Faszination Oman

  • Termine: 24.11.2017
  • Dauer: 10 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 10, Max. 18

Faszination Oman

  • Termine: 24.11.2017
  • Dauer: 10 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 10, Max. 18

Höhepunkte der Reise

  • Große Moschee in Maskat
  • Dhau-Fahrt entlang der Küste
  • Treffen mit Beduinen der Wahiba-Wüste
  • Wahiba Sands: Wüstenromantik unterm Sternenhimmel
  • Besuch des Museums Bait al-Safah in Al-Hamra

Karte / Umgebung:

Karte Oman

Reiseübersicht

Oman, ein Land wie eine Geschichte aus »Tausendundeiner Nacht«. Neben wild zerklüfteten Hochgebirgen, den hohen Dünen der Wahiba-Sandwüste, idyllischen Oasen und fruchtbaren Plantagen liegen flimmernde Wüsten und endlose weiße Sandstrände. Wie wohl kein anderes Land hat Oman innerhalb eines Jahrzehnts den weiten Sprung ins 21. Jahrhundert geschafft und sich dabei den unverfälschten Zauber des Orients erhalten. Es mutet den Reisenden wie eine Zauberfahrt in eine vergangene Welt an, wenn er Oman mit seinen Traditionen und unverfälschten Lebensweisen für sich entdeckt. Es ist das Land des Weihrauchs und der Silberschmiede, der traditionellen Souks und mächtigen mittelalterlichen Festungen, die von einer bewegten Handelsgeschichte zeugen. Sindbad, die Königin von Saba – sagenumwobene Namen durchziehen die Geschichte dieses Landes. Noch heute glaubt man in den Oasen und Souks den Händlern zu begegnen, deren Karawanen durchs Land zogen, um Weihrauch aus Salalah und die Muskatnuss auf den alten Handelsrouten über Maskat nach Damaskus zu bringen. Entspannte Gastfreundlichkeit und tolerante Weltoffenheit prägen die Lebensweise der Omaner. Heute bietet das Land seinen Besuchern komfortable Hotels, die keine Wünsche offenlassen und den Gast mit dem Zauber des Orients verwöhnen. Erleben Sie auf dieser Reise die Faszination dieser eigenständigen Kultur.

Reiseleiterin: Claudia Karstedt

Geboren in Augsburg, aufgewachsen im Ruhrgebiet, zum Studium nach Berlin gezogen, vereinigen sich in ihr die unterschiedlichen Einflüsse. Neugierig und an der Welt interessiert ist sie schon immer gewesen.

Daher auch als Berufswahl: Journalistin. Hörfunk und Fernsehen waren und sind ihre Betätigungsfelder. Vor und hinter Mikrophon und Kamera. Reisen lockten sie früh, bereits als Schülerin und Studentin. 1993 ergab es sich, nebenberuflich als Reiseleiterin zu arbeiten – das kam wie gerufen. Seit inzwischen 20 Jahren führt sie für den Berliner Veranstalter Windrose Finest Travel Reisegruppen durch alle Kontinente und kann sich dennoch stets aufs Neue begeistern und ihre Gäste gleich mit.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Flug nach Maskat

    Ihr Langstreckenflug startet am Abend nonstop nach Maskat.

  2. 2. Tag: Maskat

    Ankunft am Morgen und Transfer zum Hotel, Ihr Zimmer ist schon bereit. Am Nachmittag fahren Sie, wenn es das Wetter erlaubt, in einer traditionellen Dhau an Maskats Küste entlang.

  3. 3. Tag: Maskat

    Das alte Zentrum von Maskat, die Hauptstadt Omans, liegt malerisch am Golf von Oman, an einer von Felswänden eingeschlossenen Bucht. Hier reicht das Hadschar-Gebirge bis ans Meer heran. Ihre Stadtrundfahrt beginnt mit der Innenbesichtigung der Großen Moschee. Die Sultan Qaboos Grand Mosque wurde im Jahre 2001 fertiggestellt. Der ruhigen, jedoch im Detail reichen Architektur der Moschee gelingt es, höchst unterschiedliche gestalterische islamische Traditionen aus allen Epochen harmonisch zusammenzuführen. Dieses Gestaltungsprinzip ist Sinnbild für das Ideal der omanischen Gesellschaft, die in sich die verschiedensten islamischen Traditionen und Ausrichtungen unter dem Dach der Ibadhiyah friedlich vereint. Der Hauptzugang erfolgt durch drei hohe Bögen, die zusammen mit den in den Boden eingelassenen Linien aus dunklem Marmor perspektivisch auf das Hauptminarett zulaufen. Die Gebetshalle bietet 6.600 Gläubigen Platz. Sie ist mit einem über viertausend Quadratmeter großen Teppich ausgelegt, einem Meisterwerk persischer Teppichwebkunst. In der Mitte des Kuppeldaches hängt ein Lüster aus Swarovski-Kristall, dessen mehr als tausend Lampen die Kuppel in ein magisches Licht tauchen. Anschließend Fahrt zum Museum Bait al-Zubair, das die Geschichte des Sultanats anschaulich präsentiert, und zum Markt von Muttrah. Dieser Souk hat viel von seinem ursprünglichen Charme bewahren können. Es gibt den Bereich der Stoff- und Schuhhändler, daneben Gassen, in denen ausschließlich Gewürze, Süßigkeiten, Schmuck, Silber oder Duft-Ingredienzien wie Sandelholz, Weihrauch oder Myrrhe angeboten werden. Rückfahrt zum Hotel. Sie haben Zeit für ein entspannendes Bad im Indischen Ozean.

