Finnland

Nordischer Charme und menschleere Landschaften: Finnland bezaubert seine Besucher mit lebhaften Kontrasten. Entdecken Sie Welt der finnischen Seen im Mittsommer, Kulturprogramme, traditionelles Handwerk und Klosterschätze, und freuen Sie sich auf große Naturerlebnisse oder auf Opernkunst in einer romantischen Wasserburg. Das Flair und die Designszene der jungen Hauptstadt Helsinki werden Sie begeistern.

Finnland

Nordischer Charme und menschleere Landschaften: Finnland bezaubert seine Besucher mit lebhaften Kontrasten. Entdecken Sie Welt der finnischen Seen im Mittsommer, Kulturprogramme, traditionelles Handwerk und Klosterschätze, und freuen Sie sich auf große Naturerlebnisse oder auf Opernkunst in einer romantischen Wasserburg. Das Flair und die Designszene der jungen Hauptstadt Helsinki werden Sie begeistern.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Im Schärengarten der Ostsee

    Der Schärengarten der Ostsee ist ein Erlebnis für sich. Wie von unsichtbarer Hand verstreut, ragen tausende Inseln zwischen Finnland und Schweden aus dem Wasser. Diese Reise bietet die Möglichkeit den gesamten Schärengürtel der Ostsee vom Wasser aus kennenzulernen und gleichzeitig viel über die Geschichte von Finnland, Schweden und Estland zu erfahren.

    Zur Reise

    Opernfestspiele auf der Wasserburg

    Genießen Sie Opernaufführungen in der romantischen Wasserburg Finnland bei den Opernfestspielen in Savonlinna. Die Burg Olavinlinna bildet eine beeindruckende Kulisse und eine hervorragende Akustik für die Opernaufführungen. 2019 können Sie Rossinis »Der Barbier von Sevilla« in einer Inszenierung von Kari Heiskanen erleben. Weitere Highlights sind der Besuch der Hauptstadt Helsinki und die idyllische Landschaft der finnischen Seen.

    Zur Reise

    Reisen in Finnland

    Finnland im hohen Norden gehört zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas und ist von seiner Fläche nur wenig kleiner als Deutschland. Den Beinamen »Land der tausend Seen« trägt Finnland nicht umsonst. Die Seen sind nicht zu zählen und konkurrierenden in der Schönheit der Wasserlandschaften mit den ausgedehnten, pittoresken Schärengebieten entlang der gesamten Küstenlänge der Ostsee. Riesige, menschenleere und urwüchsige Waldgebiete, ausgedehnte Moorlandschaften und weites Hügelland bestimmen neben der Seenplatte das Gesicht Finnlands. Ein Zehntel der Fläche Finnlands steht unter Naturschutz; die Nationalparks sind nicht nur dem Schutz der Biodiversität verpflichtet, sondern ermöglichen Naturreisenden großartige Erlebnisse. Sportlich Ambitionierte finden neben den klassischen Sommersportarten Kanu fahren, wandern und Rad fahren im Winter in Lappland wunderbare Bedingungen zum Skifahren. Das traditionelle Sommervergnügen der finnischen Familien wie auch der ausländischen Gäste besteht daran, die Sommerwochen an einem der tausend Seen im idyllischen Ferienhaus zu verbringen.

    Städtereisen Helsinki

    Helsinki ist eine lebhafte Stadt, die freundliche, entspannte Atmosphäre verströmt. Sehenswürdigkeiten in Helsinki sind das Sibelius-Monument, die bekannte Felsenkirche, der Dom, der Esplanadenpark und der klassizistische Senatsplatz. Für Einkäufe bieten sich die Prachtstrasse Mannerheimintie und die beiden Flaniermeilen Pohjois und Eteläesplanadi an.

    Oper im Seengebiet

    Ein besonderes Musikerlebnis erwartet den Reisenden im finnischen Savonlinna, wo im jedes Jahr im Sommer auf der größten Wasserburg Skandinaviens Opernfestspiele mit ausgezeichneten Inszenierungen stattfinden. Die romantische Kulisse und die herrliche Seenlandschaft im Mittsommerlicht verbinden sich mit den Aufführungen zu einem einmaligen Erlebnis.