MS EUROPA – Traumstrecken rund um den Globus

  • Termine: 20.11.2017, 04.01.2018, 13.02.2018
  • Dauer: 48/52/91 Tage
  • Anzahl Teilnehmer:

MS EUROPA – Traumstrecken rund um den Globus

  • Termine: 20.11.2017, 04.01.2018, 13.02.2018
  • Dauer: 48/52/91 Tage
  • Anzahl Teilnehmer:

Höhepunkte der Reise

  • Die EUROPA – Ein Schiff der Luxusklasse für anspruchsvolle Weltenbummler
  • Allerhöchste Standards in Service und Gastronomie
  • Traumstrecken rund um den Globus
  • Ein unvergessliches Gesamtereignis Teneriffa – Acapulco: Karibisches Lebensgefühl und Naturwunder Mittelamerikas
  • Melbourne – Dubai: Naturschönheit Australiens und Inselparadiese Südostasiens

Reiseübersicht

Erfüllen Sie sich einen großen Traum in der Tradition berühmter Reisender! Wir stellen Ihnen zwei Teilstrecken der EUROPA-Weltreise 2017/2018 vor, die für Sie zur »Grand Tour« Ihres Lebens werden können. Die EUROPA steht für Reisekultur auf höchstem Niveau: Dieses Schiff der Luxusklasse lässt für anspruchsvolle Weltenbummler keine Wünsche offen und wurde 2017 erneut mit 5-Sternen plus laut Berlitz Cruise Guide ausgezeichnet. Maximal 400 Gäste genießen luxuriösen Fünf-Sterne-Plus-Komfort und den perfekten Service der deutschsprachigen Crew. Sie wohnen in geräumigen, geschmackvoll ausgestatteten Suiten, und vier erstklassige Restaurants, Bars, der großzügige Ocean-Spa, Pool, Bibliothek, Theater sowie Konzerte und Auftritte renommierter Künstler machen Ihren Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Gesamtereignis.
Gerade in unserer Zeit, die Schnelligkeit so groß schreibt, entfalten Schiffsreisen ihren besonderen Reiz. Erfahren auch Sie die Magie der Entschleunigung, erspüren Sie Ihren eigenen Rhythmus, und freuen Sie sich auf Erlebnisse, die Ihnen neue Welten öffnen. Denn vom Schiff aus gewinnt der Mensch einen anderen Blick auf die Welt und auch eine neue Sicht auf sich selbst.
Seien Sie an Bord, wenn die EUROPA ablegt und von Nizza über den Atlantik, den Pazifik und durch den Indischen Ozean bis nach Dubai fährt. Zwei faszinierende Teilstrecken aus einer klassischen Weltreise haben wir für Sie ausgewählt: Genießen Sie auf der Route von den Kanaren nach Acapulco karibisches Lebensgefühl, türkisblaue Buchten und die Naturwunder Mittelamerikas. Erkunden Sie Zeugnisse präkolumbianischer Kultur, und tauchen Sie ein in das farbenfrohe Leben auf Kuba, in Belize oder Costa Rica. Die zweite Teilstrecke beginnt im Hafen von Melbourne und führt nordwärts entlang der Westküste Australiens durch die Inselparadiese Südostasiens und auf den Spuren der alten Handelsroute in die arabische Welt über Sri Lanka bis nach Dubai.

