Diana Łańcucka-Codogni, Reiseleiterin

Diana Łańcucka-Codogni studierte Kunstgeschichte und Literatur in Breslau und München. In ihrer Geburtsstadt Breslau arbeitet sie heute im musealem Bereich und befasst sich dabei vor allem mit dem geschichtsträchtigen Kulturerbe ihrer engeren Heimat.

Seit mittlerweile knapp zwei Jahrzehnten ist sie als Studienreiseleiterin in Zentraleuropa tätig. Besonders gerne bringt sie den Besuchern vielfältige Kultur und regionale Küche ihrer engeren Heimat näher. Privat unternimmt sie gerne Städtetrips in die quirligen Metropolen Europas.