Zur Übersicht Berichte

Caponata di melanzane - Rezept

Die Zubereitung einer Caponata di melanzane ist einfach, aber auch etwas zeitintensiv. Die Tomaten müssen gehäutet, der Sellerie blanchiert und die Zutaten abgewogen werden. Das Gericht lässt sich allerdings sehr gut vorbereiten – gerne auch einen Tag vor dem Genuss.

Sizilien_2016_Caponata Rezept

Was Sie benötigen:

  • 500 g Auberginen
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g Staudensellerie
  • 300 g Tomaten (für Sugo geeignete, z.B. San Marzano)
  • 2 El Kapern, in Salz eingelegt (vorzugsweise von der Insel Pantelleria)
  • 150 g grüne entsteinte Oliven
  • 100 ml Weissweinessig
  • 25 g Zucker
  • Natives Olivenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Schneiden Sie die Auberginen in große Würfel und braten Sie diese mit reichlich Olivenöl an. Gleichzeitig bereiten Sie die süßsaure »l’Agrodolce rosso« zu. Dafür benötigen Sie alle anderen Zutaten: Den Sellerie in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und vier Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Die Tomaten leicht einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen, abschrecken, häuten und das Fleisch in Würfel schneiden. Die Salzkapern in einem Sieb gründlich waschen, um das überschüssige Salz zu entfernen. Die Zwiebeln und der Sellerie werden anschließend in Julienne-Streifen geschnitten und bei mittlerer Hitze in ein wenig nativem Olivenöl angebraten. Sobald die Zwiebeln weich werden, die Kapern und die Oliven hinzufügen. Mit viel weißem Essig ablöschen und ein wenig Zucker hinzufügen. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, die Tomatenwürfel hinzufügen. Alles bei schwacher Hitze einkochen (Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen). Vermischen Sie die abgekühlten Auberginen nun mit dem l’Agrodolce rosso.

Dieses Gericht kommt niemals heiß auf den Tisch, sondern immer nur lauwarm, besser noch kalt – allerdings niemals direkt aus dem Kühlschrank. Tradionellerweise gehören zu einer Caponata etwas frisches Bruschette und zum Garnieren frischer Basilikum.

Genießen Sie das herrlich authentische Sizilianische Gericht und lassen Sie sich in Urlaubsstimmung versetzen.

Hier geht es zu unserer Sizilien-Reisen>>

Sizilien_2016_Caponata Rezept

Unterwegs in der Steiermark Zur Übersicht “Berichte” Der Körper denkt mit