Unbekanntes Japan

  • Termine: 26.05.2018
  • Dauer: 15 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 15, Max. 30

Unbekanntes Japan

  • Termine: 26.05.2018
  • Dauer: 15 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 15, Max. 30

Höhepunkte der Reise

  • L’Austral – Die elegante Yacht bietet Entspannung und Abenteuer mit Niveau
  • Tokio- eine pulsierende Stadt voller Überraschungen
  • Kanazawa – der Kenroku-en Garten ist einer der drei schönsten Gärten Japans
  • Hiroshima– Zeugnisse der Weltgeschichte
  • Himeji – die Burg des Weißen Reihers, eines der ältesten Bauwerke Japans und Unesco-Weltkulturerbe

Karte / Umgebung:

ASI-739_Japan-Krzf_18x (2)

Reiseübersicht

Erkunden Sie die faszinierende Kultur Japans aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Das Land hat in Jahrhunderten einzigartige Traditionen und Besonderheiten entfaltet, die noch heute im Alltag und in der Lebenskultur lebendig sind. Zugleich ist das moderne Japan eine der bedeutendsten Industrienationen der Welt mit Megastädten und einer schrillen Populärkultur. In Tokio sehen Sie das beliebte Viertel Asakusa, den Sensoji-Tempel und den Meiji-Schrein, in Sakaiminato besichtigen Sie mittelalterliche Samurai-Häuser und in Osaka die berühmte Burganlage.

Reiseleiterin: Katrin-Susanne Schmidt

Katrin-Susanne Schmidt ist studierte Japanologin und Geschäftsführerin der Deutsch-Japanischen Gesellschaft. Als ausgebildete Dolmetscherin beherrscht sie die Sprache natürlich fließend.

Ihre Studien und zahlreichen Kontakte nach Japan machen Sie zu einer ausgezeichneten Kennerin nicht nur der alten Hochkultur, sondern auch des modernen Landes. Seit etwa 15 Jahren leitet sie Studienreisen und weckt in ihren Gästen die Liebe zu Japan.

Reiseverlauf

  1. 1. Deutschland – Tokio

    Am Mittag startet Ihr Langstreckenflug mit Lufthansa nach Tokio (Flugdauer ca. 11,5 Std.).

  2. 2. Ankunft in Tokio

    Sie landen mittags auf dem Flughafen von Tokio. Auf dem Weg zum Hotel dürfen Sie sich schon auf ein erstes, echtes Highlight freuen: Von der Aussichtsplattform des Mori Tower erwartet Sie ein spektakulärer Blick auf die Metropole. Anschließend Fahrt zum Hotel. Nach einer kurzen Ruhepause unternehmen Sie einen ersten Spaziergang mit Ihrer Reiseleiterin Katrin-Susanne Schmidt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

  3. 3. Tokio

    Der kaiserliche Palast: Wie eine Insel liegt er, umgeben von weitläufigen Gartenanlagen, im Meer der Riesenstadt – noch bewohnt und deshalb nur von außen zu besichtigen. Dennoch ein Erlebnis! Anschließend besuchen Sie den Meiji-Schrein, ein Symbol der starken Verbindung von Kaiserhaus und Shintoismus. Weiter geht es nach Asakusa, wo Sie den populären Kannon-Tempel besichtigen. Am Nachmittag sehen Sie auf einer Bootsfahrt auf dem Sumida Fluss die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive. Anschließend bummeln Sie durch das Stadtvierte Ginza, in dem sich die feinsten Geschäfte und Boutiquen befinden.

  4. 4. Tokio - Otaru

    Am Morgen fahren Sie zum Flughafen und fliegen nach Sapporo auf der Insel Hokkaido, zweitgrößte der japanischen Inseln, die vor allem wegen ihrer unberührten Natur beliebt ist. Fahrt zum Hafen in Otaru, wo die »L’Austral« schon wartet. Nach dem Bezug Ihrer Kabinen und den Sicherheitsübungen heißt es am frühen Abend: »Leinen los!«

  5. 5. Auf See

    Erkunden Sie das Schiff und genießen Sie die Aussicht von Deck. Ihre Reiseleiterin stimmt mit einem Vortrag und Gesprächen auf die Erlebnisse der kommenden Tage ein.

