung
  • Bereit sein zu erleben und zu genießen
  • Unkomplizierte, positiv eingestellte Reisebegleitung (reise ungerne alleine)

8. Welches Buch darf auf keiner Reise fehlen?

reiseicon Bücher
  • Bei gutem Wetter: Da bin ich draußen und genieße die Umgebung
  • Bei schlechtem Wetter: Da stöbere ich in online News und in örtlichen Informationen oder suche neue lohnenswerte Reisedestinationen

9. Wer ist Ihr Held in der Geschichte des Reisens?

  • Historisch: Christoph Kolumbus, da er 1492 die Kanarischen Inseln entdeckte
  • Aktuell: Hmmmm…. meine Frau, die in fremden Ländern so gut auf mich aufpasst :–)

10. Verraten Sie uns Ihren unerfüllten Reisetraum?

Reiseicon Traum

Nochmals nach Westafrika… nochmals auf dem Niger von Mopti nach Timbuktu und weiter nach Gao