Frankreich

Für Reisende ist Frankreich mit seinem Reichtum an Sehenswürdigkeiten und Landschaftsräumen ein schier unerschöpfliches Land, das Kultur, Geschichte und Lebensart auf einmalige Weise vereint. Die Landschaften der Provence und Korsika, die Atlantikküste und die Côte d’Azur berühren die Seele. Bereisen Sie Paris, Lyon und die alten Städte im Süden, erleben Sie die Besonderheiten der einzelnen Regionen, und verkosten Sie die Spezialitäten der unvergleichlichen Küche.

Frankreich

Für Reisende ist Frankreich mit seinem Reichtum an Sehenswürdigkeiten und Landschaftsräumen ein schier unerschöpfliches Land, das Kultur, Geschichte und Lebensart auf einmalige Weise vereint. Die Landschaften der Provence und Korsika, die Atlantikküste und die Côte d’Azur berühren die Seele. Bereisen Sie Paris, Lyon und die alten Städte im Süden, erleben Sie die Besonderheiten der einzelnen Regionen, und verkosten Sie die Spezialitäten der unvergleichlichen Küche.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Costa Smeralda

    Freuen Sie sich auf weiße Strände, kleine Buchten und vor allem das smaragdgrün schimmernde Meer. Segeln Sie auf der Großjacht »Rhea« entlang der Costa Smeralda ins La Maddalena-Archipel und durch die Straße von Bonifacio nach Korsika. Entspanntes Auf diesem Törn erleben Sie Segeln mit viel Zeit mit Baden, für Landausflüge und Erholung in einem Traumrevier

    Mehr Details & Termine

    Gourmetreise über Rhône und Saône

    Freuen Sie sich auf eine beschauliche Flusskreuzfahrt und kulinarische Höhepunkte der französischen Regionen. Von Lyon geht die Reise zunächst ins Burgund und in die genussverheißende Landschaft Bresse. Danach sehen Arles, Avignon und Aix-en-Provence. Auf der »A-ROSA LUNA« verwöhnen Sie Sterneköche und Spitzensommeliers, und Ihr ZEIT-Reisebegleiter Wolfgang Lechner führt Sie auf exklusiven, im Genusspaket eingeschlossenen Ausflügen nach Beaune, Louhans zum berühmten Hühnermarkt, in die Provence und zur Markthalle von Lyon. So wird aus einer genussreichen Flusskreuzfahrt eine Gourmetreise der Superlative!

    Mehr Details & Termine

    Atlantischer Genuss

    Am Atlantik geht der Gaumen auf Entdeckungsreise. Zwischen Dublin und Lissabon laden wir Sie zu einer wahren Genussreise ein, die Sie in kulinarischen Erlebnissen schwelgen lässt. Neben dem Küchenchef geben Gastköche auf Sterne-Niveau an Bord ihr Stelldichein. Spannende Vorträge und abwechslungsreiche Verkostungen warten auf Sie. Erleben Sie ganz besondere Augenblicke und entspannten Luxus auf der »Sea Cloud II«! Der ZEIT-Genussexperte Wolfgang Lechner unternimmt mit Ihnen Ausflüge und Verkostungen an Land.

    Mehr Details & Termine

    Christo verhüllt den Arc de Triomphe

    Spätestens seit der Verhüllung des Berliner Reichstags im Jahr 1995 ist der Künstler Christo in Deutschland berühmt. Schon mit der Verhüllung des Pont Neuf, den »Floating Piers« im Iseosee oder den »Gates« im Central Park realisierte er monumentale Installationsprojekte und Land-Art. Im September 2020 setzt er eine neue Aktion um: Er wird das Pariser Wahrzeichen, den Arc de Triomphe, verhüllen. Erleben Sie das spektakuläre Kunstprojekt, die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt sowie kulinarischen Genuss.

    Mehr Details & Termine

    World Design Capital 2020

    Bereits 2004 konnte Lille als europäische Kulturhauptstadt überzeugen. Nun wurde die nordfranzösische Metropole in einer spannenden Endausscheidung gegen die Konkurrenz von Sydney der Titel der Weltdesignhauptstadt 2020 verliehen. Lille präsentiert sich als Metropolregion, die mit Gestaltungsideen soziale, urbane und kulturelle Entwicklungen vorantreibt und mit Best Practice-Beispielen der Öffentlichkeit neue Modelle vorstellt. Seien Sie gespannt auf innovative Projekte und gewagte Ideen!

    Mehr Details & Termine

    Die Königsschlösser

    Erfahren Sie berühmte Schlösser wie Chenonceau oder Chambord, die kleinen Seitentäler der Loire und charmante Städtchen. Ihre Reise beginnt im Anjou, einem anmutigen Landstrich, in dem die Frische des Atlantiks angenehm spürbar ist – so frisch und heiter wie der Wein, der hier gekeltert wird. Die vorherrschenden Westwinde verleihen Ihnen beim Radeln zusätzlichen Schwung auf dem Weg zu den schönsten Renaissanceschlössern des Loiretals und hinein in die waldreiche Sologne.

    Mehr Details & Termine

    Schreibwerkstatt im Château d'Orion

    Schreiben und diskutieren Sie mit den Bestsellerautoren Amelie Fried und Peter Probst. Eine spannende Erzählung zu verfassen, die Geschichte der eigenen Familie aufzuschreiben oder sogar einen Roman zu veröffentlichen – davon träumen viele Menschen. Sie erfahren, wie man die Handlung entwickelt, glaubhafte Charaktere erfindet oder reale Personen fesselnd beschreibt, wie man einen Text dramaturgisch aufbaut und stilistisch gestaltet. Die Natur und Kultur rund ums Chateau d’Orion werden Sie zusätzlich inspirieren und motivieren.

