Naturreisen

Die ZEIT-Naturreisen stellen die Naturerfahrung und das Kennenlernen von natürlichen Räumen in den Mittelpunkt des Programms. Echtes Naturerlebnis, herrliche Landschaften und intensive Tierbeobachtungen erwarten Sie. Erleben Sie einzigartige Tierwelten, undurchdringliche Regenwälder oder gigantische Gletscher. Wissenschaftler begleiten Sie auf Expeditionen und Rundfahrten, vermitteln Wissen und erschließen auch die kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten.

Naturreisen

Die ZEIT-Naturreisen stellen die Naturerfahrung und das Kennenlernen von natürlichen Räumen in den Mittelpunkt des Programms. Echtes Naturerlebnis, herrliche Landschaften und intensive Tierbeobachtungen erwarten Sie. Erleben Sie einzigartige Tierwelten, undurchdringliche Regenwälder oder gigantische Gletscher. Wissenschaftler begleiten Sie auf Expeditionen und Rundfahrten, vermitteln Wissen und erschließen auch die kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden

    Tiersafaris im Okavango-Delta

    Gehen Sie auf Safari in einer der letzten großen Wildnisgebiete der Erde: Millionen von Tieren sind in Botswana beheimatet. Von den trockenen Weiten der Kalahari-Wüste reicht die Vielfalt bis zur Wasserwunderwelt des Okavango-Deltas. Dieses Binnendelta gehört zu den großartigsten Natursehenswürdigkeiten der Welt.

    Zur Reise

    Wildtiere hautnah

    Beobachten Sie die Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung – eine Safari ist ein ganz besonderes Erlebnis. Erleben Sie in Namibia trockene Weite, in Botswana das saftige Grün der Savanne und in Simbabwe das grandiose Schauspiel der Viktoria-Fälle.

    Zur Reise

    Durch die Magellanstraße

    Naturerlebnis Patagonien: Wind und stille Berglandschaften, weite Seen, Wälder und imposante Gletscher erwarten Sie im südlichsten Teil Amerikas. Sie bereisen die berühmten Nationalparks Torres del Paine und Los Glaciares mit dem Perito-Moreno-Gletscher und dem Fitz-Roy-Massiv. Besonders eindrucksvoll ist die Expeditions-Kreuzfahrt zum Kap Hoorn und durch legendäre Schiffspassagen wie den Beagle-Kanal und die Magellan-Straße.

    Zur Reise

    Wilde Urlandschaften

    Auf dieser Wanderreise in der brandenburgischen Schorfheide und auf dem Darß in Mecklenburg-Vorpommernerleben Sie die Stille der Wälder, das Rauschen einfliegender Vogelschwärme oder auch das Röhren eines Rothirschs. Sie lernen Pflanzen, Tiere und Ökosysteme genau kennen. Begleitet werden Sie von kenntnisreichen Menschen, die sich dem Schutz der Natur verschrieben haben.

    Zur Reise

    Naturreisen

    Auf unseren Naturrundreisen erwarten Sie die beeindruckenden Naturreservate und Nationalparks mit Ihren einzigartigen Tier- und Pflanzenwelten. Sie erleben spektakuläre Gebirgslandschaften, lernen Regen- und Nebelwälder, Vulkane, Wasserfälle und herrliche Sandstrände kennen.

    Diese unberührten und schützenswerten Lebensräume bilden zugleich auch unverzichtbare Lebensgrundlagen. Die Biologen, Zoologen und Geografen, die Sie auf den ZEIT-Naturreisen begleiten, machen Sie mit den Kreisläufen der Natur bekannt, vermitteln Ihnen Wissen über die Region und bringen Sie in Kontakt mit Umweltschutzprojekten und Menschen, die sich dem Schutz der Tiere und Natur verschrieben haben. Sie schaffen Erlebnisse und Momente, die Sie nie vergessen werden.
    Die Natur braucht den Menschen nicht, aber der Mensch die Natur, braucht sie als Maß wie als Inspirationsquelle, als Utopie und Traumbild. Vor der Stille und Weite Patagoniens, der Größe und Erhabenheit der Straße der Vulkane in Ecuador oder angesichts der atemberaubenden Tierwanderungen in der Serengeti gewinnt der Mensch den Respekt vor den Gesetzen der Natur zurück und erlebt sich selbst in einer neuen Dimension.

    Naturreisen in Deutschland und Europa

    Man muss nicht weit reisen, um unberührte Natur zu erleben. Wildnis ist in Deutschland selten geworden, aber es gibt sie durchaus noch. Auf der ZEIT-Wanderreise in Brandenburg erleben Sie wilde Urlandschaft mit allen Sinnen. Und Sie begegnen den Bewohnern dieser letzten Naturoasen und lernen Pflanzen, Tiere und Ökosysteme genau kennen. Hören Sie die Stille der Wälder, das Rauschen einfliegender Vogelschwärme oder auch das Röhren eines Rothirschs. Einzigartige Erlebnisse ganz in unserer Nähe!
    Im Naturreservat Glaskogen findet man weiter nördlich ein Schweden-Idyll, wie man es sich kaum schöner vorstellen mag. In einer Traumlandschaft aus Wasser erwarten den Naturliebhaber mehr als 300 Kilometer Wanderwege und zahlreiche Kanutrails.

    Tierbeobachtungen in Tansania, Namibia oder der Antarktis

    Afrikas einmalige Natur und der reiche Bestand an Wildtieren gehören zu den wahren Schätzen des Kontinents. Sie beobachten auf Safaris in Tansania und Namibia die Wildtiere in den Nationalparks aus nächster Nähe in ihrer natürlichen Umgebung – eine Safari im südlichen Afrika ist ein ganz besonderes Erlebnis. Auf einer Expeditionskreuzfahrt in die antarktischen Gewässer kommen Sie ganz nah an Eisbären, Robben, Pinguine, See-Elefanten und Kormorane heran – ein unvergessliches Erlebnis.

    Naturschauspiele in Kanada und Patagonien

    Kanada zwischen Rocky Mountains und pazifischer Inselwelt: Erleben Sie auf dieser Naturreise beeindruckende Naturschauspiele: Hochgebirgspanoramen mit kalbenden Gletschern und flaschengrünen Seen, Fjorde, tiefe Wälder und Wasserfälle. Einer der Höhepunkte der Reise ist die Fährfahrt durch die Inside Passage zwischen Prince Rupert und Vancouver Island. Hier begegnen Ihnen Weißkopfadler und Wale.
    Patagonien ist ein landschaftlich ungeheuer faszinierender Teil unserer Erde. Beeindruckende Berglandschaften, weite Seen, Wälder und imposante, riesige Gletscher sind Ihre täglichen Begleiter auf dieser Rundreise. Auch die berühmten Nationalparks Torres del Paine und Los Glaciares mit dem Perito- Moreno-Gletscher und dem Fitz-Roy-Massiv liegen auf Ihrer Route.