Winterreisen

Schnee und Eiskristalle verleihen den Berglandschaften einen eigenen, poetischen Reiz. Genießen Sie mit uns und im Kreise anderer ZEIT-Leser ganz ohne Pistengetümmel die stillen Seiten des Winters: auf gespurten Wanderwegen, ohne sportlichen Ehrgeiz, aber mit viel Zeit für Ausblicke und die Besonderheiten der Region.

Winterreisen

Schnee und Eiskristalle verleihen den Berglandschaften einen eigenen, poetischen Reiz. Genießen Sie mit uns und im Kreise anderer ZEIT-Leser ganz ohne Pistengetümmel die stillen Seiten des Winters: auf gespurten Wanderwegen, ohne sportlichen Ehrgeiz, aber mit viel Zeit für Ausblicke und die Besonderheiten der Region.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Winterwandern in der südlichen Rätoromania

    Freuen Sie sich auf Winterwanderungen im ursprünglichsten Teil des Engadins: Ardez, Guarda, Ftan und Sent heißen die Bilderbuchdörfer, die wir uns im Modus der Langsamkeit erschließen. Wir sind etwa vier bis fünf Stunden am Tag im Schnee unterwegs und genießen daneben Komfort, Badefreuden und (moderne) Kunst. Die international bekannte Therme Bogn Engiadina, die sich aus Mineralwasserquellen speist, ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Hier finden wir Entspannung mit Blick auf die Dreitausender des Nationalparks.

    Mehr Details & Termine

    Winterzauber in Salzburg

    Tauchen Sie in die Traditionen der Steiermark beim Schneeschuhwandern und Eisstockschießen ein, und genießen Sie eine romantische Schlittenfahrt. Im Sonnenlicht glitzernde Schneelandschaften, bodenständige Küche und die Kunst der Holzverarbeitung gehören zu Ihrer Kultur- und Genussreise ebenso wie ein Besuch der Mozartstadt Salzburg.

    Mehr Details & Termine

    Silvester in Tromsø

    Erleben Sie einen ganz besonderen Jahreswechsel am Eismeer. Nach zahlreichen Unternehmungen in Tromsø und einem fantastischen Neujahrskonzert fahren Sie entlang der einsamen Küste zum Malangen-Resort.

    Mehr Details & Termine

    Im Reich der Drei Zinnen

    Die Drei Zinnen sind das Herzstück der 2009 zum Unesco-Weltnaturerbe erkorenen Bergwelt der Dolomiten – und der Dreh- und Angelpunkt dieser Winterwanderwoche in einem einzigartigen Dreiregioneneck. Ausgehend vom ruhig gelegenen Hotel Weiherbad in Niederdorf führen wir Sie auf die schönsten Winterwanderwege des Hochpustertals (Südtirol), des Villgratentals (Osttirol) und des Comelico-Tals (Provinz Belluno).

    Mehr Details & Termine

    Wintererlebnis im Zauberberg-Revier

    Basislager der Winterwanderwoche ist das legendäre Hotel Schatzalp – früher ein Luxus-Sanatorium, das durch Thomas Manns »Zauberberg« zu Berühmtheit gelangte. Wir bewegen uns zu Fuß durch die tief verschneite Landschaft – keine Spaziergänge, sondern echte Wanderungen.

    Mehr Details & Termine