Deutschland

Erleben Sie auf einer der ZEIT-Reisen in Deutschland den vielfältigen Naturreichtum ebenso wie die kulturellen Räume unseres Landes. Wir laden Sie ein zu Entdeckungen im Nationalpark Wattenmeer, in die schönsten Biosphärenreservate und Gebirgsregionen. Erleben Sie Kunstausstellungen, Theater- und Musikfestivals, Begegnungen und kulturhistorische Orte in thematisch anspruchsvollen Programmen.

Deutschland

Erleben Sie auf einer der ZEIT-Reisen in Deutschland den vielfältigen Naturreichtum ebenso wie die kulturellen Räume unseres Landes. Wir laden Sie ein zu Entdeckungen im Nationalpark Wattenmeer, in die schönsten Biosphärenreservate und Gebirgsregionen. Erleben Sie Kunstausstellungen, Theater- und Musikfestivals, Begegnungen und kulturhistorische Orte in thematisch anspruchsvollen Programmen.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden

    Auf den Spuren Luthers

    Vor 500 Jahren schlug Martin Luther seine Thesen an. Auf dieser Wanderreise im Jubiläumsjahr entdecken Sie das Leben und Wirken Luthers in seiner Zeit. Sie wandern auf dem berühmten Tetzel-Weg und erkunden Eisleben. Die Wartburg in Eisenach bildet den krönenden Abschluss dieser Reise durch die Geschichte der Reformation.

    Zur Reise

    Als Kulturbotschafter der ZEIT auf Expedition

    Am 28. Juni 2017 startet unsere einmalige Kulturexpedition in einem 5-Sterne-Luxusbus auf der neuen Seidenstraße von Shanghai nach Hamburg. Korrespondenten und Redakteure der ZEIT sowie weitere Experten vermitteln Ihnen Wissen über Geschichte und Politik. Freuen Sie sich auf einmalige Erlebnisse!

    Zur Reise

    Paula Modersohn-Becker

    Am 4. Februar 2017 startet im Hamburger Bucerius Kunst Forum die Ausstellung »Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne«. ZEIT REISEN kombiniert einen exklusiven Besuch der Bilderschau mit einem Besuch der Künstlerdörfer Worpswede und Fischerhude, den Ursprungsorten ihrer Kunst.

    Zur Reise

    Klassik neu entdecken

    Zeit für Goethe und Schiller: Peter Vollbrecht eröffnet für Sie unter dem Motto »Empfindung und Gedanke« einen frischen Blick auf die Klassiker. Beide verband die produktivste Freundschaft der deutschen Literaturgeschichte. Weimar wird Sie bezaubern, ein Kleinod aus architektonischem Stadtbild und kulturhistorischen Spuren.

    Zur Reise

    Altes Brauhandwerk

    Erkunden Sie genussvoll die Kulturgeschichte des Brauhandwerks in Oberbayern, in Klöstern, Schlössern, unter Alpengipfeln und an anmutigen Seen. Die alte Handwerkskunst erfährt gerade eine spannende Renaissance. Verkostungen, Gespräche, Ausflüge und gutes Essen erwarten Sie!

    Zur Reise

    40. Musikfestspiele

    »Licht« ist das Motto der Festspiele 2017. Das Programm spürt der Geschichte der Revolutionen in der Musik nach. Erleben Sie drei große musikalische Abende in der Frauenkirche, der Semperoper und im Kulturpalast. Ein Ausflug mit dem Pianisten Camillo Radicke und kulinarische Genüsse runden die Reise nach Dresden ab.

    Zur Reise

    Ruhrtriennale 2017

    Seien Sie dabei, wenn Johan Simons seine letzte Ruhrtriennale gestaltet: Eine Tanzproduktion von Anne Teresa De Keersmaeker, Krzysztof Warlikowski interpretiert Claude Debussys »Pelléas und Mélisande« und eine Uraufführung von Philippe Manoury stehen auf dem Programm.

    Zur Reise

    Geist der Romantik

    Kommen Sie mit uns nach Rügen, auf die Lieblingsinsel der deutschen Romantiker. Sie begegnen dem Geist dieser Bewegung, die auf ein besseres Leben setzte, auf ausgedehnten, poetischen Spaziergängen, Sie lesen und philosophieren gemeinsam und wohnen in einem verträumten Hotel mit herrlicher Aussicht.

