ZEIT Golf Cup in Alveslohe und auf Sylt

  • Termine: 13.09.2017
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 20, Max. 44

ZEIT Golf Cup in Alveslohe und auf Sylt

  • Termine: 13.09.2017
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 20, Max. 44

Höhepunkte der Reise

  • Zwei der spektakulärsten Plätze Deutschlands
  • Championship-Course in Gut Kaden
  • Spektakulärer Links-Course im Budersand
  • Kulinarische Höhepunkte in Spitzenrestaurants
  • Golfrunden in inspirierender Atmosphäre

Karte / Umgebung:

deu-536_golf-sh-sylt_17

Reiseübersicht

Vom Tegernsee über das Weimarer Land bis nach Sylt: Der ZEIT Golf Cup hat seinen Weg in den hohen Norden Deutschlands gefunden. Zwei der schönsten und in spektakulären Landschaften gelegenen Golfanlagen Deutschlands sind 2017 die Gastgeber für die ZEIT-Golf-Community. Der ZEIT Golf Cup startet auf der 27-Loch-Anlage von Gut Kaden bei Alveslohe nördlich von Hamburg, wo Tiger Woods und die Weltelite des Golfsports viele Jahre lang zu Hause waren. Hier spielen Sie die erste Turnierrunde. Die zweite Station des ZEIT Golf Cups liegt auf Sylt, wo Sie am südlichsten Zipfel der Insel in Budersand ein doppeltes Highlight erwartet: Auf dem Golfplatz Budersand, dessen Links-Course seit seiner Eröffnung 2008 zu den drei Topplätzen Deutschlands gehört, spielen Sie die zweite Turnierrunde. Das dazugehörige Fünfsterne-Superior-Hotel Budersand hat Direktor Rolf Brönnimann vom Start weg zu einer der besten Adressen Deutschlands gemacht.

Bernd Loppow

ZEIT-Mitarbeiter: Bernd Loppow

Reisen in nahe und entfernte Länder waren schon während seiner Schulzeit seine liebste Freizeitbeschäftigung. Nach einem Volkswirtschaftsstudium im Hamburg und einer Ausbildung an der Georg-von-Holtzbrinck-Journalistenschule fing er Mitte 1989 bei der ZEIT an.

Zwölf Jahre lang hat er für das Reise- und das Wirtschaftsressort über Begegnungen und Erfahrungen in fremden Ländern berichtet, bevor er im Jahr 2000 für den Zeitverlag ZEIT REISEN gründete. Besonders auf Golf- und Skireisen ist er gern mit unseren Lesern unterwegs – 2017 unter anderem beim ZEIT Golf Cup und auf der Skireise in den Dolomiten.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise nach Gut Kaden | Einspielrunde

    Individuelle Anreise nach Gut Kaden. Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, erreichen Sie über die A7 Gut Kaden, circa 20 Kilometer nördlich von Hamburg nahe der Ausfahrt Quickborn gelegen. Oder Sie fliegen nach Hamburg und nehmen am Flughafen einen Subaru-Testwagen in Empfang, den Sie vor dem Rückflug wieder abgeben. Nach dem Check-in in Ihrem komfortablen Landhotel auf Gut Kaden können Sie eine Proberunde spielen. Um 18.30 Uhr erwartet Sie Bernd Loppow, der Programmleiter von ZEIT REISEN, zum Begrüßungsempfang vor dem Gutshaus. Sie lernen Ihre Mitspieler kennen und genießen ein gemütliches Barbecue auf der Terrasse des Gutshauses von Gut Kaden.

  2. 2. Tag: Turnierrunde auf Gut Kaden

    Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, sich auf der Driving Range einzuspielen. Ab 10 Uhr startet die 1. Runde des ZEIT Golf Cups 2017 auf dem Championship-Course von Gut Kaden. Gespielt wird nach Stableford. Eingebettet in den herrlichen Landschaftspark des alten Ritterguts bietet die Anlage mit ihrem alten Baumbestand und der sich zwischen den Bahnen entlangschlängelnden Pinnau für alle Golfspieler immer wieder neue Herausforderungen. Nach der Rückkehr von der Runde haben Sie Zeit, im Fitness- und Saunabereich im Obergeschoss des Gästehauses zu entspannen. Das Abendessen genießen Sie mit Ihren Mitspielern im Gutshaus oder bei schönem Wetter auf der Gutshausterrasse.

