Von Krakau nach Lemberg

  • Termine: 23.09.2017
  • Dauer: 10 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.15, Max. 26

Von Krakau nach Lemberg

  • Termine: 23.09.2017
  • Dauer: 10 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.15, Max. 26

Höhepunkte der Reise

  • Krakau und Lemberg intensiv
  • Galizische Kunst- und Kulturgeschichte
  • Begegnungen mit verschiedenen Religionen und Kulturen

Karte / Umgebung:

POL-309_Galizien_17

Reiseübersicht

Galizien, 1918 von der Landkarte verschwunden, erstreckte sich zwischen Krakow/Krakau und Lviv/Lemberg. Doch in den unzähligen, prächtigen Gebäuden aus der Zeit der k. u. k. Monarchie wie auch in der kollektiven Erinnerung lebt Galizien fort, vor allem dank der Literatur. Galizien beeindruckt durch seine kulturelle Vielfalt, die zahllose Künstler und Intellektuelle befruchtete. Das einstige Galizien befindet sich heute in Polen und in der Ukraine. Auf dieser Reise entdecken Sie das altehrwürdige, quirlige Krakau und die einzigartigen Kleinstädte Galiziens. Sie begegnen dem ehemaligen jüdischen Schtetl, besuchen Adelsresidenzen von ungeahnter Pracht und erliegen dem Charme Lembergs, dessen westeuropäische und byzantinische Einflüsse, umgeben von einem wienerisch anmutenden Flair, eine einzigartige Atmosphäre kreieren. Einblicke in die Geschichte und das heutige Leben Polens und der Ukraine erwarten Sie auf dieser spannenden Reise.

Reiseleiter: Janusz Tycner

Janusz Tycner (1955) studierte Geschichte, Politische Wissenschaften und Journalistik in Moskau und Warschau, und ist heute freier Journalist und Übersetzer in Warschau. Zwischen 1988 und 1995 arbeitete er, auf Einladung von Marion Gräfin Dönhoff, immer wieder als Gastredakteur bei der ZEIT in Hamburg.

Seit zehn Jahren begleitet er die ZEIT-Reisen nach Polen.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise nach Krakau

    Individuelle Anreise nach Krakau, wo Sie Ihr Reisebegleiter Janusz Tycner empfängt. Krakau war jahrhundertelang Hauptstadt und Sitz der polnischen Könige. Beim Abendessen stellt Ihr Reiseleiter das Programm vor.

  2. 2. Tag: Krakau

    Sie lernen das polnische Krakau kennen: den Wawel-Hügel, Krönungsort und Grablage der polnischen Könige, die Jagiellonen-Universität und die Marienkirche mit dem berühmten Veit-Stoβ-Altar. Nach einem frühen Abendessen erleben Sie je nach Spielplan ein Konzert oder eine Opernaufführung.

  3. 3. Tag: Nowa Huta | Freizeit | Kultur

    Vormittags Abstecher in die Trabantenstadt Nowa Huta, um ein kaum bekanntes Gesicht Krakaus zu entdecken. Am frühen Nachmittag geht es in den Stadtteil Kazimierz, das lebendige ehemalige jüdische Viertel mit einigen interessanten Sehenswürdigkeiten. Sie verbringen den Abend in einem jüdischen Restaurant bei schöner Klezmermusik.

  4. 4. Tag: Fakultative Fahrt nach Auschwitz

    Fahrt zum ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz (fakultativ). Geführte Besichtigung des ehemaligen Stammlagers und des Vernichtungslagers Birkenau. Teilnehmer, die nicht mitfahren möchten, genießen den Tag in Krakau.

  5. 5. Tag: Schtetl am Beispiel Tarnows, Lancut

    Fahrt nach Tarnow. Bei einem geführten Rundgang begegnen Sie dem ehemaligen jüdischen Schtetl, einer Siedlung mit hohem jüdischem Bevölkerungsanteil und stark geprägt von der jüdischen Kultur. Anschließend Weiterfahrt nach Lancut und Besichtigung einer der prächtigsten Adelsresidenzen Galiziens, des Schlosses der Familie Potocki mit seiner üppigen Ausstattung und dem schönen Park. Abendessen und Übernachtung in Lancut.