Reiseverlauf

  1. Ihr Reiseverlauf: Von Teneriffa nach Acapulco

    Wenn die EUROPA von Teneriffa aus ihre Reise in die Karibik antritt, liegen traumhafte Tage vor Ihnen. Lassen Sie sich auf See rundum verwöhnen und inspirieren. Genießen Sie das Glitzern der Sonne über den blauen Lagunen von Barbados, baden Sie in den palmengesäumten Buchten der Grenadinen, und schlendern Sie durch das pittoreske Oranjestad auf Aruba. An den Ausläufern der kolumbianischen Sierra Nevada empfängt Sie das beschauliche Santa Marta. Jamaicas Strände sind traumhafte Orte für gepflegten Müßiggang. Vor Kuba kreuzt die EUROPA entlang der Süd- und Nordküste und bleibt in den berühmtesten Städten Santiago, Cienfuegos und Havanna über Nacht. Promenieren Sie im Schatten von Art-déco-Kolonnaden, genießen Sie den nostalgischen Charme von Havanna. Im Westen Kubas, im Viñales-Tal, bilden dunkelrote Erde, Karstkegel und Tabakplantagen ein einzigartiges Panorama.
    Die mittelamerikanischen Länder Belize, Honduras und Costa Rica werden Sie mit großartigen Naturpanoramen begeistern. Den Weihnachtstag feiern Sie erholsam im honduranischen Trujillo, wo Kolumbus im Jahr 1502 das Festland betrat. Vor der Passage durch den Panamakanal spazieren Sie durch Panama-Stadt und erleben Casco Viejo, das Altstadtviertel mit schmucken Fassaden und malerischen Kirchen. Zum Jahresausklang genießen Sie die paradiesische Natur Costa Ricas mit dichten Mangroven, Tropenwälder und weißen Sandbuchten. Einmalige Eindrücke und Bilder sammeln Sie in Nicaragua, El Salvador und Guatemala, bevor es nach 48 Tagen in Acapulco heißt: Abschied nehmen von der EUROPA.

  2. Montag, 20.11.2017
    Flug Frankfurt – Teneriffa; Transfer zur Einschiffung
    Santa Cruz/Teneriffa/Spanien, Abfahrt 21 Uhr

    Dienstag, 21.11.2017 – Montag, 27.11.2017
    Entspannung auf See

    Dienstag, 28.11.2017
    Bridgetown/Barbados, 8 – 19 Uhr
    Starten Sie doch zu einer Katamaranfahrt* vor Barbados

    Mittwoch, 29.11.2017
    Mayreau/Grenadinen/St. Vincent und die Grenadinen 8 – 18 Uhr***

    Donnerstag, 30.11.2017
    Entspannung auf See

    Freitag, 01.12.2017
    Oranjestad/Aruba/Niederlande, 8 – 23 Uhr
    Die Gelegenheit, mehr über das karibische Lebensgefühl zu erfahren, bietet Aruba und seine Hauptstadt Oranjestad. Die kleinen Kolonialhäuser wirken wie ein buntes Holland und locken zum Flanieren und Entdecken.

    Samstag, 02.12.2017
    Entspannung auf See

    Sonntag, 03.12.2017
    Isla Aguja/San Blas Inseln/Panama , 8 – 17 Uhr***

    Montag, 04.12.2017
    Colon/Panama, Ankunft 7 – 23 Uhr

    Dienstag, 05.12.2017
    Entspannung auf See

    Mittwoch, 06.12.2017
    Santa Marta/Kolumbien, 7 – 14 Uhr
    An den Ausläufern der kolumbianischen Sierra Nevada empfängt Sie das beschauliche Santa Marta entlang seiner Promenade zu einem abwechslungsreichen Auftakt.

    Donnerstag, 07.12.2017
    Entspannung auf See

    Freitag, 08.12.2017
    Ocho Rios/Jamaika, 8 – 24 Uhr
    Wer sich anschließend an Jamaicas Stränden dem süßen Müßiggang hingeben möchte, der findet entlang der Nordküste traumhafte Gelegenheiten. Nahe Ocho Rios wartet noch mehr Zerstreuung: Die natürlichen Terrassen der Dunn’s River Falls* ziehen sich über 185 m bis zum Strand und sind wie dafür gemacht, ein Bad zu nehmen. Ein Name ist untrennbar mit der Karibikinsel verbunden: Bob Marley wurde im Dorf Nine Miles geboren, und seinem musikalischen Vermächtnis können Sie noch heute in den Bars lauschen.

