Fotoreisen

Sie reisen gern und lieben die Fotografie? Verbinden Sie diese beiden Leidenschaften auf einer ZEIT-Fotoreise. Nehmen Sie die Welt in Fokus: Unterstützt von professionellen Fotografen lernen Sie besser zu fotografieren und entdecken zugleich fremde Landschaften und Kulturen. Die Reiseziele sind nach den Themen Reportage, Makro, Landschaft und Portrait ausgewählt. Freuen Sie auf schöne Begegnungen und Momente.

Fotoreisen

Sie reisen gern und lieben die Fotografie? Verbinden Sie diese beiden Leidenschaften auf einer ZEIT-Fotoreise. Nehmen Sie die Welt in Fokus: Unterstützt von professionellen Fotografen lernen Sie besser zu fotografieren und entdecken zugleich fremde Landschaften und Kulturen. Die Reiseziele sind nach den Themen Reportage, Makro, Landschaft und Portrait ausgewählt. Freuen Sie auf schöne Begegnungen und Momente.

    Sanfte Hügel, weiches Licht

    Das Licht, die sanften Hügel und die Farben machen die Toskana für Fotografen zu einer besonderen Landschaft und einer großartigen Erfahrung. Neben der Fotografie bearbeiten wir unser digitales Bildmaterial mit Lightroom und erstellen Panoramen und HDR-Bilder.

    Zur Reise

    Begegnungen mit Land und Leuten

    Machen Sie sich selbst ein Bild von Kuba zwischen Gestern und Morgen. Die Fotoreise ermöglicht Ihnen Nähe zu Land und Leuten, die Sie fotografisch festhalten können. Unsere Experten unterstützen Sie und helfen Ihnen, besser fotografieren zu lernen.

    Zur Reise

    Schönheit im Winterlicht

    Ab dem späten Herbst zeigt Venedig ein faszinierendes Gesicht. Gedämpftes Licht, Nebelschwaden und Entschleunigung prägen den Rhythmus. Die Spiegelungen im Wasser und Available-Light-Stimmungen sind für Fotografen spannende Herausforderungen.

    Zur Reise

    Indian Summer im Fokus

    Für Fotoliebhaber und Hobbyfotografen ein Muss: die Neuengland-Staaten an der US-Ostküste im Herbst, der Indian Summer, Farbenrausch der Laubwälder. Wir laden Sie ein, das Naturschauspiel zu bewundern – und natürlich zu fotografieren.

    Zur Reise

    Südtirol im Herbst

    Die herbstlich-imposante Bergwelt Südtirols bieten einzigartige Motive. Im komfortablen Hotel haben Sie einen angenehmen Rahmen für die Bildbearbeitung und Besprechungen.

    Zur Reise

    Indian Summer

    Das Naturschauspiel der herbstlichen Wälder in Norwegen fasziniert jeden Besucher. Fotografen aber haben ihre ganz besondere Freude an satten Rot-, Gelb-, Braun- und Grüntönen, die es jetzt gekonnt ins Bild zu setzen gilt.

    Zur Reise

    Bilder, Gesichter, Momente

    Glanz und Flair von New York sind einmalig und bieten Fotografen unzählige Motive. Die gigantischen Stadtlandschaften, verschiedene Ethnien und das quirlige Geschehen bei Tag und Nacht machen New York zum Augenschmaus für Lichtbildliebhaber.

    Zur Reise

    Fotoreisen

    Die Welt mit eigenen Augen sehen und eigene Bilder gestalten: Auf den ZEIT-Fotoreisen nach Island, Kuba oder beispielsweise Norwegen erleben Sie interessante Länder, Kulturen und Menschen und lernen, Ihr fotografisches Können zu verbessern.
    Auf unseren Fotoreisen stehen Urlaubsatmosphäre und Entdeckerfreude ebenso auf dem Programm wie der (fotografische) Blick auf fremde Kulturen und eigenwillige Landschaften. In den einzelnen Ländern suchen wir ganz bewusst die Nähe zu den Menschen – auf der Straße, im Pub oder auf Festen – um deren Kultur und Alltag hautnah zu erleben. Sie erkunden neue Welten und probieren sich in den Genres Fotoreportage oder Portraitfotografie aus.

    Licht, Farbe und Gestalt: Venedig, Toskana, Island

    Wir suchen für Ihren Fotourlaub besonders interessante Ziele aus: Venedig zeigt im späten Herbst ein unbekanntes Gesicht. Gedämpftes Licht, Nebelschwaden und Entschleunigung prägen dann den Rhythmus. Die Spiegelungen im Wasser und Available-Light-Stimmungen sind für Fotografen spannende Herausforderungen.
    Das Licht, die sanften Hügel und die Farben machen die Toskana für Fotografen zu einem besonderen Leckerbissen. Auf der Fotoreise nach Mazzolla erkunden Sie die unvergleichliche Schönheit der Landschaft mit Auge und Kamera.
    In Island begeistern den Fotografen die schwarzen Lavalandschaften, grafische Gebilde, die interessante Motive liefern.

    Fotoreisen mit Freiraum – mit Profis zum besseren Bild

    Unter dem Motto »Sehen – erkennen – gestalten« finden Liebhaber der Fotografie unter fachkundiger Anleitung professioneller Fotografen unseres Partners Freiraum Fotoreisen Schritt für Schritt zum besseren Bild. Sie erlernen die Regeln der klassischen Fotografie: Bildaufbau, die Bewertung von Licht und grafische Gestaltung und beschäftigen sich auf den Fotoreisen mit dem respektvollen und sensiblen den Umgang mit Menschen und Kulturen. Sie lernen, Ihren Blick zu schärfen, sich ein eigenes Bild zu machen und eine eigene Handschrift zu entwickeln. Außerdem zeigen Ihnen die Profis, wie Sie Ihre Bilder archivieren und digitales Bildmaterial mit Lightroom bearbeiten. Auf allen Fotoreisen sind Anfänger wie Fortgeschrittene herzlich willkommen!
    Die Gruppengröße bei allen Fotoreisen beträgt höchstens zwölf Teilnehmer. So können wir uns um jeden Gast kümmern und ihn optimal fotografisch unterstützen.