Kultur und Genuss im Baskenland

  • Termine: 07.04.2018, 19.05.2018 Weitere Termine
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 10, Max. 18

Kultur und Genuss im Baskenland

  • Termine: 07.04.2018, 19.05.2018 Weitere Termine
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 10, Max. 18

Höhepunkte der Reise

  • Kunst genießen – das imposante Guggenheim-Museum in Bilbao
  • Die Casa de Juntas von Guernica – einer der ältesten Parlamente Europas
  • Ausgiebiges Picknick in den Weinbergen der Rioja Álavesa
  • Spanien zergeht auf meiner Zunge – Weinverkostungen, Txakoli und Spezialitäten

Reiseübersicht

Entdecken Sie das Baskenland: Große Kunst und internationale Architektur, trutzige Bauernhöfe und ursprüngliche Fischerstädtchen, Weingüter und junge Köche locken in den grünen, unbekannten Norden der Iberischen Halbinsel. Sehen Sie in Bilbao das aufsehenerregende Guggenheim-Museum und bei einem ausführlichen Rundgang durch den Frank O. Gehry-Bau Meisterwerke der Kunst des 20. Jahrhunderts. Erleben Sie die »schwebende Brücke« Punta Bizcaya. Die Plaza Moyua ist gesäumt von imposanten Fassaden des Jugendstils und Neobarock, und an der Plaza Nuevo steht das prachtvolle Teatro Arriago. Eine besondere Freude für Genießer ist der Mercado de la Ribera in Bilbao, die größte überdachte Markthalle Europas. Freuen Sie sich ebenfalls auf Weinverkostungen in ausgezeichneten Rioja-Bodegas. Besichtigungen des Landschaftskunstwerks des Bildhauers Agustín Ibarrola, die Schönheiten San Sebastians, ein Rundgang im Cristóbal Balenciaga- und im Chillida-Museum, neben Restaurantbesuchen und Picknicks runden diese Kulturreise genussreich ab.

dietrich-susanne

Reiseleiterin: Susanne Dietrich

Susanne Dietrich ist eine erfahrene Reiseleiterin »Das Baskenland ist für die meisten Reisenden ein Stück unentdecktes Spanien, weit entfernt von der Flamenco-Romantik des Südens. Sie werden erstaunt sein, wie grün und abwechslungsreich dieser Genuss-Landstrich ist.«

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Ankunft in Bilbao

    Sie fliegen mit Lufthansa oder Swiss nach Bilbao. Transfer zum Hotel ganz in der Nähe vom Guggenheim Museum. Wie auch immer man Frank O. Gehrys Architektur deutet, als »glänzenden Fisch«, »silbriges Segel« oder als »aufgefächerten Blütenrausch«, das markante Gebäude wurde zum Wahrzeichen und Schrittmacher der ehrwürdigen Stadt. Doch nicht nur die äußere Erscheinung des Museums und seine Wirkung im Stadtbild sind imposant. Bei einem ausführlichen Rundgang lernen Sie die Meisterwerke der bildenden Kunst des 20. Jahrhunderts kennen. Am Nachmittag erleben Sie die Altstadt auf einem geführten Spaziergang: Plaza Moyua und die Plaza Nuevo sind berühmt für ihren architektonischen Reiz. Ihr Rundgang endet am Mercado de la Ribera – die Fülle der Waren ist nicht nur für Feinschmecker ein Fest der Sinne. Welcome-Dinner im Restaurant Atea.

  2. 2. Tag: Bilbao

    Sie fliegen mit Lufthansa oder Swiss nach Bilbao. Transfer zum Hotel ganz in der Nähe vom Guggenheim Museum. Wie auch immer man Frank O. Gehrys Architektur deutet, als »glänzenden Fisch«, »silbriges Segel« oder als »aufgefächerten Blütenrausch«, das markante Gebäude wurde zum Wahrzeichen und Schrittmacher der ehrwürdigen Stadt. Doch nicht nur die äußere Erscheinung des Museums und seine Wirkung im Stadtbild sind imposant. Bei einem ausführlichen Rundgang lernen Sie die Meisterwerke der bildenden Kunst des 20. Jahrhunderts kennen. Am Nachmittag erleben Sie die Altstadt auf einem geführten Spaziergang: Plaza Moyua und die Plaza Nuevo sind berühmt für ihren architektonischen Reiz. Ihr Rundgang endet am Mercado de la Ribera – die Fülle der Waren ist nicht nur für Feinschmecker ein Fest der Sinne. Welcome-Dinner im Restaurant Atea.

