Kuba mit Charme und Muße

  • Termine: 18.03.2018
  • Dauer: 18 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 36, Max. 48

Kuba mit Charme und Muße

  • Termine: 18.03.2018
  • Dauer: 18 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 36, Max. 48

Höhepunkte der Reise

  • 6 UNESCO-Welterbe-Stätten: Havanna, Trinidad und das Tal der Zuckermühlen, Vinales-Tal, Santiago de Cuba mit der Festung Castillo del Morro und Cienfuegos
  • Mit nur 24 Kabinen bietet das elegante Segelschiff MS Panorama I ein individuelles Kreuzfahrt-Erlebnis Komfort
  • Fahrt durch Havanna mit amerikanischem Oldtimer der 1950er und 1960er Jahre Rumba, Salsa und Son – Musikalische Streifzüge im Kreise der Kubaner
  • Entspanntes Reisen ohne Hotelwechsel: 6 Übernachtungen im Hotel in Havanna und 10 Nächte an Bord Ihres Motorseglers

Karte / Umgebung:

AME-738_Kuba_Krzf_18x_S (2)

Reiseübersicht

Entdecken Sie Kuba, und erleben Sie die Faszination der Insel während der elftägigen Seereise auf dem komfortablen Motorsegler »Panorama I«. Für sechs Nächte logieren Sie mit maximalem Komfort in Havanna. Restaurants mit einzigartiger Atmosphäre, musikalische Streifzüge und ungewöhnliche Begegnungen, wie die mit Amadito Valdés, einem der letzten lebenden Mitglieder des Buena Vista Social Club, machen Ihre Reise zu einem besonderen Erlebnis.
Exklusiv für die Gäste von ZEIT REISEN ist der Politikredakteur Ulrich Ladurner an Bord, einer der vielseitigsten Köpfe der ZEIT-Redaktion. Als Auslandskorrespondent berichtete er aus den Krisengebieten der Welt, vor allem aus dem Irak und Iran, aus Afghanistan und Pakistan. In Gesprächen und kleinen Vorträgen wird er Sie in die Geschichte und Politik Kubas einführen.

ZEIT-Reisebegleiter: Ulrich Ladurner

Ulrich Ladurner arbeitet seit 1999 als Auslandsredakteur der ZEIT. Seit Herbst 2016 ist er ZEIT-Europakorrespondent in Brüssel.

Seiner Heimat Südtirol ist er verbunden, unterwegs in der ganzen Welt. Seine Berichte und Reportagen wurden vielfach ausgezeichnet.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Bienvenidos a Cuba

    Flug nach Havanna, wo Sie am Abend ankommen. Empfang am Flughafen und Fahrt zu Ihrem zentral gelegenen Hotel, wo Sie die ersten zwei Nächte logieren werden. (A)

  2. 2. Tag: Ernest Hemingway und der Buena Vista Social Club

    Der Morgen beginnt mit dem Besuch einer der bekannten Tabakfabriken, zum Beispiel Partagas, H.Upmann, La Corona oder Romeo y Julieta. Erleben Sie die geschickten Hände der »Torcedores« (Tabakdreher) bei der Produktion der besten Zigarren der Welt. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Calle Obispo, Plaza de Armas mit Templete, dem Palast der Generalkapitäne und dem Castillo de la Real Fuerza, der Plaza San Franciso und Plaza Vieja. Den Aperitif nehmen Sie in Hemingways Lieblingsbar Bodeguita und genießen dann Ihr Mittagessen. Anschließende Degustation einer Zigarre in der beliebten Humidor Bar des Tabak-Hostals Conde de Villanueva. Am Nachmittag Besuch des Rum Museums »Fundacion Havana Club«, wo sie alles über das kubanische Lebenselexier erfahren. Zurück zum Hotel geht es mit den originellen Coco Taxis. Abends werden Sie mit amerikanischen Oldtimern zum Dinner in einem privaten Gartenrestaurant abgeholt. Nachtschwärmer haben dann auf Wunsch die Möglichkeit, die Tropicana-Show zu besuchen. Das Tropicana ist seit den 1930er Jahren eine Institution – ein absolutes Muss für Nostalgiker und Liebhaber kubanischer Rhythmen. Erleben Sie einen lockeren Querschnitt durch die kubanische Musikgeschichte, Open Air vor einer herrlichen Kulisse, mit großem 1950er Jahre Live-Orchester und über 200 Tänzern und Artisten. (FMA)