    Zur Reise

    Strandhafer und Herrenhaus

    Der ZEIT Golf Cup im Norden: Wir starten auf der 27-Loch-Anlage von Gut Kaden bei Alveslohe. Die zweite Runde spielen wir auf Sylt, auf dem Golfplatz Budersand, dessen Links-Course zu den Topplätzen gehört. Das Fünfsterne-Superior-Hotel Budersand ist eine der besten Adressen Deutschlands.

    Zur Reise

    New York – Hamburg auf der »Queen Mary 2«

    Eine stilvolle Atlantiküberquerung mit dem legendären Ocean-Liner »Queen Mary 2« erwartet Sie. Nach interessanten Tagen in New York genießen Sie nicht nur die Ruhe und Entschleunigung auf der klassischen Route, sondern auch das hochkarätige ZEIT-Bordprogramm mit Ulrich Greiner, Uwe Jean Heuser und Andreas Sentker.

    Zur Reise

    Wilde Urlandschaften

    Auf dieser Wanderreise in der brandenburgischen Schorfheide und auf dem Darß in Mecklenburg-Vorpommern erleben Sie die Stille der Wälder und das Rauschen einfliegender Vogelschwärme. Sie lernen Pflanzen, Tiere und Ökosysteme genau kennen. Begleitet werden Sie von Menschen, die sich dem Schutz der Natur verschrieben haben.

    Zur Reise

    Opernfestspiele

    In der romantischen Ruine des Rittersaals von Schloss Hellenstein erleben Sie Wagners Oper »Der fliegende Holländer« und ein Crossover-Konzert. Bei einem exklusiven Treffen kochen Sie mit Dirigent und Festspielleiter Marcus Bosch.

    Zur Reise

    Festival »Theater der Welt«

    Gemeinsam mit dem Thalia Theater und in Kooperation mit Kampnagel Hamburg möchten wir Sie vor und hinter die Bühne des internationalen Theaterfestivals »Theater der Welt« entführen und Ihnen großartige Bühnenerlebnisse und Begegnungen bieten. »Theater der Welt« bespielt nicht nur die angestammten Spielstätten, sondern macht auch verschiedene Orte im Hafen zur Bühne. Seien Sie bei der Festivaleröffnung exklusiv dabei, erleben Sie Lemi Ponifasio erstmals in Hamburg, und genießen die Premiere von »Die Weber«. Sie besichtigen die Elbphilharmonie, und natürlich verwöhnen wir Sie auch kulinarisch. Durch Hamburg begleitet Sie der Künstler und Kulturwissenschaftler Tomas Kaiser.

    Zur Reise

    Kleine Flucht ins grüne Herz

    Zeit für die Weisheit der Natur: Erkunden Sie mit uns die Sagenwelt der Rhön, hören Sie von den Waldgöttern der Griechen und die Gedichte Eichendorffs. Sie folgen Naturphilosophen in die Waldeseinsamkeit, und ein Förster erklärt, was wir heute von den Wäldern lernen können. Leichte Wanderungen in der herrlichen Kuppelrhön, Impulsvorträge und Zeit für Lektüre rhythmisieren die geruhsamen Tage.

    Zur Reise

    Mit Elektroschwung zum Gardasee

    Vom Münchner Seenland rollen Sie auf Ihrem E-Rad durch das Voralpenland und das Inntal in die Hochalpen. Den zauberhaften Abschluss findet dieses Landschaftserlebnis mit dem E-Bike bei der Abfahrt vom San-Giovanni-Pass, den Gardasee im Blick. Ein Vergnügen!

    Zur Reise

    106. Wagner-Festspiele Basisprogramm

    Erleben Sie die fabelhafte Akustik und einmalige Atmosphäre des Festspielhauses Bayreuth. 2017 bringt eine Neuinszenierung von »Die Meistersinger von Nürnberg« von Barrie Kosky. Die musikalische Leitung übernimmt Philippe Jordan, Musikdirektor der Opéra National de Paris und Chefdirigent der Wiener Symphoniker. Sichern Sie sich Ihre Tickets schon heute!

    Zur Reise

    106. Wagner-Festspiele – Premiumprogramm

    Erleben Sie die fabelhafte Akustik und einmalige Atmosphäre des Festspielhauses Bayreuth. 2017 bringt eine Neuinszenierung von »Die Meistersinger von Nürnberg« von Barrie Kosky. Die musikalische Leitung übernimmt Philippe Jordan, Musikdirektor der Opéra National de Paris und Chefdirigent der Wiener Symphoniker. Sichern Sie sich Ihre Tickets schon heute!

