München - Oktoberglanz und Klassikstars

  • Termine: 11.10.2017
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

München - Oktoberglanz und Klassikstars

  • Termine: 11.10.2017
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Höhepunkte der Reise

  • Premiumkarten »Il turco in Italia« mit Olga Peretyatko in der Oper
  • Eintrittskarten gehobener Kategorie für Daniil Trifonov und Mariss Jansons im Konzert
  • Privatführung »Musikmetropole München«
  • Gourmetmenü im Michelin-geehrten Restaurant Gandl
  • Halbtagesausflug inkl. Exklusivführung Buchheim im »Museum der Phantasie«
  • Begegnung mit dem Kommunikationschef des Symphonieorchesters des BR

Reiseübersicht

München – oft apostrophiert als nördlichste Stadt Italiens: Hier verschmelzen Kunstverstand, Kunstsinn und Anspruch mit bayerischer Herzlichkeit und schon beinahe südländischer Begeisterungsfähigkeit: Kein Wunder, dass Komponisten wie Mozart, Wagner und R. Strauss hier gewirkt haben. Erleben Sie im Opernhaus des Jahres Echo-Preisträgerin Olga Peretyatko als einmalig brillante Vokal-Akrobatin in Rossinis »Il turco in Italia« und staunen Sie bei Daniil Trifonovs und Mariss Jansons schwelgerischen Interpretationen der virtuosesten Werke des letzten Romantikers Richard Strauss. Ein herzliches »Grüß Gott!«.

Gregor Lütje - Reiseleiter

Reiseleiter: Gregor Lütje

Gregor Lütje ist seit früher Kindheit in der Opern- und Konzertwelt zu Hause: Nach einer Karriere als 1. Solist im Tölzer Knabenchor, die ihn an führende europäische Opernhäuser zur Zusammenarbeit mit Dirigenten wie Herbert von Karajan, James Levine, Wolfgang Sawallisch und Nikolaus Harnoncourt geführt hat, war er später u.a. als Stellvertreter für Regisseure wie Willy Decker und Robert Carsen auf den ersten Bühnen unterwegs.

Nach einer Zeit als künstlerischer Produktionsleiter an der Semperoper Dresden war er im Management für Opern- Stars von morgen in eigener Agentur tätig und unterrichtet bis heute junge Sänger in den Fächern szenische Darstellung und Interpretation. Seit 2013 konzipiert, plant und leitet er ausgewählte ZEIT Musikreisen.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Individuelle Anreise | Begrüßung | Gourmet- Menu

    Individuelle Anreise ins Viersterne Superior Hotel Platzl nur 400 Meter entfernt von der Bayerischen Staatsoper. Um 18.30 Uhr treffen Sie Ihren Reisebegleiter und Musikexperten Gregor Lütje im Hotel. Gemeinsam stoßen Sie bei einem Glas Sekt auf die zu erwartenden Höhepunkte Ihrer Reise an und lernen die Mitreisenden kennen. Anschließend spazieren Sie durch Münchens Prachtboulevard, die Maximilianstraße ins traditionsreiche Stadtviertel Lehel, wo Sie im Michelin-geehrten Restaurant Gandl ein liebevoll zubereitetes Drei-Gänge-Menu erwartet. Im Laufe des Abends gesellt sich der Kommunikationsleiter des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks zur Gruppe und steht Ihnen Rede und Antwort zu einem der besten Orchester der Welt. Er gibt außerdem einen Einblick in die Planungs- und Baufortschritte des für München neuen Konzertsaals. Nach dem Essen sind Sie wahlweise zu Fuß oder mit dem Taxi in wenigen Minuten zurück im Hotel.

  2. 2. Tag: Ausflug Starnberger See | Lunch | Konzert

    Nach einem opulenten Frühstück wartet ein Privatbus vor der Hoteltüre auf Sie. In einer ca. einstündigen Fahrt durch den goldenen Oktober in Münchens Umland gelangen Sie zum architektonisch und landschaftlich reizvoll gelegenen »Museum der Phantasie« am Starnberger See. Dort erleben Sie eine einstündige private Führung durch die aktuelle Sonder- und Dauerausstellung mit einem Vermächtnis von Lothar-Günther Buchheim. Der Autor von u.a. »Das Boot« hat an diesem Ort seine breit gefächerte Sammlung von Meisterbildern deutscher Expressionisten zusammen mit einem Kaleidoskop seiner volks- und völkerkundlichen Arbeiten der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich gemacht. Nach der Führung ist Zeit zum Verweilen auf einer der vielen Terrassen mit Seeblick, bevor zum Mittag im nahegelegenen Marina-Hotel direkt am See ein Zwei-Gänge-Menu auf Sie wartet. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend erwarten Sie im kolossalen Münchner Herkulessaal Richard Strauss‘ Tondichtungen „Till Eulenspiegel“ und „Also sprach Zarathustra“. Auf Plätzen gehobener Kategorie erleben Sie grandios-brillante und dabei tiefsinnige Interpretationen durch Mariss Jansons und sein Orchester. Am Klavier hören Sie den Rising Star und Echo- Preisträger Daniil Trifonov in Strauss’ selten gespielter »Burleske«. Ein Tag voller romantik- gesättigter Eindrücke endet mit einem Spaziergang zurück ins Hotel. Wer mag, kehrt noch zu einem Drink in die Hotelbar ein.

