Festival »Chorégies d'Orange«

  • Termine: 07.07.2017
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Festival »Chorégies d'Orange«

  • Termine: 07.07.2017
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Höhepunkte der Reise

  • »Rigoletto« im Amphitheater
  • Arienabend mit Bryn Terfel Open Air
  • Spaziergang durch das »römische« Orange
  • Kellerführung in Chateauneuf-du-Pape Pont du Gard, Fondation Vincent van Gogh in Arles und Les Baux
  • Stadtrundfahrt durch Marseille

Karte / Umgebung:

fra-924_orange-musik_17

Reiseübersicht

Selbstverständlich fällt jedem Opernfan die Arena von Verona ein, wenn es darum geht, internationale Openair-Spielorte zu benennen. Dabei sind Experten der Meinung, dass das künstlerisch wertvollere Open Air-Festival im Amphitheater von Orange in der Provence im Süden Frankreichs stattfindet. Und das hat vor allem mit der dortigen, grandiosen Akustik des gewaltigen Baus zu tun. Es hat allen Angriffen, Bränden und Abbruchaktionen über die Jahrhunderte getrotzt. Besonders die Konstruktion der nie zerstörten Bühnenwand birgt ein Geheimnis, welches man mit der Besonderheit der Akustik des Festspielhauses von Bayreuth gleichsetzen könnte. Große Sänger wie die schwedische Ausnahmesopranistin Birgitt Nilsson oder der Tenor Jonas Kaufmann haben dort – ohne – Mikroports gesungen. Im Sommer 2017 bieten wir erstmals eine exklusive Musikreise zum Festival »Chorégies d’Orange« an. Am 8. Juli besuchen wir eine Aufführung von Verdis »Rigoletto« und am Montag, 10. Juli gibt der großartige walisische Bassbariton Bryn Terfel zusammen mit dem Orchestre Philharmonique de Radio France einen Arienabend, den er mit »Bad boys« betitelt hat: Berühmte Arien von dunklen Gestalten und Bösewichten aus der Welt der Oper, die seiner tiefen, voluminösen Stimme ideal entgegenkommen.

Reiseleiter: Peter Davids

Peter Davids widmet sich als ausgewiesener Musik- und Theaterexperte auch intensiv dem Tanztheater. So kam er auf die Idee, sich mit der Tanztradition Dresdens näher zu beschäftigen und dank besonderer Kontakte diese außergewöhnliche Reise zu konzipieren.

Auch auf den großen Festivals von Bayreuth bis Salzburg ist er zu Hause und vermittelt Hintergrundwissen zur Kunst der Klassischen Musik.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Ankunft in Marseille | Fahrt nach Orange

    Gegen 13 Uhr Landung in Marseille. Nach der Begrüßung am Flughafen fahren Sie per Bus gemeinsam nach Orange, nicht ohne vorher ein kurze Rundfahrt durch Marseille zu unternehmen. Anschließend geht es in das Provinzstädtchen Orange am Eingang des Rhône- Deltas. Im Sommer, beim Festival »Chorégies d’Orange«, erblüht die Stadt zu vollem Leben.
    Ihr charmantes Viersterne-Hotel Arène im Stadtzentrum besteht aus mehreren historischen Häusern, die liebevoll restauriert wurden und französisches Flair verströmen.

  2. 2. Tag: Stadtspaziergang | »Rigoletto«

    Nach dem Frühstück erkunden Sie bei einem Stadtspaziergang insbesondere die Spuren der Römerzeit. Dazu gehören das Amphitheater und der Triumphbogen mit den martialischen Kriegsdarstellungen an der Fassade. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Nach einem frühen Abendessen im Restaurant Parvis, das für seine feine regionale Küche bekannt ist, beginnt bei Einbruch der Dunkelheit die Aufführung von »Rigoletto« im römischen Theater.
    Es handelt sich um eine Koproduktion mit der Oper von Marseille, die Chöre kommen aus den Opernhäusern von Avignon, Monte Carlo und Nizza. Und Leo Nucci, der Grandseigneur der italienischen Oper, singt die Titelpartie!

