Individuelle Radreisen

In diesem Sommer wird es touristisch in Deutschland hauptsächlich individuell hoch her gehen. Mit unserem Partner Die Landpartie, haben wir Ihnen die schönsten Radrouten in Deutschland zusammengestellt. Diese können Sie individuell „abradeln“. Um Hotel, Frühstück und den Gepäcktransport kümmern wir uns.

Individuelle Radreisen

In diesem Sommer wird es touristisch in Deutschland hauptsächlich individuell hoch her gehen. Mit unserem Partner Die Landpartie, haben wir Ihnen die schönsten Radrouten in Deutschland zusammengestellt. Diese können Sie individuell „abradeln“. Um Hotel, Frühstück und den Gepäcktransport kümmern wir uns.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Inselradeln - Föhr, Amrum, Sylt und die Hallig

    Die Inseln Nordfrieslands sind gleichermaßen großartiges Naturwunder und schönstes Stück der Nordseeküste. Ebbe und Flut schaffen einen weltweit einzigartigen Lebensraum – das Wattenmeer. Im Rhythmus der Gezeiten entfaltet sich eine ungeahnte Vielfalt von Tieren und Pflanzen. Seevögel geben sich zu Tausenden ein Stelldichein und auf den Sandbänken dösen Seehunde in der Sonne. Sie entdecken Amrum, Föhr und Sylt, jede Insel auf ihre Weise besonders, und auf der Hallig lassen Sie die Seele baumeln. Sie starten Ihr Nordsee-Erlebnis in Husum, der Stadt Theodor Storms. Jeweils zwei Nächte wohnen Sie auf den Inseln Hallig Langeneß, Föhr und Amrum.

    Mehr Details & Termine

    Flensburg – Lübeck

    Saftig grünes, leicht gewelltes Land, hoher Himmel und weites Meer – das ist Schleswig-Holstein! Wo sich die Ostsee wie ein Fjord ins Binnenland zieht und die maritime Landschaft der Schlei bildet, radeln Sie zwischen Flensburg und Lübeck durch eine idyllische Naturlandschaft aus Feldern, Wäldern und Wiesen. Entspannt geht es auf stillen Wegen entlang der Küste oder im nahen Hinterland vorbei an Reetdachkaten, Windmühlen und Bauerngärten. Dazwischen setzen weiße Strände und Steilküsten, Gutshöfe und Ostseebäder glanzvolle Akzente. Zauberhafte Hofcafés versprechen Genuss und herzliche Gastlichkeit. Genießen Sie eine herrliche Auszeit im Land zwischen den Meeren!

    Mehr Details & Termine

    Lübeck – Stralsund

    Es ist das wohl schönste Stück der deutschen Ostseeküste zwischen Lübeck und Stralsund. Kilometerlange, feinsandige Strände, Vogelparadiese in seichten Boddengewässern, Steilküsten und Küstenwald vor sanfter Brandung finden sich auf engstem Raum. Hier liegen malerisch traditionsreiche Seebäder wie Heiligendamm, Kühlungsborn oder Graal-Müritz. Lübeck, Wismar, Rostock und Stralsund reihen sich als ehrwürdige Hansestädte auf wie Perlen an einer Kette. Kommen Sie mit zu einer erfrischenden Radpartie auf Deutschlands schönstem Küstenradweg!

    Mehr Details & Termine

    Rügen und Usedom

    Rügen und Usedom sind wohl die schönsten Inseln der Ostseeküste. Feine Strände, blaues Meer, sattgrüne Landschaft und zauberhafte Seebäder lassen keine Wünsche offen. Rauschende Wälder und einsame Dünenlandschaften finden sich unmittelbar neben Seebrücken und mondänen Strandpromenaden, die erfrischendes Badevergnügen versprechen. Kleine Hofcafés und gemütliche Einkehrmöglichkeiten erfreuen die Radler am Tag. Klassizistische Seebäder und schöne Hotels am Meer verbinden maritime und herzliche Gastfreundschaft. Die Hansestädte Stralsund und Greifswald mit ihren romantischen mittelalterlichen Altstädten setzen feine kulturelle Glanzpunkte. Genießen Sie auf dieser maritimen Radpartie ganz besondere Inselerlebnisse!

    Mehr Details & Termine

    Oder, Neiße und Spree

    Wo die Lausitzer Neiße und die Oder die Grenze zu Polen markieren, finden wir Sachsens Glanz und Preußens Gloria. Kostbare Bauten aus Gotik, Renaissance, Barock und Klassizismus präsentieren sich Ihnen in Zittau und Görlitz. Es ist ein selten umfassendes Bilderbuch deutscher Kultur- und Architekturgeschichte. Der Muskauer Park des genialen Gartenkünstlers Fürst Hermann von Pückler-Muskau lohnt das ausgiebige Lustwandeln. Schlösser, prachtvolle Gutshöfe und prunkvolle Klöster sind eingebettet in eine urwüchsige Naturlandschaft. Lange Zeit eine abgeschiedene Grenzregion, konnte sich die Natur teilweise völlig ungestört entwickeln. Ob Neißetal und Oderbruch, Schlaubetal oder Spreeauen, die Landschaft zeigt sich dem Radler in großer Vielfalt und in romantischer Schönheit. Fürstenwalde, das Seengebiet der Spree und Köpenick markieren weitere Stationen auf dieser erlebnisreichen Reise von Zittau nach Berlin.

    Mehr Details & Termine