La Gomera – Dem Paradies zum Greifen nahe

  • Termine: 01.10.2017, 29.10.2017 Weitere Termine
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 7, Max. 14

La Gomera – Dem Paradies zum Greifen nahe

  • Termine: 01.10.2017, 29.10.2017 Weitere Termine
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 7, Max. 14

Höhepunkte der Reise

  • Wanderung im Garajonay-Nationalpark
  • Besuch im Töpferdorf El Cercado
  • Aufstieg zum Guanchen-Kultberg Fortaleza

»Informationen über Land und Leute, Natur und Wirtschaft und wunderbare Möglichkeiten der Mittagspausen in landestypischen Restaurants haben jeden Tag zu etwas Besonderes gemacht.«

Karte / Umgebung:

Lagomera_Karte_2017

Reiseübersicht

Erleben Sie auf dieser Wanderwoche über die wildeste Insel der Kanaren urwüchsige Landschaften. Wolfsmilchgewächse und Drachenbäume säumen Ihren Weg im trockenen Süden, im Norden wandern Sie durch dichten Lorbeerwald. Von Agulo, dem schönsten Dorf der Insel aus, wandern Sie über einen alten Königsweg die beeindruckende »Steilwand von Agulo« empor. Immer wieder eröffnen sich traumhafte Ausblicke über das Dorf und die zerklüftete Nordküste. Nach den Tagestouren bleibt Ihnen Zeit zum Erholen und Baden – Ihr Hotel im sonnigen Valle Gran Rey liegt nur einen Katzensprung vom Strand entfernt!

Reiseleiter: Thomas Schmid

Thomas Schmid lebt seit 1982 auf den Kanaren. Die landschaftliche Schönheit der Inseln lernte er zu Fuß kennen. Seit fast 10 Jahren ist er als Wanderführer unterwegs.
Nach dem Abitur 1973 arbeitete Herr Schmid in British Columbia (Canada) bei der Bekämpfung von Waldbränden studierte Diplom-Pädagogik mit Schwerpunkt auf Erwachsenenbildung bis 1982 der Absprung nach Gran Canaria folgte. Hier war er Reiseleiter für einen englischen Reiseveranstalter für den er 1984 in Portugalan fing. Drei Jahre später kehrte er auf die Kanarischen Inseln zurück und ist seit 1994 erst Wanderführer auf La Palma, nach und nach dann auf allen Kanarischen Inseln.

Reiseleiter: Raffael Ruch

Raffael Ruch lebt seit seiner Kindheit auf La Palma. Er studierte Forsttechnik und liebt Wandern und Tauchen. Seine Begeisterung für Natur und Menschen teil er gern mit seinen Gästen.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise

    Flug nach Teneriffa Süd. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt und fahren gemeinsam mit der Fähre nach La Gomera.

  2. 2. Tag: Arure | Mirador del Santo | Valle Gran Rey

    Nach dem Frühstück fahren Sie hinauf ins gebirgige Zentrum der Insel. Der bequeme Weg führt zunächst durch schattigen Wald, dann auf eine Hochebene und hinab zum Dörfchen Arure. Hinter dem Dorf führt der Weg zum Mirador del Santo, von dem aus sich uns ein grandioser Blick bietet. Sie wandern auf die Hochebene La Merica. Je weiter Sie vorankommen, desto prächtiger ist der Ausblick auf das Valle Gran Rey mit seinen terrassierten Bergflanken, Palmenhainen und den weißen Häusern. Über Serpentinen gelangen Sie wieder ins Tal.

    Strecke: mittel (Höhenmeter: + 150m / – 1.150m), Gehzeit: 5 bis 6 Stunden

  3. 3. Tag: Barranco de Guarimiar

    Der Felsenweg hinab in den Barranco de Guarimiar erinnert an die Dolomiten. In der Schlucht wachsen Palmen, an den Hängen gedeihen Kakteen und Agaven. Gemütlich wandern Sie nun aufwärts: über natürliche Felsbänder und unter zum Teil überhängenden Felswänden hindurch. Von Imada nach Agalán, zum einzigen natürlich wachsenden Drachenbaum der Insel. Das Alter des mythenumwobenen Baums wird auf ca. 600 Jahre geschätzt. Gemütlich geht es zurück nach Alajeró. Bustransfer ins Hotel.

