Flusskreuzfahrten

Wohl eine der schönsten Arten europäische Kulturlandschaften zu entdecken: Flusskreuzfahrten auf Donau, Elbe, Rhein oder auch über die Seen und Wasserstraßen Russlands. Vom eleganten Sonnendeck aus genießen Sie vorüberziehende Landschaften, tauchen ein in die Geschichte und die Geschichten der Regionen, erkunden auf Tagesausflügen die herrlichsten Städte und kulturhistorischen Orte und erleben an Bord Komfort, gepflegte Geselligkeit und ausgezeichnete Küche.

Flusskreuzfahrten

Wohl eine der schönsten Arten europäische Kulturlandschaften zu entdecken: Flusskreuzfahrten auf Donau, Elbe, Rhein oder auch über die Seen und Wasserstraßen Russlands. Vom eleganten Sonnendeck aus genießen Sie vorüberziehende Landschaften, tauchen ein in die Geschichte und die Geschichten der Regionen, erkunden auf Tagesausflügen die herrlichsten Städte und kulturhistorischen Orte und erleben an Bord Komfort, gepflegte Geselligkeit und ausgezeichnete Küche.

Flusskreuzfahrten_Aufmacher

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden

    Regenwald hautnah

    Gleiten Sie auf einem traditionellen Flussschiff durch die Regenwaldlandschaft am Amazonas, erleben Sie die Tier- und Pflanzenwelt hautnah. Beiboote bringen Sie auf täglichen Expeditionen unter Leitung der Biologin Brigitte Fugger tief in den unwegsamen Regenwald hinein. Nächtliche Expeditionen, Angel- und Badestopps sind ebenfalls Höhepunkte dieser Reise. Sie besuchen auch die Iguaçu-Wasserfälle und eine der schönsten Städte der Welt, Rio de Janeiro.

    Zur Reise

    Gourmets unterwegs

    Genießen Sie die Reise auf der »A-ROSA FLORA« durch die schönsten Weinbaugebiete an Rhein und Mosel in vollen Zügen. Gourmet-Menüs von Sterne-Köchen, Verkostungen, Weinproben bei renommierten Winzern, Degustationen und Marktbesuche erwarten Sie auf dieser Feinschmecker-Kreuzfahrt in Begleitung des ZEIT-Redakteurs und Genussexperten Dr. Wolfgang Lechner.

    Zur Reise

    Kaledonischer Kanal

    Von der schottischen Westküste, entlang der Inneren Hebriden und durch den Kaledonischen Kanal bis zur Ostküste fährt die »Lord of the Glens«. Auf Ausflügen besuchen Sie Burgen, Schlösser und berühmte Gärten. Reiner Luyken, ZEIT-Korrespondent, bringt Ihnen in Gesprächen an Bord Schottland auf unvergessliche Weise näher.

    Zur Reise

    Auf der Donau durch ein kulinarisches Weltreich

    Genießen Sie auf einer Donau-kreuzfahrt die Städte Wien, Bratislava und Budapest! Mit Ihrem Reisebegleiter, dem ZEIT-Redakteur Wolfgang Lechner, besuchen Sie Kellereien, ein Heurigenlokal und ein Strudelhaus. Und nachdem Sie die Wachau und Stift Melk passiert haben, erleben Sie in Linz die Höhepunkte der österreichischen Küche. Das ZEIT-Genusspaket macht Ihre Reise zu einer wunderbaren Gourmetreise.

    Zur Reise

    Kulinarisch reisen auf Rhône und Saône

    Eine Reise für Genießer: Freuen Sie sich auf eine beschauliche Flusskreuzfahrt und die Höhepunkte der kulinarischen Landkarte Frankreichs. Von Lyon geht die Reise ins Burgund, dann nach Arles, Avignon und zurück nach Lyon, wo Sie im Restaurant von Paul Bocuse speisen. Mit dem ZEIT-Genusspaket macht der ZEIT-Genussredakteur Dr. Wolfgang Lechner diese Reise zu einer Gourmetreise der Superlative.

    Zur Reise

    Durch das Herz Russlands

    Von St. Petersburg reisen Sie über Flüsse, Seen und Kanäle nach Moskau. Genießen Sie vom Panorama-Deck die vorbeiziehenden Landschaftsbilder mit Kirchen, Wäldern, weiten Ebenen und Holzdörfern – eine geruhsame Fahrt, die einen tiefen Eindruck hinterlässt. Auf Ausflügen besuchen Sie das Freilichtmuseum von Kizhy, das Ferapontov-Kloster, das tausendjährige Jaroslawl und natürlich die Zarenstädte.

    Zur Reise

    Flüsse sind die Lebensadern eines Landes. An den Wasserwegen liegen Dörfer, Klöster und Handelsstädte, vom Wasser aus erlebt der Reisende die wechselnden Landschaften aus einer ganz eigenen Perspektive.
    Entlang der schönsten Flüsse Europas können Sie herrliche Landschaften bestaunen, Sie erleben bei Ausflügen und ausgesuchten Programmen die Traditionen und Geschichten, Mythen und Sagen der Flussregionen. Sie besichtigen bequem auf Tagesausflügen die Kulturdenkmäler und die oft prächtigen Städte an den großen Strömen Europas.

    Flusskreuzfahrten – Geschichte zum Anfassen

    Während einer Flusskreuzfahrt lernt der Reisende einen Fluss auf ganz besondere Art kennen:  Jahrhundertealte Geschichte wird an den Ufern sichtbar, die Flüsse haben schon seit jeher die Menschen verbunden, Kulturen miteinander in Berührung gebracht, der Fluss markierte eine Grenze, Güter wurden auf dem Wasserweg transportiert. In den zumeist fruchtbaren Flussregionen gedeihen Obst, Gemüse und Wein und bilden die idealen Voraussetzungen für feine Kochkunst. Die großen Städte an den Flussläufen bergen architektonische Schätze, die führenden Kunstmuseen Europas und Sakralbauten von Weltrang.

    Naturerlebnis vom Fluss aus

    Die Flusslandschaften Europas verzaubern: Ob es die weiten Wiesentäler in Böhmen, steile Schluchten im Elbsandsteingebirge, naturbelassene Flusslandschaften entlang der Donau, malerische Weinberge am Rhein oder die Ebenen der russischen Landes sind, Sie genießen die schönsten Impressionen auf den größten Flüssen Europas. Lassen Sie sich von der Romantik einer Flusskreuzfahrt verzaubern.

    Komfortable Schiffe für eine ruhige Flusskreuzfahrt

    Die Schiffe für Ihre Flusskreuzfahrten sind für höchste Ansprüche ausgestattet: Neben komfortablen Kabinen mit Panoramafenstern auf den oberen Decks, die Sie auf Wunsch mit eigenem Balkon reservieren können, bieten sie ausgezeichnete Bordrestaurants, großzügige Sonnendecks, fast immer bordeigene SPAs und Wellness-Bereiche oder auch einen Pool. Für noch unerfahrene Kreuzfahrtgäste oder gesundheitlich empfindliche Reisende stellen Flusskreuzfahrten eine perfekte Alternative zu weltweiten Zielen dar: Gute Erreichbarkeit der Häfen, stabile Schiffslage und ruhige Wasserläufe sowie ausgedehnte Aufenthalte an Land sind die komfortablen Momente einer Flusskreuzfahrt.