Opernfestspiele Heidenheim

  • Termine: 28.07.2017
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Opernfestspiele Heidenheim

  • Termine: 28.07.2017
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Höhepunkte der Reise

  • Romantik: Wagners »Der fliegende Holländer« im Rittersaal von Schloss Hellenstein
  • Opernrarität: Verdis »Un giorno di regno«
  • Crossover: Konzert mit der Cappella Aquileia und der SWR Big Band mit abschließendem Feuerwerk
  • Kochevent mit Dirigent Marcus Bosch
  • Führungen im Kloster Blaubeuren, Ulm, Abteikirche Neresheim und Heidenheim
  • Blick hinter die Kulissen der Opernfestspiele

Karte / Umgebung:

deu-901_heidenheimoper_17

Reiseübersicht

Unter dem Motto »Geheimnis« laden die Opernfestspiele 2017 an drei Opern- und Konzertabenden wieder zu hochkarätigen Aufführungen ein. Unter freiem Himmel in der romantischen Ruine des Rittersaals von Schloss Hellenstein erleben Sie Richard Wagners Oper »Der fliegende Holländer« und ein einmaliges Crossover-Konzert mit der Cappella Aquileia und der Big Band des SWR mit Werken von Beethoven, Tschaikowski und Duke Ellington. Ein weiterer Höhepunkt ist Giuseppe Verdis selten aufgeführte Oper »Un giorno di regno«, die Ihnen als funkelndes Kammerspiel im Festspielhaus präsentiert wird. Auch das Rahmenprogramm stimmt: Bei einem exklusiven Treffen kochen Sie gemeinsam mit Dirigent und Festspielleiter Marcus Bosch. Auf Führungen lernen Sie Heidenheim und das nahegelegene Ulm kennen, unternehmen eine Landpartie zur Abteikirche Neresheim und besuchen den Blautopf und das Kloster in Blaubeuren.

Reiseleiter: Henning Reinholz

Henning Reinholz studierte Germanistik und Sozialpsychologie, und seit mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnten ist er als Dramaturg an diversen Theatern beschäftigt. Daneben konzipiert und begleitet er exklusive Musikreisen.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise | »Der fliegende Holländer«

    Individuelle Anreise nach Heidenheim. Am Abend begrüßt Sie Ihr Reisebegleiter Henning Reinholz im Hotel und führt Sie bei Sekt und Butterbrezeln in das Programm der kommenden Tage ein. Ein kurzer Spaziergang führt zum Rittersaal von Schloss Hellenstein, wo Sie unter freiem Himmel Wagners romantische Oper »Der fliegende Holländer« erleben. Unter der musikalischen Leitung von Marcus Bosch singen unter anderem Erika Sunnegardh (Senta), Antonio Yang (Holländer), Vincent Wolfsteiner (Erik) und Randall Jakobsh (Daland) sowie der Tschechische Philharmonische Chor Brünn. Es spielen die Stuttgarter Philharmoniker. Die Neuinszenierung stammt von Regisseur Georg Schmiedleitner, die Ausstattung von Stefan Brandtmayr.

  2. 2. Tag: Ausflug | Verdis »Un giorno di regno«

    Ausflug ins Oberschwäbische. Erster Halt ist am Blautopf in Blaubeuren. Eine Führung bringt Ihnen die Klosteranlage aus dem 15. Jahrhundert näher. Kunstwerke von europäischem Rang sind der Hochaltar und das Chorgestühl. Von hier geht es weiter nach Ulm. Bei einem geführten Spaziergang lernen Sie die Altstadt, das gotische Münster sowie das älteste Kunstwerk der Welt kennen. Nach dem Mittagessen im ausgezeichneten Restaurant Billbar geht die Fahrt zurück nach Heidenheim, wo Sie sich entspannen können. Am Abend führt Sie Oliver von Fürich, der Leiter des Opernbetriebs, hinter die Kulissen der Festspiele. Im Festspielhaus Congress Centrum erleben Sie mit »Un giorno di regno« eine Opernrarität. Giuseppe Verdis zweite Oper wird bewusst sparsam inszeniert: Licht, kaum Bühnenbild, Kostüme – im Mittelpunkt stehen die wunderbare Musik und die Künstler. Die Cappella Aquileia unter der Leitung von Marcus Bosch lässt Verdis Musik in historischer Aufführungspraxis zu einem besonderen Klangereignis werden.