  3. 3. Tag: Der Rhythmus Kubas: Santiago

    Transfer zum Flughafen in Havanna und Flug nach Santiago de Cuba. Hier gehen Sie an Bord der MS Panorama, Ihr Domizil für die kommenden 10 Nächte. Sie erkunden ausführlich die Stadt mit ihrer bunten Mischung aus karibischen Farben und Kulturen. Von der Festung El Morro (UNESCO-Welterbe) öffnet sich ein grandioser Blick über das Meer! Nach dem Mittagessen Besuch des Friedhofs Santa Ifigenia mit den Gräbern der Bacardi-Dynastie und dem Mausoleum des Nationalhelden Jose Marti, an dem alle halbe Stunde eine Wachablösung stattfindet. Am Abend unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang und erleben im Kreise der Einheimischen einen musikalischen Abend mit kubanischen Rhythmen im legendären Casa de la Trova, wo zahllose bekannte kubanische Künstler ihre Karriere begannen. (FMA)

  4. 4. Tag: Heilige Jungfrau und afro-kubanische Götter

    Morgens besuchen in der wilden Berglandschaft der Sierra Maestra die idyllisch gelegene Basilika El Cobre, die heiligste Pilgerstätte Kubas, einen Schmelzpunkt afro-kubanischer und katholischer Religion. Am Mittag kehren Sie auf Ihr Schiff zurück und beginnen Ihre Kreuzfahrt. Nutzen Sie den Nachmittag zur Entspannung an Bord. (FMA)

  5. 5. Tag: Nationalpark Desembarque de Granma

    Morgens erreicht die MS Panorama die Hafenstadt Manzanillo. Fahrt durch eine touristisch noch wenig berührte, stark von der Geschichte der Revolution geprägte Landschaft zum Nationalpark Desembarque de Granma, wo sich bei Las Coloradas die Landungsstelle und eine Nachbildung der Yacht »Granma« befindet, die 1956 Fidel Castro, seinen Bruder Raul, Che Guevara und die Revolutionäre von Mexico nach Cuba brachte. Nach einer 2–stündigen Wanderung (eben, einfacher Schwierigkeitsgrad) auf dem archäologisch bedeutenden El Guafe Trail mit seinen Karst-Höhlen und seiner vielfältigen Flora und Fauna geht es zurück in Richtung Manzanillo. Auf dem Rückweg Zwischenstopp bei La Demajagua, der ehemaligen Zuckermühle des Nationalhelden Manuel Cespedes, der hier mit einer Glocke 1868 den Unabhängigkeitskampf gegen die spanische Kolonialherrschaft einleutete und seinen Sklaven die Freiheit schenkte. Bevor Sie wieder an Bord gehen, haben Sie die Möglichkeit zu einem kleinen Spaziergang durch die Stadt. (FMA)

  6. 6. Tag: Seetag

    Fahrt entlang der Südküste Kubas von Manzianillo nach Casilda. Genießen Sie Ihre freie Zeit an Bord oder lauschen Sie einem spannenden Vortrag Ihrer Reiseleitung. (FMA)

  7. 7. Tag: UNESCO-Welterbe Trinidad

    Morgens erreicht Ihr Schiff den kleinen Hafen Casilda. Kurze Busfahrt nach Trinidad. Während Ihrer Entdeckungstour durch die im Jahr 1514 gegründete Kolonialstadt sehen Sie u. a. den Hauptplatz, umsäumt von den Herrenhäusern der Zuckerbarone, und probieren in der der urigen Canchancharra-Bar den typischen Honig-Likör. Wenn dieser Ihnen die Beine gelockert hat, dürfen Sie sich gerne in einem der romantischen Innenhöfe mit Live-Musik und kubanischen Tanzlehrern zu Salsa-Klängen bewegen. (FMA)