  3. 3. Tag: Bilbao – Villabuena de Álava

    Das Salz aus dem historischen Valle Salado Añana gilt nicht nur in Spanien als Delikatesse. Sie sind heute zu Gast im Salztal und erhalten anschaulich Einblicke in die Funktionsweise der Salinen. Gegen Mittag erreichen Sie die Hauptstadt des Baskenlandes, Vitoria-Gasteiz. Ein Rundgang führt Sie durch die schönsten Straßen bis zur Kathedrale Santa María. Ken Follett hat sich von diesem Ort inspirieren lassen – und auch Sie tauchen in die Geschichte des historischen Denkmals ein. Am Abend erreichen Sie die berühmte Weingegend Rioja: Bei einer Verkostung zum Menü erklärt der Sommelier die Eigenheiten dieses charakteristischen Weins.

  4. 4. Tag: Villabuena de Álava

    Die historische Kleinstadt Laguardia fungierte lange als Grenzfestung und ist bekannt für ihre Bodegas und ihre bis zu sechs Meter tiefen, geräumigen Höhlen. Nach einem Rundgang durch die bemerkenswerte Stadt nehmen Sie Ihr Mittagessen in traumhafter Lage auf dem Torre de Ona des Weinguts Casa Primicia ein. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer sich die Weinlandschaft aus der Vogelperspektive ansehen möchte, hat bei einer optionalen Ballonfahrt Gelegenheit dazu. Auch in Elciego dreht sich alles ums Winzerhandwerk. Wir empfehlen ein Abendessen im Restaurant La Cueva – das Weingut Marqués de Riscal bildet dazu die würdige Kulisse und lässt auch Architekturliebhaber auf ihre Kosten kommen.

  5. 5. Tag: Villabuena de Álava – San Sebastián

    Ihre Fahrt führt Sie nach Haro, in die Hauptstadt des Rioja, wo Sie die Bodega El Fabulista besuchen und ein exquisites Picknick in feinster Tradition genießen. Im Anschluss fahren Sie in die europäische Kulturhauptstadt von 2016 – San Sebastián. San Sebastián liegt im äußersten Norden der iberischen Halbinsel an der Bucht La Concha (deutsch: Die Muschel), deren Name von ihrer idyllischen Form herrührt. Die Mündung der Bucht wird durch die Felsmassive des Monte Igueldo und des Monte Urgull flankiert, in der Ausfahrt selbst krönt die kleine Felseninsel Santa Clara das gesamte Ensemble. Besonders beeindruckend sind die Strandpromenade, der einladend breite Strand und die Altstadt, die an der Mündung des Flusses Urumea liegt.

  6. 6. Tag: San Sebastián

    Den Auftakt des Programms macht heute der kleine Ort Getaria. Inmitten spektakulärer Landschaft überaus pittoresk an der Steilküste gelegen, gilt er als Geburtsort des ersten Weltumseglers Juan Sebastián Elcano. Anschließend besuchen Sie das Cristóbal-Balenciaga-Museum, eingerichtet im großelterlichen Sommersitz Königin Fabiolas von Belgien. Den Nachmittag gestalten Sie gemäß Ihren Wünschen: mit einem Spaziergang entlang der Concha von San Sebastián, einem Bummel durch die Altstadt oder einem Ausflug nach Maisor, wo Sie die traditionelle Herstellungsweise von Anchovis kennenlernen. Auch ein Kochkurs wird fakultativ angeboten. Abends Pintxotour durch San Sebastián: Kosten Sie die kleinen Köstlichkeiten, die aufwendiger zubereitet werden als die vergleichbaren Tapas. Ein ganz besonderer und authentisch baskischer Genuss.

  7. 7. Tag: San Sebastián – Bilbao

    Bevor es zurück nach Bilbao geht, steht noch das Chillida-Lekus-Museum auf dem Programm. Freuen Sie sich auf eine umfassende Werkschau des berühmten Bildhauers. Sie kennen sicher sein Werk, das vor dem Bundeskanzleramt in Berlin steht. Zurück in »Bilbo«, so wird Bilbao liebevoll von den Basken genannt, ist vor dem gemeinsamen Abendessen noch ein wenig Zeit. Gestalten Sie sie nach Herzenslust. Abendessen im Restaurant Txakoli.

  8. 8. Tag: Bilbao – Rückflug

    Begleitet von der umwerfenden Aussicht auf Bucht und Altstadt Bilbaos, genießen Sie in 50 Metern Höhe Ihren Farewell-Cocktail auf der Hängebrücke Puente Bizkaya, einem Meisterwerk der Technikgeschichte und ein Unesco-Weltkulturerbe. An langen Seilen wird eine Plattform über den Ría de Bilbao gezogen, so entsteht eine Schwebefähre. Anschließend Transfer zum Flughafen von Bilbao und Rückflug.