  3. 3. Tag: Neresheim | Kochen mit Marcus Bosch

    Geführter Spaziergang vom Schlossberg in die Innenstadt Heidenheims. Mit dem Bus geht es zur Klosterkirche Neresheim. Bei einer Führung lernen Sie die spätbarocke Abteikirche kennen. Im Anschluss fahren Sie zum Landgasthof Widmann’s Löwen in Königsbronn-Zang. Hier bereiten Sie unter Anleitung von Küchenmeister Frank Widmann gemeinsam mit dem Dirigenten und bekennenden Gourmet Marcus Bosch und einem Solisten der Festspiele das Mittagessen zu und haben Gelegenheit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Nach der Rückkehr ins Hotel steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Abends geht es in den Rittersaal von Schloss Hellenstein zum »Last Night«-Konzert mit der Cappella Aquileia und der Big Band des SWR unter Leitung von Marcus Bosch. Freuen Sie sich auf swingende Musik mit Beethovens 6. Sinfonie F-Dur op. 68 (»Pastorale«), Tschaikowskis »Ouverture solennelle« von 1812 und Duke Ellingtons symphonische Jazz-Komposition »Harlem«. Das Konzert und die Festspiele enden mit einem großen Feuerwerk!

  4. 4. Tag: Individuelle Abreise

    Frühstück im Hotel und individuelle Abreise.

  5. Optionale Verlängerung

    Gern verlängern wir Ihren Aufenthalt im Hotel: ab 65 € p. P. im DZ / Nacht

  6. Programm Hinweise

    Bei Regen finden die Veranstaltungen im Festspielhaus Congress Centrum statt.

  7. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise, die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 11 Bonuspunkte.

Beginn Ende Anzahl Teilnehmer Preis EZ-Zuschlag
28.07.2017 31.07.2017 Min 12, Max 20 1.090 € 90 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im Viersterne-Best-Western-Premier-Schlosshotel Park Consul (superior)
  • Eintrittskarten (Kategorie 1) für alle drei genannten Aufführungen
  • Programmhefte und Pausengetränke bei allen drei Konzerten
  • Sekt und Butterbrezel am ersten Abend
  • Kochevent mit Marcus Bosch
  • Ausflüge, Spaziergänge, Eintritte und Führungen laut Programm
  • 1x Mittagessen (Getränke Selbstzahler)
  • Musikinformationspaket
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Werkeinführungen durch Henning Reinholz

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Heidenheim
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, Transfers und Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen; umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Heidenheim_Musik_Best Western_1

Heidenheim_Musik_Best Western_3

Heidenheim_Musik_Best Western_1

Das extravagante Hotel bietet moderne Unterkünfte, 2 Restaurants und großzügige Konferenzeinrichtungen direkt neben dem Heidenheimer Schloss Hellenstein. Das Best Western Premier Schlosshotel Park Consul liegt auf dem Schlossberg und bietet großzügig ausgestattete Zimmer und Suiten mit kostenlosem WLAN und herrlichem Blick auf die Stadt. Frisch zubereitete Spezialitäten genießen Sie in den 2 Restaurants des Schlosshotel Park Consul. Besuchen Sie die elegante Weinbar, die Lobbybar mit Liveunterhaltung oder die Consul Bar & Lounge, in der Ihnen Cocktails serviert werden.

Lage: direkt neben dem Schloss Hellenstein gelegen
Ausstattung: Garten, Sonnenterrasse, Restaurant, Spa & Wellnessbereich
Kategorie: 4 Sterne
Zimmer: 115

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.