  8. 8. Tag: Per Dampfzug ins Tal der Zuckermühlen

    Heute erwartet Sie eine nostalgische Dampfzug-Fahrt auf einer wunderschönen Strecke in das Tal der Zuckermühlen (UNESCO-Welterbe). Auf der Hacienda der ehemaligen Zuckerbarone Iznaga können Sie Ihren eigenen Zuckerrohrsaft pressen. Auf dem Rückweg nach Casilda Stopp in der lokalen Töpferwerkstatt Alfarero, bekannt für ihre Keramikwaren. Anschließend kehren Sie auf die MS Panorama zurück und fahren weiter gen Westen nach Cienfuegos, das Sie am späten Abend erreichen. (FMA)

  9. 9. Tag: Perle des Südens: Cienfuegos

    Morgens Ausflug zum »El Nicho«. Mit russischen Lastwagen geht es auf abenteuerlicher Strecke durch eine wunderschöne Landschaft zum Ausgangspunkt der kleinen Wanderung (einfaches Niveau) durch die wilde Sierra Escambray mit ihren Wasserfällen und ihrer interessanten endemischen Flora und Fauna. Nach einem rustikalen Mittagessen fahren Sie zurück nach Cienfuegos, die Stadt der 1.000 Feuer. Spaziergang über den Hauptplatz mit dem nostalgischen Terry-Theater, wo einst Caruso sang und Besuch des »maurischen« Palacio del Valle. Bis zu Ihrer Abfahrt des Schiffes gegen Mitternacht haben Sie noch ausreichend Zeit, die Stadt auch in Eigenregie zu erkunden. (FMA)

  10. 10. Tag: Entspannung pur: Korallenriffe, Sand und Meer

    Morgens erreichen Sie die Insel Cayo Largo im Karibischen Meer. Zum Entspannen sind Sie hier bestens aufgehoben. Die endlosen Puderzucker-Strände sind blendend weiß, umgeben von türkisfarbenen Lagunen und dem kristallklaren Meer. Am Abend setzt die MS Panorama ihre Fahrt fort. (FMA)

  11. 11. Tag: Die Insel der Jugend

    Morgens Ankunft in der Singuanea Bay vor der Insel der Jugend (Isla Juventud). Möglichkeit zu einem Strand- und Poolaufenthalt im nahegelegenen Hotel. Oder Teilnahme an der Exkursion ins Inselinnere: Fahrt in die Hauptstadt Nueva Gerona und Spaziergang durch den Ort mit Besuch der örtlichen Universität. Etwas außerhalb befindet sich das durch seine spannende Geschichte und die imposanten Ruinen beeindruckende, ehemalige Gefängnis »Presidio Modelo«, wo Fidel Castro und sein Bruder Raoul während der Zeit des Diktators Batista als prominente Gefangene einsaßen (1953 – 1956). Anschließend Rückfahrt zum Strand des Hotels mit Möglichkeit zum Baden und Entspannen. Am Abend Weiterfahrt mit dem Schiff. (FMA)

  12. 12. Tag: María La Gorda: Die Dicke Maria

    Vor der Süd-West-Spitze Kubas gehen Sie auf der Insel María La Gorda an Land, früher Treffpunkt für Korsaren und Piraten. Am paradiesischen Sandstrand können Sie nach Herzenslust schwimmen und schnorcheln. Oder Sie unternehmen gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung eine kleine Exkursion in den Nationalpark Guanahacabibes (UNESCO-Biosphärenreservat). Die Kalksteinformationen bestechen durch bizarre Formen und die Mangrovenwälder beheimaten eine große Anzahl verschiedenster Vogelarten: Papageien jedweder Couleur und den Hummelkolibri, den kleinsten Vogel der Welt. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise nach Havanna fort. (FMA)

  13. 13. Tag: Ende der Kreuzfahrt

    Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Havanna.
    Nachdem Sie der UNESCO-Welterbe-Festung El Morro aus dem 16. Jh. einen Besuch abgestattet und der Christus-Statue mit herrlichem Blick auf die Bucht von Havanna Ihre Aufwartung erwiesen haben, speisen Sie zwischen antiken Kanonen unterhalb der Festung. Nachmittags haben Sie Zeit, die Altstadt Havanna zu erkunden und das einmalige Ambiente zu genießen. (FMA)