  6. 6. Mano Bay

    Ausflug nach Sado*, auch die »Gold- & Ibis-Insel« genannt. Optional haben Sie die Möglichkeit die Goldmine und das Nipponibis-Schutzzentrums zu besuchen. Der Nipponibis ist seit 1934 japanisches Naturdenkmal. Die Sake-Brauerei Obata* braut noch traditionell – probieren Sie ein Glas des Reisweins!

  7. 7. Tag Kanazawa

    Besuch des Kenrokuen-Gartens*. Im Gyokusen-an-Teehaus* können Sie an einer authentischen Teezeremonie teilnehmen. Der wichtigste Wirtschaftszweig von Kanazawa ist das Blattgold-Handwerk, besuchen Sie einen Handwerksbetrieb*. Die historischen Dörfer von Shirakawa-go und Gokayama* sind UNESCO-Weltkulturerbe und bestechen durch ihren Architekturstil.

  8. 8. Tag: Sakaiminato

    Entdecken Sie das alte Japan und die ehemaligen Samurai-Häuser – prächtige Bauwerke, die im 300 Jahre alten Bukeyashiki-Bezirk noch erhalten sind. Der Izumo Taisha Schrein* ist einer der ältesten Japans.

  9. 9. Tag Ulsan

    *Südkoreas wichtigste Industriestadt ist für ihre Lage in malerischer Landschaft am japanischen Meer und ihre historischen Sehenswürdigkeiten, wie den buddhistischen Bulugska Tempelder bereits 528 erstmals erwähnt wurde, berühmt.

  10. 10.Tag Mojiko

    Etwa 30 Minuten entfernt liegt das Kokura-Schloss*, von dessen oberster Etage sich ein Panoramablick eröffnet. Spazieren Sie durch den Garten mit Teich. Auf dem Karato Markt* erwarten Sie fangfrische Fische und Meeresfrüchte. Probieren Sie die lokale Spezialität Kugelfisch.

  11. 11. Tag Beppu

    In Usuki können Sie die ehemalige Familienresidenz* des Herrschers der Edo-Zeit besichtigen. Ein besonderer Höhepunkt sind die 59 in steingemeißelten Buddhas*. Verpassen Sie nicht das Meisterwerk Dainichi Nyorai.

  12. 12. Tag Hiroshima

    Sie besuchen die Gedenkstätte* mit Museum und Friedenspark. Der Shukkeien Garten* lockt mit seinen Skulpturen, Bambushainen und Wasserfällen. Pflaumen-, Kirschbäume und andere Pflanzen garantieren zu jeder Jahreszeit eine blühende Kulisse.

  13. 13. Tag Takamatsu

    Besuchen Sie den größten Wandelgarten Japans – den Ritsurin Park*. Prachtvolle Blüten, historische Pavillons sowie sechs Teiche, 15 Brücken und 13 Hügel wollen entdeckt werden. Nehmen Sie an einer traditionellen Tee-Zeremonie* teil. Ein weiteres Highlight ist das Museumsdorf Shikoku Mura* mit traditionellen japanischen Häusern. Oder bestaunen Sie den Yamaji Sanshoen Bonsai-Garten*.

  14. 14. Tag Osaka | Ausschiffung

    Ausschiffung und Fahrt nach Himeji. Besuch der einzigen, noch im Original erhaltenen wunderschönen Samurai-Burg mit ihrem fünfstöckigen Turm, ein Unesco-Weltkulturerbe. Der angrenzende Kokoen-Garten ist in 15 unterschiedliche Sektionen aufgeteilt und einer der interessantesten Gärten. Anschließend Fahrt zum Hotel in Osaka. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Abschieds-Dinner am Abend.

  15. 15. Osaka | Rückflug

    Am Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug, Ankunft am Nachmittag.