Das sagen Kunden zu dieser Reise

"Qualifizierte Reiseleiterin"

Die qualifizierte Reiseleiterin, Frau Dittrich, war sehr gut. Besondere Höhepunkte waren die Bootstour, der Besuch im Chillida-Skulpturenpark und das Versammlungshaus in Guernika.

"Tolle Landschaft"

Wir hatten ein ausgewogenes, vielfältiges Programm und eine sehr gute Reiseleiterin. Besonders beeindruckend waren für mich die

buntgefärbten Rebhänge des Rioja bei strahlendem Sonnenschein. Einfach toll!

"Eine Reise voller Höhepunkte"

Die Reise in das Baskenland hatte viele Höhepunkte: Das Guggenheim Museum, das Chillidaleku-Museum, die Kirche in Laguardia, das

Weingut Lopez de Heredia VINA TONDONIA, Gernica, die Brücke von Biskaya und sehr beeindruckend sind die Menschen des Baskenlandes und ihre Leistung.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 34 Bonuspunkte.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
07.04.201814.04.2018Min 10, Max 183.390 €990 €
19.05.201826.05.2018Min 10, Max 183.390 €990 €
03.10.201810.10.2018Min 10, Max 183.390 €990 €
30.03.201906.04.2019Min 10, Max 183.390 €990 €
08.05.201915.05.2019Min 10, Max 183.390 €990 €
02.10.201909.10.2019Min 10, Max 183.390 €990 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Lufthansa ab/bis Frankfurt oder München (Economyclass) nach Bilbao
  • Sieben Übernachtungen mit Frühstück
  • 1x Picknick, 2x Mittagessen, 4x Abendessen, 2x Weinverkostungen
  • Transfers, Ausflüge, Eintrittsgebühren und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anschlussflüge von/nach Deutschland: 150 €
  • Anschlussflüge von/nach der Schweiz oder Österreich: 200 €
  • Rail&Fly 2. Klasse: 60 € / 1. Klasse: 120 €
  • Zimmer-Upgrade im Gran Hotel Domine mit Guggenheimblick: 120 €
  • Zimmer-Upgrade Meerblick im Hotel Londres y de Inglaterra: 140 €
  • Zimmer-Upgrade im Deluxe Zimmer im Hotel Viura: 35 €
  • Ballonfahrt in Villabuena de Álava: 250 €.
  • Kochkurs in San Sebastián (mind. 6 Teilnehmer): 50 €
  • Besuch Bosque de Oma (mind. 4 Teilnehmer): 100 €
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen. Umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Gegenüber dem Guggenheim-Museum Bilbao begrüßt Sie dieses stilvolle Hotel, das von Javier Mariscal entworfen wurde. Freuen Sie sich hier auf ein Restaurant auf der Dachterrasse, die Sie mit ihrer spektakulären Aussicht begeistern wird. Die klimatisierten Zimmer im Silken Gran Hotel Domine Bilbao verfügen über Teppichböden und ein eigenes Badezimmer mit Badewanne, Bademantel und Hausschuhen.

Lage: 500 m vom Museo de Bellas Artes und dem Museo Marítimo Ría de Bilbao entfernt
Ausstattung: Terrasse, Sauna, Restaurant, Bar, Frühstück im Zimmer
Kategorie: 5 Sterne
Zimmer: 145

Dieses Designhotel empfängt Sie in Villabuena de Álava in der Weinregion La Rioja Alavesa. Freuen Sie sich auf eine Dachterrasse mit einer herrlichen Aussicht, kostenfreies WLAN und kostenlose Privatparkplätze. Von der Terrasse des Hotels genießen Sie Aussicht auf die Berge der Sierra de Cantabria. Außerdem blicken Sie auf die Kirche San Andrés, deren Geschichte bis ins Jahr 1538 zurückreicht.

Lage: 20 min von Logroño und Haro entfernt
Ausstattung: Bibliothek, Fitnesscenter, Restaurant, Bar, Frühstück im Zimmer
Kategorie: 4 Sterne
Zimmer: 33

Dieses prachtvolle Gebäude aus dem 19. Jahrhundert mit Aussicht auf die Bucht La Concha begrüßt Sie am Strand und an der Strandpromenade von San Sebastián. Es empfängt Sie mit klimatisierten Zimmern mit eigenem Balkon. Im Spa La Perla genießen Sie als Gast des Hauses ermäßigte Preise. Die klassisch eingerichteten Zimmer im Hotel Londres y de Inglaterra bestechen durch ursprüngliche Elemente aus der Belle Epoque und verfügen über einen Flachbild-Sat-TV, WLAN sowie ein eigenes Bad.

Lage: 5 Gehminuten von der Altstadt entfernt
Ausstattung: Terrasse, Bar, Restaurant, Frühstück im Zimmer
Kategorie: 4 Sterne
Zimmer: 167

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.

Veranstalterpartner