  14. 14. Tag: Nostalgie auf Schienen

    An der Bahnstation erwartet Sie der Hershey-Zug, mit dem Sie zauberhafte Landschaften durchqueren. Bei Ihrem Spaziergang durch den gleichnamigen Ort erleben Sie ein Stück kubanisch-amerikanischer Geschichte und genießen ein kreolisches Mittagessen. Auf Ihrer Rückfahrt nach Havanna besuchen Sie den Fischerort Cojimar, Kulisse für Hemingways Novelle Der alte Mann und das Meer. Abends können Sie die Show der Havana Queens besuchen, deren Darstellerinnen schon im ersten Teil Ihrer Reise hinter den Kulissen kennenlernen konnten.

  15. 15. Tag: Tabak, Erdbeere und Schokolade

    Am frühen Morgen führt Sie Ihre Reise in die Provinz Pinar del Rio, berühmt für den besten Tabak der Welt. Hier besuchen Sie natürlich eine Tabak-Plantage, um Zeuge bei der Entstehung von Kubas noblem Exportschlager zu werden, und fahren anschließend ins wunderschöne Viñales-Tal (UNESCO-Welterbe). Genießen Sie den herrlichen Ausblick über die imposanten Kalksteinfelsen des Mogote-Tals, die der Landschaft ein ganz besonderes Aussehen verleihen. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Havanna zurück und sind am Abend zu Gast im Kult-Restaurant La Guardia, Location für den berühmten kubanischen Film »Erdbeer und Schokolade« und »the hardest table to get in Havanna«. Hier speisten auch schon die Königin von Spanien, Robert Redford, Sting, Oliver Stone, Beyonce und andere Berühmtheiten.

  16. 16. Tag: Kunst, Revolution und tanzende Königinnen

    Panorama-Fahrt durch Havanna entlang der Küstenstraße zum Revolutionsplatz mit dem überdimensionalen Konterfei Che Guevaras. Im Stadtteil Marianao lernen Sie eines der besten Tanz-Ensembles Kubas hinter den Kulissen kennen und haben die Möglichkeit zu einem persönlichen Austausch mit den Havana Queens.Durch das Diplomaten-Viertel und entlang der 5ta Avenida mit ihren imposanten Herrenhäusern gelangen Sie zur Werkstätte des Künstlers »Fuster«, der als Gaudí der Karibik bekannt ist und einen ganzen Straßenzug in sein Projekt einbezieht. Mit etwas Glück treffen sie den Künstler persönlich. Nachmittags erwartet Sie eine Fahrt durch die grüne Lunge Havannas, den Parque Almendares mit seinen märchenhaften Bäumen, in dessen Schatten sich die Habaneros zu ihren geheimnisvollen afro-kubanischen Santeria-Ritualen treffen. Anschließend genießen Sie Ihre Freizeit oder Sie besuchen auf Wunsch mit Ihrer Reiseleitung das Museo de Bellas Artes mit den Werken berühmter kubanischer Meister.

  17. 17. Tag: Rückflug

    Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Mittags erwartet Sie Ihr Abschiedsessen in ganz besonderer Atmosphäre. Ihr versteckt liegendes Restaurant-Juwel begeistert neben dem köstlichen Essen mit seinem einzigartigen Dekor. Lassen Sie sich überraschen! Den Nachmittag lassen Sie bei einem kühlen Mojito im Garten des legendären Hotels Nacional mit seiner schillernden Geschichte aus der Blütezeit der amerikanischen Mafia ausklingen, bevor Sie zum Flughafen fahren.

  18. 18. Tag: Ankunft

    Ankunft in Deutschland

    (Änderungen vorbehalten, ggf. kann es noch zu Anpassungen kommen!)