  6. 6. Tag: Sanok | Festung Przemysl | Krasiczyn

    Abfahrt nach Sanok. Das schöne galizische Städtchen beherbergt ein Museum mit einer der größten Ikonensammlungen Polens. Weiterfahrt nach Przemysl, das zu den schönsten polnischen Städten gehört. Geführte Rundfahrt, danach Weiterfahrt nach Kasiczyn. Das Wehrschloss Kasiczyn ist eine Perle der Renaissance- Architektur.

  7. 7. Tag: Lemberg

    Sie fahren nach Lemberg, in das heutige Lviv. Theater, Museen, die zahlreichen Kirchen und Synagogen spiegeln die historische Bedeutung der Stadt wider. Die Altstadt ist von Renaissance, Barock, Klassizismus und Jugendstil geprägt und mutet fast südländisch an. Sie machen eine geführte Rundfahrt und einen Spaziergang durch die Altstadt. Abendessen im Hotel.

  8. 8. Tag: Lemberg auf eigene Faust | Oper

    Erkunden Sie Lemberg auf eigene Faust. Je nach Spielplan Besuch der Oper. Abendessen.

  9. 9. Tag: Umgeung von Lemberg

    Geführte Rundreise durch die Umgebung von Lemberg. Sie besichtigen unter anderem die prächtige Residenzstadt Scholkwa/Zolkiew. Anschließend Abschiedsabendessen im Hotel.

  10. 10. Tag: Heimreise

    Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

  11. Generelle Hinweise

    Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 16 Bonuspunkte.

Beginn Ende Anzahl Teilnehmer Preis EZ-Zuschlag
23.09.2017 02.10.2017 Min 15, Max 26 1.590 € 180 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Neun Übernachtungen in Drei-Sterne-Hotels der Mittelklasse mit Halbpension
  • Abendessen am Ankunftstag, Frühstück am Abreisetag
  • Alle Stadtbesichtigungen, Führungen und Eintritte laut Reiseprogramm
  • Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Ein DuMont Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreisepaket: Flüge ab allen deutschen Flughäfen via Frankfurt oder München nach Krakau und zurück von Lemberg: zurzeit etwa 300 € pro Person
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Das 3-Sterne-Hotel Ascot empfängt Sie in idealer City-Lage nur wenige Gehminuten vom Krakauer Hauptmarkt entfernt.

Lage: Krakau
Ausstattung: SAT-TV, Safe, kostenfreies WLAN, Fön
Kategorie: 3 Sterne
Zimmer: 49

Das Boutique-Hotel Vis a Vis Lancut befindet sich gegenüber dem Schloss in Lancut. Das Hotel befindet sich gegenüber von einem großen Park, den Sie problemlos zu Fuß erreichen können, um einen kleinen Spaziergang zu machen.

Lage: Lancut
Ausstattung: Flachbild TV, kostenfreies WLAN, Terrasse
Kategorie: 3 Sterne
Zimmer: 18

Dieses zu einem Hotel umgebaute Schloss im Stil der Renaissance und des Manierismus befindet sich in Krasiczyn und bietet Zimmer mit Sat-TV und kostenfreiem WLAN. Die Zimmer befinden sich in verschiedenen Teilen der Schlossanlage. Alle Zimmer sind beheizt und verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche.

Lage: Krasiczyn
Ausstattung: kostenfreie Parkplätze, kostenfreies WLAN, Restaurant, Bar
Kategorie: 3 Sterne
Zimmer: 51

Nur 10 Autominuten von der Altstadt von Lemberg entfernt bietet dieses Hotel 3 Restaurants und klimatisierte Zimmer mit Minibar. Eine Sauna und ein Schönheitssalon sind ebenfalls vorhanden. Alle Zimmer im Sputnik Hotel sind elegant in warmen Farben und mit Teppichböden ausgestattet. Außerdem verfügen sie über einen Flachbild-Kabel-TV und ein Bad mit einem Haartrockner.

Lage: Lemberg
Ausstattung: Restaurant, Bar, Sauna, Fitnesscenter, kostenfreies WLAN
Kategorie: 3 Sterne
Zimmer: 202

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.