  3. 3. Tag: Exklusivführung »Musikstadt München« | Opernbesuch

    Nach dem Frühstück erfahren Sie bei einem Spaziergang durch die Münchner Innenstadt alles Wissenswerte zu den mit München verbundenen Komponisten, den prägenden Dirigenten und Interpreten und den Musentempeln der Bayerischen Landeshauptstadt. Bevor es am Abend dann in die weltberühmte Bayerische Staatsoper geht, haben Sie am Nachmittag individuell oder in Begleitung Ihres Reiseleiters die Möglichkeit, Münchner Museen, Restaurants und Parks zu erkunden. Zum Abend werden Sie in die Oper geleitet und erleben ab 19 Uhr auf Plätzen der ersten Kategorie eines der einfallsreichsten Werke von Gioacchino Rossini, auch der »Schwan von Pesaro« genannt. Das Ensemble, das sich in die wunderbaren Verstrickungen rund um den »Türken in Italien« begibt, wird angeführt von Alex Exposito und von Echo-Preisträgerin Olga Peretyatko. Seit ihrem Debüt beim Rossini-Festival in Pesaro wird sie allerorts als die Königin der Rossini- Soprane gefeiert. Nach der Vorstellung lassen Sie die Erlebnisse der vergangenen Tage bei einem Glas Sekt im Hotel ausklingen

  4. 4. Tag: Individuelle Abreise | Option auf Verlängerungsnacht

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise. Gerne sind wir auf Anfrage bei der Reservierung weiterer Hotelnächte behilflich.

  5. Optionale Verlängerung

    Vor- und Verlängerungsnächte sind auf Anfrage nach Verfügbarkeit zum jeweils tagesaktuellen Preis buchbar.

  6. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen nicht erreicht, kann die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind.
    • Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 14 Bonuspunkte.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
11.10.201714.10.2017Min 12, Max 201.390 €350 €Platzl Hotel 

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im Viersterne Superior Hotel Platzl (Superior-Zimmer)
  • Begrüßungssekt am ersten Abend
  • Drei-Gänge-Abendmenü im Restaurant Gandl (Getränke Selbstzahler)
  • Taxi vom Restaurant zum Hotel
  • Halbtagesausflug mit Privatbus an den Starnberger See inkl. Eintritte, privater Führung und Audio-Verstärkung im Buchheim »Museum der Phantasie«
  • Zwei-Gänge-Mittagsmenü im Marina Seerestaurant (Getränke Selbstzahler)
  • Karten gehobener Kategorie für das Konzert des Symphonieorchesters des BR am 12.10.2017
  • Exklusivführung »Musikmetropole München«
  • Karten 1. Kategorie für »Il turco in Italia« in der Oper am 13.10.2017
  • Farewell-Sekt nach der Oper
  • Musikinformationspaket mit den Reiseunterlagen
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Reisebegleitung und Werkeinführung zu allen Musikveranstaltungen durch Gregor Lütje

 

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von München
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke und Eintrittsgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen. Umfassenden
  • Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Doppelzimmer

Das traditionsreiche 4 Sterne Superior Hotel Platzl, auf dessen Bühne schon Größen wie Karl Valentin zu Hause waren, liegt mit seinen zwei beliebten Restaurants im Herzen der Münchner Altstadt, direkt neben der ersten Münchner Residenz, dem Alten Hof und in Fussnähe zur Bayerischen Staatsoper, zur eleganten Maximilianstr. und dem Viktualienmarkt. Die neu und elegant renovierten Superior Doppelzimmer verfügen über 24m² Raumfläche. Wenn Sie aus dem Fenster schauen, fällt Ihr Blick auf den schönen und ruhigen Innenhof des Platzl Hotel München.

Lage: Zwei Gehminuten vom Marienplatz und dem Hofbräuhaus sowie vom Viktulienmarkt und der Bayerischen Staatsoper entfernt, Flughafen und Hauptbahnhof sind mit der S-Bahn ab/bis Marienplatz erreichbar
Ausstattung: Sauna, Dampfbad und ein Sportbereich gehören ebenso selbstverständlich zur Ausstattung wie kostenfreies WLAN.
Kategorie: 4* Superior
Zimmer: 165 Zimmer und zwei Suiten

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.