  19. Schiffsbeschreibung MS Panorama I

    Das 54 m lange und 12 m breite Schiff, das bereits einige Male den Atlantik überquert hat, verbindet Komfort mit modernster Technik und bietet maximal 49 Gästen Platz. Die MS Panorama verfügt über 24 komfortable Kabinen, die sich auf drei Decks verteilen. Alle Kabinen sind Außenkabinen. Die Kabinen auf dem Unterdeck (Kategorie B und C) haben Bullaugen, die Kabinen auf dem Haupt- und Oberdeck (Kategorie A) haben Fenster. Alle Kabinen sind in eleganten Farben gehalten und verfügen über ein privates Bad mit Dusche und WC. Zur weiteren Ausstattung gehören die individuell einstellbare Klimaanlage, Telefon für Bordgespräche, Haartrockner, Safe sowie ein kleiner Kühlschrank. Ihr motorisiertes Segelschiff bietet Ihnen eine großzügige, teilweise überdachte Lounge mit Bar, eine kleine Bibliothek und gemütliche Sitzgelegenheiten. Im Restaurant auf dem Hauptdeck genießen Sie internationale Gerichte mit lokaler Note. Sie haben freie Platzwahl. Alle Mahlzeiten werden in einer Sitzung eingenommen. Auf dem Sonnendeck mit gut ausgestatteter Bar stehen bequeme Liegestühle für Sie bereit.
    Die Atmosphäre an Bord ist entspannt und angenehm familiär. Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung begleitet Sie während der gesamten Kreuzfahrt und kümmert sich rund um die Uhr um Ihr Wohl. Zusätzlich werden Sie vom mehrsprachigen Service-Personal (u. a. Englisch sprechend) bestens betreut.

    Deckplan Panorama I

  20. Generelle Hinweise

    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Jetzt das Klima schützen! Bei Ihrer Reise entstehen 5.128 kg CO2-Emissionen, die Sie bei atmosfair durch einen Beitrag von 118 € ausgleichen können.
    • Business-Class-Zuschlag auf Anfrage.
    • Reisepass erforderlich.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 90 Bonuspunkte.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreis
18.03.201804.04.2018Min 36, Max 48ab 8970 €
Kategorie C mit Hotel Palacio del Marques de San Felipe (Doppelkabine/Doppelzimmer)8.970 €
Kategorie B mit Hotel Palacio del Marques de San Felipe (Doppelkabine/Doppelzimmer)9.670 €
Kategorie B mit Hotel Palacio del Marques de San Felipe (Doppelkabine/Doppelzimmer)9.670 €
Kategorie B mit Hotel Palacio del Marques de San Felipe (Doppelkabine/Doppelzimmer)9.670 €
Kategorie B mit Hotel Palacio del Marques de San Felipe (Doppelkabine/Doppelzimmer)9.670 €
Kategorie B mit Hotel Palacio del Marques de San Felipe (Doppelkabine/Doppelzimmer)9.670 €
Kategorie A mit Hotel Saratoga (Doppelkabine/Doppelzimmer)9.970 €
Kategorie C mit Hotel Palacio del Marques de San Felipe (Einzelkabine/Einzelzimmer)11.470 €
Kategorie B mit Hotel Palacio del Marques de San Felipe (Einzelkabine/Einzelzimmer)12.670 €
Kategorie A mit Hotel Saratoga (Einzelkabine/Einzelzimmer)13.470 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Flüge ab/bis Frankfurt in der Economy Class (Anschlussflüge auf Anfrage)
  • Innerkubanischer Flug Havanna – Santiago in der Economy Class
  • 11- tägige Kreuzfahrt ab Santiago de Cuba/bis Havanna mit 10 Übernachtungen an Bord der MS Panorama
  • 6 Übernachtungen in Havanna (Zentrum) im De-Luxe-Hotel (Kat. A) oder im Komfort-Hotel (Kat. B und C)
  • Ständige Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Deutschland und zusätzliche Deutsch sprechende Reiseleitung während der Landausflüge
  • Besichtigungen und Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • Sämtliche Transfers und Landausflüge in komfortablen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Alle Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • Koffer-Service in Hotels, an Häfen und Flughäfen
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Hafengebühr (425€)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Einreisekarte Kuba (zzt. 25 €)
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen. Umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur
  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.

Veranstalterpartner