Radreisen

ZEIT-Radreisen in Deutschland und Europa setzen auf eine erlebnisreiche Mischung aus spannenden Begegnungen, Naturerfahrungen und Kulturerlebnissen. Aus dem Fahrradsattel erleben Sie Natur, die Landschaften und Menschen einer Region auf unvergleichliche Weise. Sie radeln in der Gemeinschaft interessierter Menschen auf schönen, sorgfältig ausgewählten Strecken, wohnen in komfortablen Hotels, und Ihr Gepäck wird selbstverständlich transportiert.

Radreisen

ZEIT-Radreisen in Deutschland und Europa setzen auf eine erlebnisreiche Mischung aus spannenden Begegnungen, Naturerfahrungen und Kulturerlebnissen. Aus dem Fahrradsattel erleben Sie Natur, die Landschaften und Menschen einer Region auf unvergleichliche Weise. Sie radeln in der Gemeinschaft interessierter Menschen auf schönen, sorgfältig ausgewählten Strecken, wohnen in komfortablen Hotels, und Ihr Gepäck wird selbstverständlich transportiert.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Italiens schönster Süden

    In Apulien, ganz im Süden Italiens, mischen sich seit Jahrtausenden die Kulturen und bringen Lebensfreude, Schönheit und Leichtigkeit hervor. Von Hafenorten über mächtige Kastelle der Stauferkaiser bis zum Triumphzug des Barock in Lecce – in der Region gibt es einzigartige Kulturgüter zu entdecken. Malerisch geben sich Orte wie Alberobello und die weiße Stadt Ostuni. Bari, Brindisi und Monopoli setzen maritime Akzente. Entdecken Sie radelnd Küstenseen, unberührte Naturschutzgebiete und wunderbare Strände.

    Zur Reise

    Magie der Gärten

    Der Süden Englands ist ein Paradies für Gartenfreunde und Naturliebhaber. Von den weißen Klippen von Dover bis zum Naturparadies New Forest und zur Isle of Wight führt die Radreise. Englands wildromantische Küstenabschnitte, verträumte Flusslandschaften, lichte Heideflächen und uralte Bäume arrangieren sich zu einem harmonischen Landschaftsszenario. Kommen Sie mit auf diese wundervolle Radreise, und entdecken Sie den romantischen Zauber Südenglands.

    Zur Reise

    Im Sonnenland Frankreich

    Radeln Sie in herrlichen Etappen durch das Rhône-Delta und die Küstenlandschaft des Mittelmeers. In mittelalterlichen Städtchen und umgeben von provenzalischer Lebensart erleben Sie ein sonnenverwöhntes Land. Sie starten in Lyon und erleben dort kulinarischen Genuss und große Architektur. Die Mistralwinde im Rücken, radeln Sie in die farbenprächtige Provence und in das Naturparadies der Camargue. Sie besuchen Avignon, Arles und Nîmes und entdecken südfranzösische Kleinode am Wegesrand.

    Zur Reise

    Tiefblaue Adria

    Kommen Sie mit in ein fast in Vergessenheit geratenes Paradies. Die Adriaküste mit kleinen Stränden und Fjorden und malerischen Städtchen mit ihren beschaulichen Häfen wird Sie begeistern. Sie radeln in Triest los und gelangen über wenig befahrene Straßen und einen wunderbaren Radweg auf stillgelegter Bahnstrecke bis zu den Brionischen Inseln. Zauberhafte Landschaften und geschichtsträchtige Architektur erwarten Sie.

    Zur Reise

    Bilderbuch der Traumlandschaften

    Erleben Sie radelnd das zauberhafte ehemalige Ostpreußen. Meer, Haff, Bernsteinküste und Mündungsgebiete von Memel, Pregel und Weichsel prägen diese Region, Das barocke Vilnius, Kaliningrad (Königsberg) und Danzig zeugen von einer reichen Geschichte. Tilsit und Frauenburg bestimmten zu ihrer Zeit die Geschicke der Welt. Sie durchstreifen die Elchniederung und das Moosbruch im Memeldelta, die Kurische und die Frische Nehrung. Freuen Sie sich auf einmalige Erlebnisse und schöne Begegnungen!

    Zur Reise

    Das andere Mallorca entdecken

    Traumstrände, mallorquinische Küche, Küstenstraßen, eine schwarze Madonna und mehr – entdecken Sie die Mittelmeerinsel bei E-Bike-Sternradeltouren aus anderen Perspektiven. Genießen Sie Ausblicke über romantische Buchten und die Weite des Meeres.

    Zur Reise

    Italien pur

    Die Emilia-Romagna steht für gutes Essen in Italien schlechthin, doch bietet die Provinz so viel mehr. Sie tauchen auf dieser Radreise ein in eine abwechslungsreiche Kulturregion, erleben erstklassige Esskultur, mannigfaltige Natur sowie den Zauber der Kunststädte Bologna, Ferrara und Ravenna. Sie folgen dem Lauf des Po und entdecken die fantastische Lagunenlandschaft um Comacchio. Wer könnte da schon widerstehen?