  3. 3. Tag: Fahrt nach Budersand | Links-Einweisung

    Nach dem Frühstück geht es in knapp zwei Stunden Fahrt über Niebüll mit dem Autozug nach Sylt. Am südlichsten Zipfel bei Hörnum hat die Unternehmerin Claudia Ebert auf dem Gelände eines ehemaligen Seefliegerhorstes einen der schönsten und anspruchsvollsten Golfplätze Deutschlands bauen lassen. Zwischen Strandhafer und Heide, Ginster und Wildrosen ist am Rande der Dünen ein Links-Course entstanden, der auch an windstillen Tagen ein einmaliges Naturerlebnis mit speziellen golferischen Herausforderungen verbindet. Nach dem Check-in in Ihrem De-luxe-Zimmer im Fünfsterne-Hotel Budersand und einem kräftigenden Mittagssnack erhalten Sie auf einer Neun-Loch-Einführungsrunde eine Einweisung in die spezielle Spielweise auf einem Links-Course. Zum Apéro und zum Abendessen mit herrlichem Ausblick auf die Nordsee und über den Golfplatz heißen wir Sie im wenige Schritte vom Hotel gelegenen Restaurant Stroenholt willkommen.

  4. 4. Tag: Finale ZEIT Golf Cup in Budersand

    Zum Finale des ZEIT Golf Cups spielen Sie heute 18 Löcher auf dem Links-Course von Budersand. Heute zählen Spielwitz, Kreativität und Vorstellungsvermögen – Loch für Loch, Fairway für Fairway und Grün für Grün. Nach dem Rundenende werden beide Ergebnisse addiert. Die Siegerehrung und Preisverleihung findet am Abend im Rahmen des Galamenüs im Gourmetrestaurant KAI3 des Hotels Budersand statt, und die ZEIT Golf Champions 2017 werden gekürt.

  5. 5. Tag: Abreise oder Verlängerung auf Sylt

    Individuelle Abreise nach dem Frühstück. Oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt in Budersand noch einige Tage und spielen auf einem der anderen Golfplätze, fordern den Links-Course noch einmal heraus oder entdecken die Schönheit des Spätsommers auf Sylt.

  6. Optionales Vorprogramm Hamburg

    Sie möchten sich in aller Ruhe auf Ihre Turnierrunde vorbereiten? Dann reisen Sie individuell früher nach Gut Kaden an. ZEIT-Gäste erhalten zehn Prozent Rabatt.

  7. Optionale Verlängerung Sylt

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Sylt im 5-Sterne-Superior-Hotel Budersand Golf & Spa – Sylt. Genießen Sie die Ruhe des Resorts. ZEIT-Gäste erhalten zehn Prozent Rabatt.

  8. Programmhinweise

    Gut Kaden: Hotel und Gästehaus
    Die Gelassenheit der ländlichen Umgebung des Gutes Kaden liegt nur wenige Kilometer von der Metropole Hamburg entfernt. Die historische Prägung des Gutes, die typisch holsteinische Landschaft, sportliche Aktivitäten, kulinarische Momente und persönlicher Service stehen für ein perfektes Wohlgefühl. Das kürzlich eröffnete Hotel und Gästehaus passt sich stilvoll in die Struktur des historischen Guts-Ensembles ein. 39 großzügige, mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Gästezimmer von jeweils 30 Quadratmetern Größe mit getrennten Dusch- und Sanitärbereichen gewähren angemessene Ruhe und Erholung. Der Fitnessbereich mit Sauna und Außenterrasse im Obergeschoss gilt als heimlicher Rückzugsort für einen komfortablen Ausgleich zum Alltag oder nach einer sportlichen Herausforderung auf der 27-Loch-Golfanlage. Die Gastronomie in den Räumen des Herrenhauses rundet den Tag mit kreativer Regionalküche, internationalen Spezialitäten und erlesenen Getränken ab.