    Samstag, 09.12.2017
    Port Antonio/Jamaika, 7 – 18 Uhr
    Bekannt sind die Strände rund um das Hafenstädtchen Port Antonio.

    Sonntag, 10.12.2017
    Santiago de Cuba/Kuba, Ankunft 8 Uhr
    Um Kuba kennenzulernen, kreuzt die EUROPA entlang der Süd- und Nordküste und bleibt in drei der berühmtesten Städte über Nacht. In Santiago de Cuba treffen sich die stolzen Kubaner am Parque Céspedes, um ein Schwätzchen zu halten. Rund um den beschaulichen Platz reihen sich die Kathedrale, das Rathaus und die 1516 erbaute Casa de Diego Velázquez – eine Aussicht, die Sie gut bei einem Cuba Libre in der Foyer-Bar der Casa Granda genießen können.

    Montag, 11.12.2017
    Santiago de Cuba/Kuba, Abfahrt 13 Uhr

    Dienstag, 12.12.2017
    Cienfuegos/Kuba, Ankunft 12 Uhr
    In Cienfuegos ist im Schatten der Art-déco-Kolonnaden der alte Reichtum noch spürbar, und auch das nahe gelegene koloniale Trinidad* verdankt den Zuckerbaronen sein architektonisches Erbe aus Kopfsteinpflaster und farbenfrohen Häusern.

    Mittwoch, 13.12.2017
    Cienfuegos/Kuba, Abfahrt 17 Uhr

    Donnerstag, 14.12.2017
    Punta Frances/Isla de la Juventud/Kuba , 8 – 18 Uhr***

    Freitag, 15.12.2017
    Havanna/Kuba, Ankunft 14 Uhr
    Der Ruf von Havanna eilt Kubas prachtvoller Kapitale voraus. Tatsächlich kann man sich dem nostalgischen Charme von »La Habana« nur schwer entziehen: Ob auf Hemingways Spuren* in die Bodeguita del Medio oder einem Spaziergang über den Malecón – überall trifft man auf die Geschichte der ehrwürdigen Stadt, in der die spanische Kolonialzeit ebenso wie die 50er-Jahre ihre Spuren hinterlassen haben. Wenn sich über Havanna die Nacht senkt, erklingt der Son Cubano – aus vorbeiziehenden Straßenkreuzern, aus geöffneten Fenstern und natürlich aus den zahlreichen Tavernen.

    Samstag, 16.12.2017
    Havanna/Kuba

    Sonntag, 17.12.2017
    Havanna/Kuba, Abfahrt 18 Uhr

    Montag, 18.12.2017
    Maria La Gorda/Kuba , 10 – 19 Uhr***
    Der Duft der Zigarren lockt weiter in den Westen Kubas. Im Viñales-Tal* bilden dunkelrote Erde, bizarre Karstkegel und endlose Tabakplantagen ein einzigartiges Panorama. Bei einem abschließenden Strandtag bei Maria La Gorda können Sie die schönsten Urlaubsmomente im Schatten der Palmen Revue passieren lassen.

    Dienstag, 19.12.2017
    Entspannung auf See

    Mittwoch, 20.12.2017
    Progreso/Mexiko, 6 – 20 Uhr

    Donnerstag, 21.12.2017
    Entspannung auf See

    Freitag, 22.12.2017
    Belize-Stadt/Belize , 8 – 19 Uhr***

    Samstag, 23.12.2017
    Puerto Cortes/Honduras, 6 – 22 Uhr

    Sonntag, 24.12.2017
    Trujillo/Honduras, 8 – 15 Uhr

    Montag, 25.12.2017
    Entspannung auf See

    Dienstag, 26.12.2017
    Puerto Limon/Costa Rica, 7 – 22 Uhr

    Mittwoch, 27.12.2017
    Bocas del Toro/Panama , 7 – 17 Uhr***

    Donnerstag, 28.12.2017
    Tagespassage Panamakanal
    Isla Flamenco (Panama-Stadt), Ankunft ca. 20 Uhr***