    Strecke: schwer (Höhenmeter: + 800 / – 800), Gehzeit: 5 bis 6 Stunden

  4. 4. Tag: Garajonay und Fortaleza

    Sie steigen auf den legendenumrankten Garajonay (1.487 Meter). Vom Gipfel wandern Sie durch Baumheide und Lorbeerwald bergab bis zum Töpferdorf El Cercado. Kurz darauf erreichen Sie Chipude. Gelegenheit zur Stärkung. Der Aufstieg auf den alten Kultberg der Guanchen ist kurz (100 Höhenmeter), erfordert aber absolute Trittsicherheit. Ein gemütlicher Höhenweg führt die Gruppe zurück nach Igualero.

    Strecke: mittel (Höhenmeter: + 550 / – 500), Gehzeit: Circa 6 Stunden

  5. 5. Tag: Entspannung

    Tag zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen Empfehlungen.

  6. 6. Tag: Die Rote Wand von Agulo

    Von Agulo an der Nordküste klettern Sie über einen in den Fels gehauenen, alten Königsweg, der sich die Wand emporschraubt. An einem Stausee vorbei gelangen Sie zum Nationalpark-Informationszentrum. Nach einer Rast wandern Sie zurück nach Agulo.

    Strecke: schwer (Höhenmeter: + 600 / – 600), Gehzeit: 4 bis 5 Stunden

  7. 7. Tag: Durch dichten Lorbeerwald nach El Cedro

    Sie wandern bergauf durch das Tal von Montforte mit seiner beeindruckenden Pflanzenvielfalt. Vorbei an der Lourdeskapelle erreichen Sie den Nationalpark Garajonay (Unesco-Weltnaturerbe). In Contadero holt Sie der Bus ab.

    Strecke: schwer (Höhenmeter: + 1.100), Gehzeit: 4 bis 5 Stunden

  8. 8. Tag: Heimreise

    Transfer zum Fährhafen, Überfahrt nach Teneriffa und Rückflug nach Deutschland.

  9. Generelle Hinweise

    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 14 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.

Das sagen Kunden zu dieser Reise

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 15 Bonuspunkte.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
01.10.201708.10.2017Min 6, Max 141.495 €200 €
29.10.201705.11.2017Min 6, Max 141.595 €200 €
12.11.201719.11.2017Min 6, Max 141.495 €200 €
29.12.201705.01.2018Min 6, Max 141.995 €200 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Flüge Frankfurt–Teneriffa–Frankfurt mit Condor, Flüge ab anderen deutschen Städten gegen Aufpreis
  • Flughafentransfer (in Verbindung mit Gruppenflug)
  • Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
  • Sieben Übernachtungen, 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • Hauser-Reiseleitung ab/bis Teneriffa, Transfers laut Programm
  • Hauser-Top-Reiseschutz
  • Fährpassage Teneriffa–La Gomera–Teneriffa
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder; individuelle Ausflüge und Besichtigungen

Hotels

La Gomera_GranRey_4_2015

La Gomera_GranRey_3_2015

La Gomera_GranRey_2_2015

La Gomera_GranRey_2015

Das Hotel liegt auf der Insel La Gomera, genauer an der Küste der Gemeinde von Valle Gran Rey im Inneren des Landwirtschaftlichen Parks von Valle Gran Rey, in der Nähe des Nationalparks von Garajonay, der von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde. Die Lage des Hotels Gran Rey ist ideal. Es befindet sich 30 Meter vom Strand entfernt, Restaurants, Bars, Läden, verschiedene andere Strände und der Hafen von Valle Gran Rey sind bequem zu Fuß zu erreichen. Der Hafen von San Sebastián liegt 50 km entfernt. Auf Wunsch und gegen Aufpreis fragen wir gerne auch ein Zimmer mit Meerblick für Sie an. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Lage: Valle Gran Rey, La Gomera
Ausstattung: Restaurant, Bar, Terrasse, kostenfreie Parkplätze, kostenfreies WLAN, Tennisplatz, Spa & Wellnesscenter, Solarium
Kategorie: 3 Sterne
Zimmer: 50

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.

Veranstalterpartner