  4. 4. Tag: Maskat – Sur – Wahiba Sands

    Im Geländewagen geht es heute durch das Wadi Al-Meeh, dann rund 20 Kilometer durch das Wadi Al-Arbyen mit seiner großartigen Felslandschaft aus Kalkstein, der grün-rötlich schimmert. Auch die Oase Wadi Tiwi mit ihren Zitronen- und Dattelplantagen lädt zu einem idyllischen Halt ein. In der Hafenstadt Sur besichtigen Sie die Dhau-Werft und fahren dann weiter ins Landesinnere. Während der abenteuerlichen Fahrt durch die Wahiba-Sandwüste leuchten die Dünen in warmen Rot- und Gelbtönen. Genießen Sie am Abend die betörende Stille der Wüste unter dem funkelnden Sternenhimmel.

  5. 5. Tag: Wahiba Sands – Jabal Shams

    Auf keinen Fall verpassen: Der Sonnenaufgang in der Wüste ist pure Magie! Wie leben die Menschen in der Wüste? Im Gespräch mit Beduinen erfahren Sie Wissenswertes aus erster Hand. Ihr nächster Halt ist dann das Wadi Bani Khaled, ein traumhafter Ort zum Schwimmen im klaren, warmen Wasser zwischen den Felsen. Bei einem Spaziergang zum Siq Plateau bietet sich ein fantastischer Panoramablick, und im kleinen Oasendorf Birkat al-Mauz lernen Sie die kunstvolle Falaj-Bewässerung kennen. Ihr Hotel in Jabal Shams auf einem Felsplateau im Hadschar-Gebirge bietet einen fantastischen Ausblick auf den »Grand Canyon« des Oman.

  6. 6. Tag: Nizwa – Maskat – Salalah

    Gleich morgens besuchen Sie das mächtige Fort im Zentrum der Stadt. Ein weiterer kultureller Höhepunkt Ihrer Reise ist die wundervoll restaurierte Lehmfestung von Jabrin. Im Inneren sind die Festungen an den alten Handelswegen oft mit aufwendigen Stuckarbeiten und Schnitzereien verziert. Beachten Sie das Flüsterzimmer für ungestörte Zweisamkeit. Al-Hamra wiederum ist für seine gut erhaltenen, traditionellen Lehmbauten bekannt. Hier besuchen Sie ein museal umfunktioniertes altes Wohnhaus, das Bait al-Safah, wo Sie Omanerinnen beim traditionellen Handwerk über die Schulter schauen.

  7. 7. Tag: Jabal Shams - Maskat - Salalah

    Heute geht es zum Markttag nach Bahla, wo vor allem mit lokaler Keramik gehandelt wird. Schauen Sie Töpfern bei ihrem Handwerk zu! Und auch die Festung von Bahla ist einen Besuch wert. Sie war einst als Zentrum Schwarzer Magie bekannt. Anschließend fliegen Sie von Maskat nach Salalah, wo Sie im Salalah Rotana Resort am Indischen Ozean wohnen.

  8. 8. Tag: Salalah

    Sie besuchen die Region Dhofar mit ihrer Hauptstadt Salalah. In der Bergwelt wachsen knorrige Bäume, und hier kann es passieren, dass Dromedare, Rinder- und Ziegenherden die Straße blockieren. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Taqa Fort aus dem 19. Jahrhundert, heute ein Museum für Artefakte und Kunsthandwerk. Eine beeindruckende Fahrt bringt Sie in die alte Handelsstadt Mirbat. Sehenswert sind einige alte Handelshäuser und das Grabmal von Muhammad bin Ali al-Alawi. Nutzen Sie den freien Nachmittag zur Erholung am Indischen Ozean.