    Freitag, 29.12.2017
    Isla Flamenco (Panama-Stadt), Abfahrt 18 Uhr***

    Samstag, 30.12.2017
    Entspannung auf See

    Sonntag, 31.12.2017
    Puntarenas/Costa Rica, 7 – 19 Uhr

    Montag, 01.01.2018
    Papagayo Peninsula/Costa Rica, 13 – 22 Uhr***

    Dienstag, 02.01.2018
    San Juan del Sur/Nicaragua , 6 – 18 Uhr***

    Mittwoch, 03.01.2018
    Acajutla/El Salvador, 13.30 – 20 Uhr

    Donnerstag, 04.01.2018
    Puerto Quetzal/Guatemala, 6 – 19 Uhr

    Freitag, 05.01.2018
    Entspannung auf See

    Samstag, 06.01.2018
    Acapulco/Mexiko, Ankunft 7 Uhr
    Transfer zum Flug über Mexiko-Stadt nach Frankfurt

    Sonntag, 07.01.2018
    Ankunft in Frankfurt

  3. Ihr Reiseverlauf: Von Melbourne nach Dubai

    Downunder wird Sie begeistern! Mit seiner einzigartigen Tierwelt und großartigen Landschaftspanoramen ist Australiens Westküste ein Naturparadies. Ihre Reise beginnt im Hafen von Melbourne, das herrlich in der Bucht von Port Phillip liegt. Erkunden Sie Tasmaniens Schönheit mit glasklaren Seen und wilden Mooren. Entspanntes Miteinander macht die besondere Atmosphäre von Perth aus, und die Korallenküste vor Exmouth lädt zum Schnorcheln ein.
    Bali, die Insel der Götter, verzaubert mit exotischen Kulissen, und einen Seetag später erreicht die EUROPA Semarang in Java. Besuchen Sie die Pyramide Borobudur*, eine der größten Tempelanlagen Südostasiens. Die Skyline Singapurs gehört zu den beeindruckendsten der Erde. In der Altstadt zeigen sich dann alle Facetten der reichen Kulturgeschichte. Auch Kuala Lumpur ist eine Stadt der Superlative: Die Petronas Towers bestimmen die Silhouette, Moscheen, Tempel, Straßenhändler und Rikschas prägen das Straßenbild.
    An der Andamanensee erwartet Sie das kristallklare Wasser der Bucht von Ko Miang. Eine besondere Farbe bestimmt Rangun: Gold. Erkunden Sie das religiöse Zentrum Myanmars. Die EUROPA nimmt Kurs auf Sri Lanka mit seinen edlen Teeplantagen. Im Oman durchzieht der Duft von Weihrauch die Luft. Stöbern Sie im Muttrah-Souk von Maskat nach Kostbarkeiten, und besuchen Sie Sultan-Qabus-Moschee*. Eine beinahe magische Landschaft prägt die Musandam-Halbinsel: Steil ragen hier Felswände empor, spektakulär schneiden sich Fjorde ins Land. Mina Khalifa in Bahrain repräsentiert beispielhaft, wie sich der moderne Orient zwischen Tradition und Fortschritt entwickelt: Über den Souk und die Moscheen wachen Wolkenkratzer. Dubai verkörpert den Aufbruch der Golfstaaten in die Zukunft. Lassen Sie in den Abendstunden die erleuchtete Skyline auf sich wirken, bevor Ihr Urlaubsmärchen nach 52 wunderbaren Tagen zu Ende geht.