  16. Optionale Verlängerung Kyoto

    Besuchen Sie Kyoto, eine der geschichtlich und kulturell bedeutendsten Städte Japans. Leistungen: Transfers, drei Übernachtungen mit Frühstück im Kyoto Century Hotel (4*), Besichtigungen in Kyoto und Nara (Tagesausflug) mit Deutsch sprechender Reiseleitung. Preis: ab 2.190 € p. P./DZ (mindestens 8 Teilnehmer)

  17. Ihr Schiff: »L'Austral«

    Mit ihrem innovativen Design, der schlanken Form und der sorgsam ausgewählten Innenausstattung bietet diese Megayacht ein einladendes und familiäres Ambiente: Französische Designer und Inneneinrichter haben ihr einen unverwechselbaren Stil und eine subtile Mischung aus Eleganz und Wohlfühlatmosphäre verliehen. Ihr Dekor in Weiß-, Taupe- und Grautönen, die durch Zimt-, Karamell- und Beigetöne ergänzt werden, strahlt Wärme und Ruhe aus. Durch die elegante Linie und der raffinierten, Wärme ausstrahlenden und persönlichen Atmosphäre besitzt das Schiff einen einzigartigen Stil. Alle 132 Kabinen und Suiten sind mit maximalem Komfort ausgestattet und besitzen größtenteils einen eigenen Balkon. Während die Kabinen eine Größe von ca. 20 qm haben, so ist die größte Suite 45 qm groß. Sie alle verfügen über ein Doppelbett, Bad mit Dusche, separate Toilette, Flatscreen TV, Internetzugang, Radio, Minibar, Safe, eine Ipod-Station, einen DVD Player und eine regulierbare Klimaanlage. In den Suiten ist der Schlafbereich vom Wohnbereich abgetrennt und ist zudem mit einer Sitzgruppe und das Bad zusätzlich mit einer Badewanne ausgestattet.

    Decksplan L’Austral

  18. Generelle Hinweise

    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    • Es gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen.
      Reiserücktritt:
      bis zum 310. Tag vor Reisebeginn 10 %
      ab 309. bis zum 220. Tag 25 %
      vom 219. bis zum 130. Tag 50 %
      vom 129. Tag bis 31. Tag 75%
      ab dem 30. Tag vor Reisebeginn 90 %
      bei Nichtantritt oder Stornierung am Abreisetag 95 %
      des Gesamtreisepreises.
    • Anzahlung: 25 % nach Erhalt der Buchungsbestätigung
    • Restzahlung: 8 Wochen vor Reisebeginn
    • Einzelkabinen auf Anfrage.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 88 Bonuspunkte.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreis
26.05.201809.06.2018Min 20, Max 264ab 8790 €
Superior Kabine8.790 €
Deluxe Balkonkabine9.290 €
Prestige Balkonkabine, Deck 49.890 €
Prestige Balkonkabine, Deck 510.190 €
Prestige Balkonkabine, Deck 610.290 €
Deluxe Suite mit Balkon, Deck 610.490 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Langstreckenflüge in der Economy Class ab/bis Frankfurt mit Lufthansa
  • Inlandsflug von Tokio nach Sapporo in der Economy Class
  • Transfers und Ausflüge in landestypischen Fahrzeugen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Kreuzfahrt von Otaru nach Osaka in einer Kabine der gebuchten Kategorie
  • Zwei Hotelübernachtungen in Tokio und eine Übernachtung in Osaka mit Frühstück, zehn Übernachtungen an Bord der »L’Austral« in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. aller Mahlzeiten und Getränke (außer Premiummarken)
  • Qualifizierte Windrose-Reiseleitung durch Katrin-Susanne Schmidt (ab einer Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen)
  • Englisch- und französisch sprechende Reiseleitung und Lektoren an Bord
  • Ein DuMont-Reiseführer pro gebuchter Kabine

Nicht enthaltene Leistungen

  • Innerdeutsche Anschlussflüge € 100
  • Anschlussflüge von/nach Wien: 150 €
  • Anschlussflüge von/nach Zürich: 390 €
  • Businessclass Flüge: ab 2.590 €
  • Premium Economyclass-Zuschlag: 1.050 €
  • (*) Landausflüge während der Kreuzfahrt (das Programm der Landausflüge erhalten Sie ca. 3 Monate vor Reisebeginn)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder (Empfehlung pro Person und Tag: lokale Reiseleiter ca. € 3, Busfahrer ca. € 1,50 – € 2, Schiffstrinkgelder ca. € 12 – € 14)
  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.

Veranstalterpartner