    Zur Reise

    Das Unendliche und der Wert des Lebens

    Die Wellen, der Wind, der weite Horizont stimmen Sie ein auf die ewig-aktuellen Fragen nach dem menschlichen Dasein, aber auch nach dem je persönlichen Leben.

    Zur Reise

    Bachfest

    Am historischen Ort mit namhaften Interpreten – das ist das Motto des Bach-Fests in Leipzig. Seien Sie dabei, wenn die »Johannes-Passion« mit dem Thomanerchor unter der Leitung des Kantors Gotthold Schwarz erklingt oder wenn die »Messe in h-Moll« unter Herbert Blomstedt aufgeführt wird. Eine Stadtführung und Führungen im Bach-Haus und in der Thomaskirche runden Ihr Musik-Wochenende ab.

    Zur Reise

    Documenta 14

    Zum ersten Mal findet die Documenta gleichberechtigt in zwei Städten statt. In Athen besichtigen Sie Ausstellungen der Documenta und das neue Akropolis-Museum. Die Tage in Kassel stehen ganz im Zeichen der zeitgenössischen Kunst. Vorträge, Gespräche und Führungen von und mit Kunstexperten erschließen Ihnen die Ideen und Anliegen, die »Von Athen lernen« aufwirft. Ein Muss für Kunstfreunde!

    Zur Reise

    »Tage Alter Musik«

    Erleben Sie bei den »Tagen Alter Musik« in Regensburg ein Wochenende voller berührender Musik: mit einem italienischen Oratorium von Bertali, mit Bach-Kantaten, Violinsonaten von Beethoven, Haydns »Cäcilien-Messe« mit den Regensburger Domspatzen sowie Händels »Messias«. Führungen durch die Altstadt und das Fürstliche Schloss Thurn und Taxis runden Ihr musikalisches Wochenende ab.

    Zur Reise

    Internationales Summercamp - Marienau

    Der Kurs in Marienau ist eine Lernwerkstatt mit vielen spannenden und attraktiven Angeboten für echte Ferien. Die herrliche Landschaft der Lüneburger Heide ist prädestiniert für herrliche Naturerfahrungen, spannende Erkundungen sowie sportliche und kreative Highlights. Darüber hinaus entdecken wir das Flair der Metropolregion Hamburg.

    Zur Reise

    Gewandhaus und Thomaskirche

    Leipzig ist Kunstzentrum, Messe- und Medienstadt, aber vor allem Musikstadt. Bach, Mendelssohn Bartholdy und Schumann haben hier gewirkt. Der Chor der Thomaskirche und das Gewandhausorchester gehören zu den großen Klangkörpern der Welt. Genießen Sie ein musikalisches Wochenende!

    Zur Reise

    Höhepunkte der Musiksaison

    Seien bei den musikalischen Höhepunkten der Saison in Berlin dabei: Genießen Sie Konzerte und Aufführungen in der Staatsoper Berlin unter der Leitung des neuen Intendanten Jürgen Flimm, in der Deutschen Oper ebenso wie in der Philharmonie. Stars wie Anne-Sophie Mutter, Lang Lang, Sir Simon Rattle oder Daniel Barenboim sind in der Hauptstadt zu Gast.

    Zur Reise

    Semperoper

    Genießen Sie in Dresden mit ZEIT-Reisen traumhafte Inszenierungen und eine fantastische Klangfülle – Markenzeichen der Dresdner Semperoper, einem der schönsten Opernhäuser der Welt. Auf dem Programm der Spielzeit stehen musikalische Ereignisse wie »Doktor Faust«, die Aufführungen der Mozart-Tagen oder »Otello«.

    Zur Reise

    Opernfestspiele – Ein Fest der italienischen Oper

    Freuen Sie sich auf die Münchener Opernfestspiele! Erleben Sie in der Bayerischen Staatsoper eine einzigartige Hochleistungsschau aller Premieren der vergangenen Spielzeit mit den Gesangs-Weltstars unserer Zeit: Hören Sie Anja Harteros, Elina Garanča und Jonas Kaufmann in Opern von Donizetti und Giordano: Bravissimi!

    Zur Reise

    Kreuzchor und Mozart-Tage

    Erleben Sie an Ostern Bachs »Matthäus-Passion«, aufgeführt vom berühmten Kreuzchor, und seien Sie zu Gast bei den Mozart-Tagen, bei denen Stars der Opernszene in Mozarts Meisterwerken »La Clementia di Tito«, »Le Nozze di Figaro« und »Die Entführung aus dem Serail« (Premiere) in der Semperoper Dresden glänzen und pures Opernglück versprechen!