  4. Dienstag, 13.02.2018
    Linienflug Frankfurt – Melbourne

    Mittwoch, 14.02.2018
    Transfer in ein First-Class-Hotel
    Übernachtung mit Frühstück

    Donnerstag, 15.02.2018
    Stadtrundfahrt, anschließend Einschiffung
    Melbourne/Australien, Abfahrt 17.30 Uhr

    Freitag, 16.02.2018
    Burnie/Tasmanien/Australien, 8.30 – 19 Uhr

    Samstag, 17.02.2018
    Entspannung auf See

    Sonntag, 18.02.2018
    Adelaide/Australien, 8 – 24 Uhr

    Montag, 19.02.2018
    Penneshaw/Kangaroo Island/Australien , 6 – 19 Uhr***

    Dienstag, 20.02.2018 – Mittwoch, 21.02.2018
    Entspannung auf See

    Donnerstag, 22.02.2018
    Esperance/Australien, 7 – 17 Uhr

    Freitag, 23.02.2018
    Albany/Australien, 8 – 18 Uhr

    Samstag, 24.02.2018
    Busselton/Australien , 12 – 18 Uhr***

    Sonntag, 25.02.2018
    Fremantle (Perth)/Australien, Ankunft 8 Uhr

    Montag, 26.02.2018
    Fremantle (Perth)/Australien, Abfahrt 18 Uhr

    Dienstag, 27.02.2018
    Entspannung auf See

    Mittwoch, 28.02.2018
    Kreuzen vor der Shark Bay/Australien

    Donnerstag, 01.03.2018
    Exmouth/Australien , 8 – 18 Uhr***

    Freitag, 02.03.2018
    Entspannung auf See

    Samstag, 03.03.2018
    Broome/Australien, 10 – 22.30 Uhr
    Die Schätze des Meeres haben Broome im 19. Jh. zur Blüte verholfen. Früher der berühmteste Perlenhafen der Welt, bezaubert das Städtchen heute mit multikultureller Vielfalt und einem hübschen Markt für Kunsthandwerk – und natürlich mit Perlenfarmen*, in denen Ihnen Einblick in die Geheimnisse der Zucht gegeben werden.

    Sonntag, 04.03.2018 – Montag, 05.03.2018
    Entspannung auf See

    Dienstag, 06.03.2018
    Benoa/Bali/Indonesien, Ankunft 7 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Mittwoch, 07.03.2018
    Abfahrt 18 Uhr

    Donnerstag, 08.03.2018
    Entspannung auf See

    Freitag, 09.03.2018
    Semarang/Java/Indonesien , 7 – 19 Uhr

    Samstag, 10.03.2018
    Jakarta/Java/Indonesien, 11.30 – 19 Uhr

    Sonntag, 11.03.2018
    Entspannung auf See

    Montag, 12.03.2018
    Singapur/Singapur , Ankunft 7 Uhr
    Der Merlion ist der Schutzpatron von Singapur, und so sagenhaft die Brunnengestalt wirkt, so bemerkenswert ist die Skyline, die sich hinter ihr erhebt – bei Tag wie bei Nacht. Mit 165 m Höhe ist man mit dem Singapore Flyer* beinahe auf Augenhöhe mit dem berühmten Infinity-Pool des Marina Bay Sands Hotel. Wie stark Kontraste die Megametropole prägen, zeigt sich auf dem Weg vom luxuriösen Shenton Way nach Chinatown: Das historische Viertel erlaubt einen guten Einblick in die Kulturgeschichte und das bunte Zusammenleben im unabhängigen Singapur.