    Hotel Budersand
    Pures Golferglück zwischen Heide und Strandhafer: Am Fuß der zweithöchsten Düne Sylts liegt der einzig echte Links-Course Deutschlands. Der Golfplatz des mehrfach prämierten Golfclubs Budersand eröffnet Panoramablicke übers Meer und auf die Nachbarinseln Föhr und Amrum. Der von Golfplatzarchitekt Rolf-Stephan Hansen entworfene Platz stellt auch anspruchsvollste Golfer zufrieden. Unberechenbare, oft schnell wechselnde Seewinde sorgen zusätzlich für ein spannendes Spiel. Eingebettet zwischen Dünen, Himmel und Meer bildet das exklusive Budersand Hotel Golf & Spa Sylt die perfekte Synergie zwischen genussvoller Entspannung und sportlicher Herausforderung. Direkt an der See erbaut, fügen sich vier, über Brücken verbundene Häuser behutsam in die raue Sylter Natur ein. Architektur und Design des Hideaways sind abgestimmt auf Farben, Licht und Gestalt des schmalen Landstrichs zwischen den Meeren. Gourmetküche und 1.000-Quadratmeter-Spa Budersand schöpfen Aromen und Inspirationen aus der maritimen Natur. Maßgeschneiderte Anwendungen regenerieren speziell ausgepowerte Golfsportler. Hotelgäste erhalten auf Par-72-Kurs 20 Prozent Greenfee-Reduktion.

  9. Generelle Hinweise

    Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

    Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.

    Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 11 Bonuspunkte.

Beginn Ende Anzahl Teilnehmer Preis EZ-Zuschlag
13.09.2017 17.09.2017 Min 20, Max 44 1.090 € 330 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in Komfortzimmern des neuen Landhotels Gut Kaden
  • Barbecue am Begrüßungsabend
  • Dinner im Gutshaus
  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im De-luxe-Zimmer des Fünfsterne-Superior-Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt
  • Empfang und Abendessen im Restaurant Stroenholt
  • Galadinner im Gourmetrestaurant KAI3 Budersand mit korrespondierenden Weinen
  • 1 Turnier- und 1 Einspielrunde Gut Kaden
  • 1 Turnierrunde und 1 x 9-Loch Budersand
  • Testwagen von Subaru für je 2 Personen (max. 8 Fahrzeuge verfügbar)
  • Sylt-Shuttle Hin- und Rückfahrt
  • Teegeschenke und Turnierpreise
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise nach Gut Kaden, Fahrt von Gut Kaden nach Sylt, Rückreise von Sylt
  • Nicht im Programm aufgeführte Speisen und Getränke
  • Reiserücktrittskostenversicherung, umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

 

Golf Spieler

Das 4-Sterne-Hotel Gut Kaden ist nur 25 km von der Alster, dem Hafen und dem Shoppingcentrum in Hamburg entfernt. Auf dem Gutsgelände beginnt die ländliche Ruhe, die zum Golfen einläd. Die komfortablen Zimmer im Hotel Landhaus Gut Kaden sind mit Liebe zum Detail eingerichtet. Sie verfügen über einen Fernseher, kostenfreies WLAN, einen Safe und eine Klimaanlage.

Lage: Alveslohe in der Nähe von Hamburg
Katgegorie: 4 Sterne
Austattung: Golfplatz, kostenfreies WLAN, Safe

Blick vom Strand auf das Hotel Budersand

Herzlich Willkommen auf der wunderschönen Nordseeinsel Sylt! Im ruhigen und sonnigen Süden der Insel, in Hörnum, direkt am rauschenden Meer empfängt Sie das luxuriöse 5-Sterne-Superior Hotel Budersand, das sich durch eine eindrucksvolle Architektur, sportlich elegantes Design, kulinarische Hochgenüsse und vielfältige Entspannungsmöglichkeiten auszeichnet. Die vier, über Brücken verbundenen Häuser des Hotels, fügen sich ideal in die einzigartige Sylter Natur ein und bieten höchst luxuriöse Zimmer und Suiten, die alle mit einer spektakulären Aussicht auf das Meer, den Golfclub Budersand oder den Hörnumer Yachthafen bestechen. Eine Oase der Ruhe für Körper, Geist und Seele stellt das über 1000 qm große Spa mit verschiedenen Saunen, Dampfbad, großem Schwimmbad, mehreren Behandlungsräumen, Frischluftterasse und großem Ruheraum dar. Auch kulinarisch werden Sie im Budersand auf höchstem Niveau verwöhnt – im Restaurant KAI3, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist, werden Ihnen erstklassige Fleisch- und Fischgerichte mit frischem, regionalem Gemüse serviert. Den Flughafen von Sylt sowie den Bahnhof Westerland erreichen Sie nach etwa 20 km.

Lage: in Hörnum auf Sylt
Kategorie: 5 Sterne
Ausstattung: Golfplatz, Spa, Regendusche, Flat Screen TV mit Sky Entertainment-Sendern

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.