    Zur Reise

    Elbphilharmonie und Staatsoper

    Genießen Sie in Hamburg Konzerte unter der Leitung von Generaldirektor Kent Nagano in der Hamburgischen Staatsoper und in der Eröffnungssaison der Elbphilharmonie.

    Zur Reise

    Eröffnung der Elbphilharmonie

    Im Januar 2017 eröffnet die Elbphilharmonie mit dem Chicago Symphony Orchestra, dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg, mit Lang Lang und Daniel Barenboim. Eine Aufführung in der Staatsoper, ein Orgelkonzert im Michel und spannende Gespräche runden die Reise ab.

    Zur Reise

    Musikalischer Frühling

    Im März 2017 bietet München Opern von Verdi und Giordano und ein Konzert mit Werken von Mozart und Beethoven. Interpreten von Weltrang sind eingeladen, darunter Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Ambrogio Maestri, Teodor Currentzis und Patricia Kopatchinskaya.

    Zur Reise

    Als Kulturbotschafter der ZEIT auf Expedition – 2017

    Auch 2017 startet wieder unsere einmalige Kulturexpedition in einem 5-Sterne-Luxusbus auf der neuen Seidenstraße am Hamburger Pressehaus. Das Reiseziel nach 38 Etappen durch Polen, Weißrussland, Russland, Kasachstan, Usbekistan und Kirgisistan ist Shanghai. Korrespondenten und Redakteure der ZEIT sowie weitere Experten vermitteln Ihnen Wissen über Geschichte und Politik. Freuen Sie sich auf einmalige Erlebnisse!

    Zur Reise

    Reisen in Deutschland

    Unser Heimatland Deutschland bietet viele wunderbare Orte, attraktive Gelegenheiten und einmalige Landschaften für Kulturreisende, für Musikbegeisterte wie für Naturfreunde. Von den alpinen Berglandschaften im Süden über die pfälzischen Weinanbaugebiete und das Rheintal bis zum Biosphärenreservat Wattenmeer erstrecken sich einmalige Naturräume und die schönsten Kulturlandschaften. Wir laden Sie ein, Deutschland mit neuem Blick zu bereisen und Kleinode kultureller, kulinarischer und landschaftlicher Art zu erkunden.

    Städtereisen in Deutschland – Kultur im Brennglas

    Jede Stadt hat ihren eigenen Charakter, ihr Flair und ihre Eigenheiten. Gerade in den Großstädten Hamburg, Berlin, Dresden oder München sind Zeugnisse der Geschichte, wichtige Arbeiten der Architektur und bedeutsame Kunstsammlungen und Ausstellungen zu erkunden. Aber eine Stadt wird auch immer von ihren Menschen geprägt. Auf den ZEIT-Städtereisen begegnen Sie interessanten Zeitgenossen, die das Gesicht ihrer Stadt prägen und Ihnen in Gesprächen erschließen. Theateraufführungen, thematische Spaziergänge und Restaurantbesuche machen eine Städtereise zum Erlebnis!

    Musikreisen in Deutschland

    Lieben Sie Oper und Konzerte? Dann laden wir Sie ein, auf den schönsten und innovativsten Bühnen Europas – nämlich in Dresden, Bochum, München oder Bayreuth – internationale Stars und erstklassige Konzerte zu erleben. Verbinden Sie das Kunsterlebnis mit einer Städtereise in Deutschland und lernen Sie Ihr Land aus neuen Perspektiven kennen. Auch die ZEIT-Reisen zu Sommerfestivals klassischer Musik wie etwa dem Bach-Sommer und zu verschiedenen Festspiele versprechen nicht nur künstlerischen Genuss, sondern sind immer auch eingebettet in anspruchsvolle Kulturprogramme.

    Naturreisen in Deutschland – Wunder vor unserer Haustür

    Es ist ein ganz besonders eindrückliches Erlebnis, inmitten eines dicht besiedelten Landes unberührte Natur intensiv zu erleben. Auf Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren kommen Sie in Kontakt mit stillen Landstrichen und lernen von Fachleuten, Naturschützern und Biologen die natürlichen Zusammenhänge besser zu verstehen. Entdecken Sie Naturschönheiten an den Küsten der Nord- und Ostsee, in der Schorfheide oder in den Bergen.