    Dienstag, 13.03.2018
    Singapur/Singapur, Abfahrt 17 Uhr

    Mittwoch, 14.03.2018
    Port Kelang (Kuala Lumpur)/Malaysia , 8 – 19 Uhr

    Donnerstag, 15.03.2018
    George Town/Penang/Malaysia , 9 – 24 Uhr

    Freitag, 16.03.2018
    Porto Malai/Langkawi/Malaysia, 7 – 18 Uhr

    Samstag, 17.03.2018
    Patong Beach/Phuket/Thailand, 8 – 18 Uhr***

    Sonntag, 18.03.2018
    Ko Miang/Similan Inseln/Thailand , 8 – 18 Uhr***

    Montag, 19.03.2018
    Entspannung auf See

    Dienstag, 20.03.2018
    Rangun/Myanmar, Ankunft 17.30**
    Übernachtung an Bord
    Gleich drei Nächte bleibt die EUROPA im religiösen Zentrum Myanmars und bietet Ihnen somit die fantastische Aussicht auf die beleuchtete Shwedagon-Pagode*, die am Abend noch magischer wirkt. Man sagt, die Stupas, Schreine und Statuen schmücke mehr Gold als in der Bank of England lagere – doch der wahre Schatz in den heiligen Hallen sind die acht Haare des Siddhartha Gautama, dem geistigen Vater des Buddhismus.

    Mittwoch, 21.03.2018
    Rangun/Myanmar
    Übernachtung an Bord
    Fliegen Sie doch in die alte Königsstadt Bagan*. Über 2.000 sakrale Monumente wie die Shwezigon-Pagode oder der etwa 1000 Jahre alte Ananda-Tempel sind ein einzigartiges Vermächtnis aus Birmas Geschichte.

    Donnerstag, 22.03.2018
    Rangun/Myanmar
    Übernachtung an Bord

    Freitag, 23.03.2018
    Rangun/Myanmar, Abfahrt 14 Uhr**

    Samstag, 24.03.2018 – Sonntag, 25.03.2018
    Entspannung auf See

    Montag, 26.03.2018
    Hambantota/Sri Lanka, 13 – 20 Uhr

    Dienstag, 27.03.2018
    Colombo/Sri Lanka, 7 – 19 Uhr
    Bekannt wurde die Insel in der Kolonialzeit als »Ceylon« – und bis heute gedeihen zahlreiche Teeplantagen* auf der fruchtbaren Erde. In der florierenden Hafenstadt Colombo erinnert noch vieles an das Erbe der Portugiesen und Engländer.

    Mittwoch, 28.03.2018 – Freitag, 30.03.2018
    Entspannung auf See

    Samstag, 31.03.2018
    Maskat/Oman, Ankunft 15 Uhr

    Sonntag, 01.04.2018
    Maskat/Oman, Abfahrt 14 Uhr

    Montag, 02.04.2018
    Khasab/Oman, 7 – 14 Uhr
    Eine beinahe magische Landschaft prägt die Musandam-Halbinsel. Vor den Toren von Khasab liegt die Kulisse der Märchen aus 1.001 Nacht: Steil ragen Felswände empor, spektakulär schneiden sich Fjorde ins Land, und mit Glück tauchen bei einer Dhaufahrt* Delfine aus dem tiefblauen Wasser auf.

    Dienstag, 03.04.2018
    Doha/Katar, 7 – 18 Uhr

    Mittwoch, 04.04.2018
    Mina Khalifa/Bahrain, 6 – 24 Uhr
    Erleben Sie den modernen Orient harmonisch zwischen Tradition und Fortschritt: Über den Souk und die Moscheen wachen spektakuläre Wolkenkratzer, die den Reichtum des Königreiches widerspiegeln.

    Donnerstag, 05.04.2018
    Dubai/Ver. Arab. Emirate, Ankunft 18 Uhr
    Übernachtung an Bord
    Wie kaum ein zweite Stadt verkörpert Dubai den Aufbruch der Golfstaaten in die Zukunft. Lassen Sie die erleuchtete Skyline in den Abendstunden auf sich wirken, bevor Ihr Urlaubsmärchen am nächsten Morgen zu Ende geht.

    Freitag, 06.04.2018
    Transfer zum Linienflug nach Frankfurt.

  5. Die Große Fahrt: von Acapulco nach Dubai

    Unstillbares Fernweh?

    Für alle, die noch mehr von der Welt sehen wollen: Reisen Sie von Acapulco bis nach Dubai.