    Mehr Details & Termine

    Lesewoche mit Georges Simenon

    Für den Kritiker Georg Hensel besteht kein Zweifel: »Wer im 21. Jahrhundert erfahren will, wie im 20. Jahrhundert gelebt und gefühlt worden ist, muss Simenon lesen.« Über 200 Romane hat Georges Simenon geschrieben, darunter 75 mit dem berühmten Kommissar Maigret als Ermittler. Ein kleiner Ausschnitt dieses staunenswerten Kosmos, vier Romane, wird im Mittelpunkt dieser Lesewoche stehen. Der Autor, Kritiker und Leiter des Hamburger Literaturhauses Prof. Rainer Moritz begleitet Sie durch die literarische Welt Simeneons.

    Mehr Details & Termine

    Vom Atlantik bis zum Mittelmeer

    Lernen Sie Frankreichs charmanten Süden kennen! Die Traumbilder des südfranzösischen Savoir-vivre verdichten sich mit jedem Kilometer und schließlich blitzt das türkisfarbene Mittelmeer vor Ihnen auf. Bordeaux, St. Emilion, romanische Abteien, die prähistorischen Felsmalereien von Les Éyzies, Toulouse und Carcassonne sind nur einige glanzvolle Stationen auf dieser herrlichen Route.

    Mehr Details & Termine

    Osterfestival in Aix-en-Provence

    Genießen Sie an den Osterfeiertagen große Orchester- und Kammermusik mit weltbekannten Orchestern und Solisten. Hören Sie das Mariinsky Orchester unter Valery Gergiev und die Musiciens du Louvre unter Marc Minkowski und erleben Sie die Grande Dame unter den Pianistinnen Martha Argerich zusammen mit dem aktuell besten französischen Violinisten Renaud Capuçon, Mitbegründer und Künstlerischer Leiter des Osterfestivals. Ein Ausflug in die pittoreske Region der Alpillen und ein Besuch des Van-Gogh-Klosters Saint Paul de Mausole runden Ihr musikalisches Programm ab.

    Mehr Details & Termine

    Opernhighlights - Große Oper und Ballett

    Reich an Museen, berühmten Bauwerken und schillernden Plätzen übt Paris unter den Metropolen Europas eine besondere Faszination aus. Mit der Hauptstadt verbindet man Revolution, Romantik, Sehnsucht und Verführung. Geschichten wie diese werden musikalisch in der Opéra National de Paris erzählt. 2020 erleben Sie u.a. die Klassikstars Anna Netrebko oder Jonas Kaufmann.

    Mehr Details & Termine

    Opéra de Paris im Advent

    Paris im Lichterglanz! Nutzen Sie die Gelegenheit zum Weihnachtsshopping und lassen Sie sich von einer der hervorragend inszenierten Opern- oder Ballettaufführungen verzaubern. Ergänzt wird das Reiseprogramm durch eine Führung in der Opera Garnier sowie einem französischen Abendessen. Sie haben die Wahl zwischen zwei Reiseterminen mit jeweils zwei verschiedenen Aufführungen.

    Mehr Details & Termine

    Reisen in Frankreich

    Ganz ohne Frage gehört Frankreich zu den schönsten Reiseländern Europas. Auch wenn Paris immer der strahlende Magnet für Kulturreisende ist, Frankreich hat noch so viel mehr an attraktiven Zielen zu bieten als seine schillernde Hauptstadt.

    Kultur, Kunst und Mode in Paris

    Lieben Sie Kunst, Literatur, Archtektur und Fotografie? Dann nehmen Sie doch eine der Pariser Kunstmessen als willkommenen Anlass für eine Reise nach Paris. Oder Sie bewegen sich auf den Spuren berühmter Philosophen und Literaten durch die Lichterstadt und gewinnen Einsichten in historische Orte und Situationen. Die Restaurants, Boulevards, Gärten, Museen und Geschäfte von Paris versprechen zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis. Die neue Oper, das Institut du monde arabe und natürlich der Louvre sind magnetische Orte für Liebhaber der Kunst.

    Kulturlandschaften in Südfrankreich

    Die Provence, das Languedoc, die Camargue oder das Burgund – mehr als nur traumhafte Landschaften: In diesen Regionen hat sich in Jahrhunderten eine je eigene Lebensart ausgeprägt, die den Reisenden bezaubert. Weinbau, kulinarische Kunst, bauliche Zeugnisse vom Römischen Reich bis in die Gegenwart, Kunstschätze und eine Hotellerie mit Tradition machen die Provinzen Frankreichs zu heimlichen Stars für Menschen, die das Besondere lieben. Die alten Städte Aix-en-Provence, Lyon oder Bordeaux bieten neben herausragenden kulturellen Sehenswürdigkeiten charmante und genussvolle Lebensart.

    Korsika – Wilde Schönheit

    Auch die bergige, mediterran geprägte Insel Korsika gehört zu Frankreichs Schätzen. Wie kaum eine andere Insel lässt sie sich auf leichten Wanderungen intensiv und nah erleben. Kastanienwälder, duftende Macchia, hübsche Küstenstädtchen und verwunschene Buchten machen Korsika so unverwechselbar schön.