    Zur Reise

    Auf dem Jakobsweg

    Folgen Sie mit uns dem großen portugiesischen Jakobsweg von Lissabon bis Porto. Mit dem E-Bike radeln Sie genussvoll durch historische Städtchen und entlang kilometerlanger Sandstrände an der Atlantikküste. In einem Schlenker geht es hinein in die Weinbauregionen Douro und Dão – ein kulinarischer und landschaftlicher Reisehöhepunkt.

    Zur Reise

    Im Land der Staufer

    Radeln Sie mit uns durch den bezaubernden Süden: Von idyllischen Hafenorten über mächtige Kastelle der Stauferkaiser, malerische Orte wie Alberobello, das Zentrum der berühmten Trullis, bis zum Triumphzug des Barock in Lecce – in Apulien gibt es viel zu entdecken. Die weiße Stadt Ostuni scheint über uralten Olivenhainen zu schweben. Bari, Brindisi und Monopoli setzen jeweils eigene Akzente. Entdecken Sie radelnd Küstenseen, unberührte Naturschutzgebiete und wunderbare Strände.

    Zur Reise

    Zauberhafte Maremma

    Vom großzügigen Gutshaus in den Hügeln der Maremma starten Sie erlebnisreiche E-Bike-Radeltage in der Toskana. Zypressenbestandene Alleen markieren die Wege durch Olivenhaine, Weingärten und Kastanienwälder nach Siena, Grosseto und zu den schönsten Küstenorten am Tyrrhenischen Meer.

    Zur Reise

    Zwischen Moreneta und Tramuntana

    Traumstrände, mallorquinische Küche, Küstenstraßen, eine schwarze Madonna und mehr – entdecken Sie die Mittelmeerinsel bei E-Bike-Sternradeltouren aus anderen Perspektiven. Genießen Sie Ausblicke über romantische Buchten und die Weite des Meeres.

    Zur Reise

    Mittelalterliche Städte und wilde Küste

    Erleben Sie auf dem ausgebauten Radwanderweg »Carrilet« und unterstützt vom Elektromotor Ihres E-Bikes die Berglandschaften auf der vulkanischen Ebene von Olot, die sandigen Buchten der Costa Brava, zauberhafte Fischerdörfer, Naturschutzparks, die beschaulichen Orte des Hinterlandes und die mittelalterlichen Städte Girona, Pals und Besalú.

    Zur Reise

    Radreisen

    Jede Radreise folgt einer besonderen Reiseidee – nicht den ausgeschilderten Wegen. Mit Liebe zum Detail und Kenntnis der Region haben wir die schönsten Strecken ausgewählt sowie kleine, persönlich geführte Hotels gefunden, in denen Sie sich nach einem Tag im Sattel wohl und willkommen fühlen.
    Auch die Besichtigungen, Begegnungen und Führungen haben wir aufeinander abgestimmt, damit Sie die Besonderheiten einer Region aus unterschiedlichen Blickwinkeln heraus kennenlernen.
Sie haben die Wahl, ob Sie in einer kleinen Gruppe mit Reiseleiter unterwegs sein möchten oder lieber individuell die Welt vom Sattel aus erkunden wollen.

    Spannende Reiseziele auf überschaubaren Etappen

    Auf Radtouren ist der Weg das Ziel. Erfreuen Sie sich an mediterranen Landschaften wie etwa in Istrien oder Apulien, beobachten Sie die Veränderungen der Natur mit jedem Kilometer wie in Südfrankreich oder dem spröden, doch bezaubernden schottischen Hochland. Bei der Radtour durch das ehemalige Ostpreußen kommen Naturliebhaber wie auch Kulturinteressierte auf ihre Kosten.
    Die Etappen sind so ausgelegt, dass jeden Tag genügend Zeit zur Entspannung und Erholung bleibt, vor allem aber sind sie so gewählt, dass Sie Muße für Picknicks im Grünen und Zeit für Erkundungen und Begegnungen haben. Bei den abendlichen Menüs entdecken Sie die kulinarischen Besonderheiten der Reiseregion.

    Elektro-Fahrräder: Beschwingtes Reiseerlebnis

    Elektrofahrräder bieten einen ganz besonderen Fahrspaß und ein neues, entspanntes Fahrgefühl. Die E-Bikes tragen Sie über längere Tagesetappen, ohne dass die Anstrengung wächst. Die Routenführung und Streckenlänge auf unserer Radreise in Südfrankreich sind auf die E-Bikes abgestimmt und garantieren ein schwungvolles Landschaftserlebnis. Die E-Bikes bieten wir Ihnen selbstverständlich auch für die anderen Radreisen, wenn Sie auf Anstrengungen möglichst verzichten möchten.

    Service, Qualität und Kompetenz: Radurlaub auf höchstem Niveau

    Unser Partner für alle Radreisen ist der renommierte Spezialreiseveranstalter Die Landpartie.
    Ein Begleitfahrzeug sorgt für den Gepäckservice und transportiert das Mittagspicknick. Das Team kümmert sich auch um kleine Reparaturen, wenn Sie denn nötig sind. Sie radeln und genießen entspannt, wir kümmern uns um die Organisation, um Transfers und die Tourenräder. Ortskundige und qualifizierte Reiseleiter begleiten die geführten Touren und bereichern mit ihrem persönlichen Engagement und ihrer Liebe zur Reiseregion Ihre Radtour.