Kapverden

Die Kapverden, ein Inselparadies südlich der Kanaren: traumhafte Sandstrände, Vulkan- und üppige Berglandschaften, Zypressenwälder, Hafenstädtchen, entspannte Atmosphäre, kreolische Kultur, unverwechselbare Musik und kristallklares Wasser – schöner und vielfältiger kann ein Archipel kaum sein. Tauchen Sie ein in diese bunte und kulturell vielfältige Inselwelt vor der Küste Westafrikas.

Kapverden

Die Kapverden, ein Inselparadies südlich der Kanaren: traumhafte Sandstrände, Vulkan- und üppige Berglandschaften, Zypressenwälder, Hafenstädtchen, entspannte Atmosphäre, kreolische Kultur, unverwechselbare Musik und kristallklares Wasser – schöner und vielfältiger kann ein Archipel kaum sein. Tauchen Sie ein in diese bunte und kulturell vielfältige Inselwelt vor der Küste Westafrikas.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden

    Sonneninseln Kapverden

    Die Kapverden: traumhafte Strände, Berglandschaften, Hafenstädtchen, entspannte Atmosphäre, kreolische Kultur, unverwechselbare Musik, kristallklares Wasser – schöner kann ein Archipel kaum sein. Erleben Sie Musiktraditionen, Kolonialerbe und afrikanische Kultur.

    Zur Reise

    Im warmen Wind

    Genießen Sie die Kapverden auf der Jacht »Chronos« und verbinden Sie ein authentisches Segelerlebnis mit viel Komfort. Sie erleben die afrikanisch-bunten Wochenmärkte auf Santiago, die Vulkaninsel Fogo, die Musikstadt Mindelo auf São Vicente und São Nicolau. Ihr ZEIT-Reisebegleiter, der Journalist Peter Korneffel, bietet Ihnen Wissenswertes zur Region sowie ein ausgewähltes Landprogramm.

    Zur Reise

    Reisen auf den Kapverden

    Ein echtes Inselparadies erwartet den Reisenden auf dem Archipel vor der westafrikanischen Küste. Die bunte Vielfalt der einzelnen Inseln sucht ihresgleichen. Afrikanische Kultur und portugisiesches Kolonialerbe verbinden sich hier zu einem charmanten Lebensgefühl. Wer entspannte Atmosphäre, atemberaubende Natur und gute Musik schätzt, ist auf den Kapverden genau richtig. Kreolische Musik traumhafte Sandstrände, Vulkan- und Berglandschaften, Zypressenwälder, lebhafte Hafenstädtchen, afrikanische Kultur, ideale klimatische Bedingungen und kristallklares Wasser machen die Inseln das ganze Jahr über zu einem herrlichen Ziel für Natur- und Aktivreisende.

    Kapverden – Hinreißende Vielfalt im Paradies

    Santiago ist die größte Insel des Archipels und die Hauptstadt Praia glänzt mit einer historischen Altstadt aus der Zeit der portugiesischen Kolonialherrschaft.
    Auf der Vulkaninsel Fogo beeindrucken die großartigen Lavalandschaften und eine fast mondähnliche Umgebung auf der Hochebene Chã das Caldeiras. Auf São Vicente reizt die Haupstadt Mindelo, kulturelles Zentrum der Kapverden und berühmt für die Live-Sessions der kapverdischen Musik, afrikanische Kultur und kreolisches Erbe. Ein Wanderparadies ist die Insel Santo Antão. Gigantische Vulkane haben ein Hochgebirge geformt, das zum Nordosten hin regenreich und üppig grün, im Südwesten trocken und karg ist. Nebelumhangene Hochebenen und grüne Täler bilden eine großartige Kulisse. Auf Sal gibt man sich ganz dem Strandleben hin: Endlose weiße Sandstrände und ideale Bedingungen für Surfer machen Sal zu einem Sehnsuchtsort für Sonnenhungrige.

    Segeln vor den Kapverden

    Die angenehm sommerlichen Temperaturen, kristallklares Wasser und der beständige Wind der Kapverden sind unter Seglern legendär. Kleine Häfen und idyllische Buchten laden zum Ankern ein.