  3. 3. Tag: Pont du Gard | Arles | Lex Baux

    Sie unternehmen heute eine Bustour zur Pont du Gard, der wohl bekanntesten Wasserleitung der Welt. Über Tarascon geht es die Rhône abwärts nach Arles, wo Sie einen Spaziergang auf den Spuren Vincent van Goghs unternehmen. Ausgangspunkt ist die Fondation Vincent van Gogh, in der in einem Palais eine exquisite Sammlung zeitgenössischer Kunst von Francis Bacon über Christo bis hin zu David Hockney gezeigt wird. Anschließend fahren Sie nach Les Baux mit seiner märchenhaften Lichtstimmung – besonders schön am Spätnachmittag in der Oberstadt, der »ville morte«. Nach dem Abendessen in der Hostellerie de la Reine Jeanne mit guter provenzalischer Küche geht es zurück nach Orange.

  4. 4. Tag: Avignon | Bryn Terfel

    Am Vormittag besuchen Sie Avignon mit der viel besungenen Pont St.-Benézet, wie die Pont d’Avignon offiziell heißt, die Sie bei einem Spaziergang am Ufer der Rhône am besten betrachten können. Mit Audioguides besichtigen Sie den Papstpalast, der den aus Rom vertriebenen Päpsten im 14. Jahrhundert Zuflucht bot. Wie die Pont d’Avignon gehört auch der Papstpalast mit seinen trutzburgartigen Mauern und prächtigen italienischen Fresken zum Unesco-Welterbe. Nach individueller Mittagspause Weiterfahrt nach Châteauneuf-du-Pape, wo Sie sich dem Weinanbau in Theorie und Praxis widmen.
    Am frühen Abend sind Sie zurück in Orange. Um 21.45 Uhr beginnt im Amphitheater der Arienabend mit Bryn Terfel, bei dem Bösewicht- Rollen aus Mozarts »Don Giovanni« über Verdis »Otello« bis hin zu Kurt Weills »Mackie Messer« im Mittelpunkt stehen.

  5. 5. Tag: Individuelle Abreise

    Nach dem Frühstück Bustransfer nach Marseille, von wo aus Sie Ihren individuellen Rückflug antreten.

  6. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise, die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 20 Bonuspunkte.

Beginn Ende Anzahl Teilnehmer Preis EZ-Zuschlag
07.07.2017 11.07.2017 Min 12, Max 20 1.950 € 320 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Vier Übernachtungen inklusive Frühstück im Viersterne-Hotel Arène
  • Bustransfer für die Strecken Flughafen-Hotel-Flughafen am 1. und 5. Tag
  • Begrüßungsdrink nach Ankunft
  • Sehr gute Eintrittskarte für die Aufführung von »Rigoletto« am 8.7. in der 1. oder 2. Kategorie im Amphitheater
  • Sehr gute Eintrittskarte in der 1. oder 2. Kategorie für den Arienabend »Bay boys« am 10.7. mit Bryn Terfel
  • Geführter Spaziergang durch Orange mit Besichtigung des Amphitheaters
  • Gemeinsames Abendessen in Orange (Getränke Selbstzahler)
  • Tagesausflug per Bus zum Pont du Gard, zur »Van Gogh-Fondation« nach Arles und nach Les Baux
  • Abendessen in Les Baux oder Umgebung (Getränke Selbstzahler)
  • Eintritt und AudioGuides im Papstpalast von Avignon
  • Kellerführung und Weinprobe in Chateauneuf du Pape
  • Transfers und Fahrten lt. Programm
  • Musikinformationspaket
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Werkeinführung durch Peter Davids

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Marseille
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Das charmante Dreisterne Hotel liegt im Herzen von Orange und bietet die perfekte Ausgangslage, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen. Die 40 Zimmer des Hauses sind ausgestattet mit Klimaanlage, Flachbildschirm, Wlan (kostenlos), Telefon, Safe und Minibar. Das Hotel verfügt über ein à-la-carte Restaurant, einen Fitnessraum, einen Innenpool und Parkgarage (gegen Gebühr). Im Sommer ist die Terrasse mit dem Außenpool geöffnet.

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.