Zur Übersicht Berichte

Königliche Sommerfreuden mit dem Verführer der Verführer

„Don Giovanni“ unter Marc Minkowski im Wasserschloss Drottningholm

Im Jahr 2015 war sie von meinen zahlreichen ZEIT- Musikreisen der absolute Höhepunkt: Die Reise nach Stockholm und Drottningholm zu Mozart’s „Figaro“ unter Marc Minkowski. Noch Monate später erhielt ich von Mitreisenden begeisterte Zuschriften. Gelobt und gepriesen wurden vor allem:

  • das fröhlich-sympathische Hotel auf der etwas ruhigeren und touristenarmen Stadt-Insel Södermalm mit ihren vielen Cafés und Boutiquen
  • das hervorragende Essen im Traditionsrestaurant Den Gyldene Freden
  • das Jazz- Konzert mit Themen aus Bernstein’s „Westside Story”
  • der malerische und berührende Ausflug zum Schloss Gripsholm und zum Grab von Kurt Tucholsky
  • der Besuch von Schloss Waldemarssudde
  • die Dampfer- Bootsfahrt mit Dîner und Werk- Einführung wie vor allem die sich anschließende
  • Festaufführung von Mozart’s „Figaro“ im barocken Schlosstheater Drottningholm: Auf den besten der nur 400 Plätze dieses Kleinods erlebten wir einen Mozart’schen Sommernachtstraum von atmosphärisch, musikalisch und gesanglich einzigartiger Qualität und Geschlossenheit.

Im Anschluss an die Vorstellung schwebten wir alle regelrecht nach Hause.

Krabbenbrot in Schweden

Und natürlich hat uns Stockholm selbst, das Venedig des Nordens, mit seiner Gelassenheit im Sommer, seiner Architektur und der Freundlichkeit der Schweden gänzlich in den Bann gezogen!

„Prüfet alles und behaltet das Beste“: So verfahren wir auch mit der Nachfolge-Reise nach Stockholm im August 2016:
Und so bleiben die bewährten Höhepunkte im Programm, und gleichzeitig nehmen wir neue Ideen auf. Auch echte Stockholm-Kenner können die schwedische Hauptstadt neu entdecken:

Dieses Mal lernen wir Stockholm mit Hilfe eines Amphibienbusses zu Wasser und zu Lande kennen. Ein Ausflug führt uns in den prächtigen Skulpturengarten des berühmten Bildhauers Car Milles, ins ältestes Holzdorf Schedens (Sigtuna) und ins Empire- Schloss Rosersberg. Und im Schlosstheater Drottningholm erleben wir – erneut unter dem Klassik – Spezialisten Marc Minkowski- die ‚Oper aller Opern‘ „Don Giovanni“ mit einer internationalen, jungen und spielfreudigen Besetzung. Natürlich wieder auf den besten Plätzen.

Schloss Drottingholm

Sommerlicher, festlicher und gleichermaßen entspannter kann man Mozarts Oper, das königliche Stockholm und die schwedische Landschaft nicht erleben.

Välkommen!

Weitere Informationen zu den aktuellen Musikreisen finden Sie hier>>

Südamerika – Kontinent des Staunens Zur Übersicht “Berichte” Winter ist’s – im Ultental