    04.01.2018 – 06.04.2018, 91 Tage ab 41.910 €

    Detailprogramm GroßeFahrt 91Tage

  6. Ihr Schiff: »MS Europa«

    Unterwegs zu den schönsten Zielen wird Ihr Aufenthalt an Bord der EUROPA selbst zu einem Erlebnis: Ob beim Captains Handshake oder einem brillanten Galaabend – genießen Sie den traditionellen Luxus einer klassischen Kreuzfahrt im kleinen Kreis. Die EUROPA steht für Reisekultur auf höchstem Niveau. Maximal 400 Gäste genießen luxuriösen 5-Sterne-plus-Komfort (lt. Berlitz Cruise Guide 2017) und den so diskreten wie perfekten Service der deutschsprachigen Crew. Vier erstklassige Restaurants, Bars, der großzügige Ocean Spa, Pool, Bibliothek, Theater sowie Konzerte und Auftritte renommierter Künstler machen Ihren Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Gesamtereignis, Genießen Sie Ihr Zuhause für unterwegs in einer der geräumigen, geschmackvoll eingerichteten Suiten.
    Es erwarten Sie allerhöchste Standards in Service und Gastronomie, die vom Berlitz Cruise Guide bereits zum 17. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus ausgezeichnet wurden. Verlassen Sie sich dabei jederzeit auf unsere deutschsprachige Crew, die mit diskreter Aufmerksamkeit und einem Blick fürs Detail gerne Ihre individuellen Wünsche erfüllt.

    (Änderungen vorbehalten!)

    Decksplan MS Europa

  7. Extras inklusive

    • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung
    • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) und frische Früchte, täglich neu aufgefüllt
    • 24-Stunden-Suitenservice; Butlerservice in den Penthouse Suiten
    • Flatscreen in Ihrer Suite mit Unterhaltungs- und Informationssystem (Media4Cruises), mit persönlichem EUROPA E-Mail-Postfach
    • Zeitungsservice: jeden Morgen »Die Welt« als verkürzte Bordausgabe
  8. Programmhinweise

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
    ** Tidenabhängig
    *** auf Reede

  9. Generelle Hinweise

    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 224 Bonuspunkte.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreis
20.11.201707.01.2018Min 1, Max 100ab 23670 €
Suite Kategorie 1 zur Doppelbelegung23.670 €
Suite Kategorie 4 zur Doppelbelegung27.920 €
Suite Kategorie 5 zur Doppelbelegung31.430 €
04.01.201806.04.2018Min 1, Max 100ab 41910 €
Suite Kategorie 1 zur Doppelbelegung41.910 €
Suite Kategorie 4 zur Doppelbelegung48.750 €
Suite Kategorie 5 zur Doppelbelegung55.070 €
13.02.201806.04.2018Min 1, Max 100ab 25390 €
Suite Kategorie 1 zur Doppelbelegung25.390 €
Suite Kategorie 4 zur Doppelbelegung29.260 €
Suite Kategorie 5 zur Doppelbelegung32.820 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • 48, 52 bzw. 91 Tage in der gebuchten Kategorie
  • Volle Verpflegung an Bord: Willkommenscocktail, Frühstück, Vormittagsbouillon, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und –tee mit Gebäck, heiße Waffeln und Mitternachtssnack
  • Frisches Obst und Gemüsesäfte während des Frühstücks
  • Eine mit Softdrinks und Bier gefüllte Minibar in der Suite
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Aktivitäten an Bord: Kurse, Gesprächsrunden, Vorträge, Filmvorführungen, Seminare und Abendprogramm
  • Deutsche Schiffs- und Kreuzfahrtleitung sowie deutschsprachige Servicecrew an Bord
  • Reiserücktrittskostenversicherung mit 20% Selbstbehalt

Nicht enthaltene Leistungen

  • Zusätzliche Arrangements und Ausflüge
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.

Veranstalterpartner