  9. 9. Tag: Salalah

    Erst am Nachmittag geht es ins bunte Leben Salalahs. Das Museum des Weihrauchlandes gibt Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Region. Durch grüne Plantagen fahren Sie zur Sultan-Qaboos-Moschee, und im alten Teil der Stadt empfängt Sie der Haffah Souk schon mit dem Duft von Weihrauch.

  10. 10. Tag: Salalah – Maskat - Rückflug

    Am Morgen beginnt Ihr Rückflug mit Oman Air via Maskat nach Europa. Ankunft am Abend.

  11. Programmhinweise

    • ZEIT REISEN privat:

    Ab zwei Personen reisen Sie privat zu Ihrem Wunschtermin und werden von lokalen deutsch sprechenden Reiseleitern begleitet. Preis p. P. im DZ ab 3.790 €
    Ab vier Personen haben Sie die Möglichkeit ab 3.390 € pro Person privat zu reisen.

    • Businessclass-Zuschlag: ab 2.380 € (Oman Air)
  12. Generelle Hinweise

    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Jetzt das Klima schützen! Bei Ihrer Reise entstehen 3.158 kg CO2-Emissionen, die Sie bei atmosfair durch einen Beitrag von 73 € ausgleichen können.
  13. Optionales Vorprogramm Maskat

    Gönnen Sie sich noch ein paar Erholungstage am Golf von Oman. Leistungen: 3 Übernachtungen mit Frühstück im Shangri-La’s Barr Al Jissah Resort & Spa – Al Waha Hotel (4.5*), Privattransfers, ab 590 € p.P.

    Vorprogramm Maskat

  14. Optionale Verlängerung Salalah

    Verbringen Sie erholsame Tage im Süden von Oman am Arabischen Meer. Leistungen: 3 Übernachtungen mit Halbpension und Premium-Paket im Salalah Rotana Resort (5*), Privattransfers, ab 390 € p. P./DZ

    Verlängerung Salalah

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 32 Bonuspunkte.

Beginn Ende Anzahl Teilnehmer Preis EZ-Zuschlag
24.11.2017 03.12.2017 Min 10, Max 18 3.190 € 890 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Langstreckenflüge (Economyclass) mit Oman Air ab/bis Frankfurt nach Maskat und zurück inkl. Steuern und Gebühren
  • Inlandsflüge (Economyclass)
  • Acht Übernachtungen in Hotels und im Camp inkl. Frühstück und 7x Abendessen
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen
  • Premium-Paket im Salalah Rotana
  • Eintrittsgebühren laut Programm
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visum, wird bei Ankunft erteilt (52 US$)
  • Bei Flügen mit Oman Air: Rail & Fly (2. Kl.) 60 €
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiserücktrittskostenversicherung, umfassenden
  • Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

In zentraler Lage in Muscat, nur 30 Fahrminuten vom internationalen Flughafen Seeb entfernt begrüßt Sie dieses Hotel inmitten gepflegter Gärten. Neben klimatisierten Zimmern bietet es einen temperierten Außenpool sowie einen Fitnessraum und eine Sauna zur kostenlosen Nutzung.

Ausstattung:Außenpool, Fitnessraum, Sauna, Restaurant
Lage:Maskat
Kategorie:4-Sterne
Zimmer:153

Oman_Desert Nights Camp_2015

Oman_Desert Nights Camp_2015

Das 5-Sterne Desert Nights Camp empfängt Sie in fantastischer Lage in der Wüste von Oman und bietet Ihnen 26 luxuriöse Beduinenzelte für einen ultimativen Abenteuerurlaub in der Wüste.
Das Desert Nights Camp liegt in der Wüste Rimal Al Wahiba, eine 2-stündige Autofahrt von Muscat entfernt. Dieses abgelegene Gebiet erstreckt sich auf 11 km wunderschöner Wüstenlandschaft.

Lage: Inmitten der Dünen der Wüste von Oman.
Ausstattung: Grillbereich, Restaurant
Kategorie: 4 Sterne
Zimmer: 30

Ausstattung:Infinity-Pool, erhabene Lage auf hohen Felsplateau, Restaurant, Terasse mit Panoramablick
Lage:Jabal Shams
Kategorie:4-Sterne
Zimmer:30

Das 5-Sterne Resort erstreckt sich entlang der Ufer des Indischen Ozeans, direkt am berühmten Salalah Strand. Das Salalah Rotana Resort bietet 400 prächtige Zimmer und Suiten, die auf eine harmonische Weise um Teiche, Wasserspiele und künstlich angelegte Kanäle errichtet wurden, um Ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Die von der Kultur Omans geprägte Architektur des Hotels weist eine Vielzahl von Gebäuden auf, die um das Hauptgebäude angelegt wurden, in denen wichtige allen Gästen zugängliche Räumlichkeiten und Annehmlichkeiten untergebracht sind.

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.

Veranstalterpartner