China

China – das Reich und Mitte und moderne Weltmacht. Das traditionelle Erbe dieser Kultur bietet Reisenden eine Überfülle an Historie: die Kaiserstadt Peking, die Terrakotta-Armee in Xi’an, die Reisterrassen von Longsheng oder die Große Mauer. Die Vielfalt der Landschaften erstreckt sich vom Flusstal des Jangtses über den Steinwald bei Kunming bis zu den Karsthügelbergen auf dem Li-Fluss.

China

China – das Reich und Mitte und moderne Weltmacht. Das traditionelle Erbe dieser Kultur bietet Reisenden eine Überfülle an Historie: die Kaiserstadt Peking, die Terrakotta-Armee in Xi’an, die Reisterrassen von Longsheng oder die Große Mauer. Die Vielfalt der Landschaften erstreckt sich vom Flusstal des Jangtses über den Steinwald bei Kunming bis zu den Karsthügelbergen auf dem Li-Fluss.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden

    Reich der Mitte, moderne Weltmacht

    Begleiten Sie uns auf eine große Rundreise durch China zwischen traditionellem Erbe und modernem Leben. Sie besuchen Peking, in Xi’an die Terrakotta-Armee, machen eine Jangtse-Kreuzfahrt und erleben mystische Orte in Yunnan, den berühmten Steinwald bei Kunming, die atemberaubenden Reisterrassen von Longsheng, den Yulong-Fluss und Shanghai.

    Zur Reise

    Die große ZEIT-Kulturexpedition

    Im bequemen ZEIT-Komfortbus durchqueren Sie in 56 Tagen Asien und Europa. Von Shanghai fahren Sie über Peking durch die Mongolei zum Baikalsee, durch Sibirien und die Taiga nach Moskau. Von dort geht es nach St. Petersburg und durchs Baltikum bis Hamburg! Ein unglaubliches Abenteuer, auf dem ZEIT-Experten Sie begleiten und Ihnen Geschichte und Politik vermitteln.

    Zur Reise

    Als Kulturbotschafter der ZEIT auf Expedition – 2018

    Auch 2018 startet wieder unsere einmalige Kulturexpedition in einem 5-Sterne-Luxusbus auf der neuen Seidenstraße am Hamburger Pressehaus. Das Reiseziel nach 38 Etappen durch Polen, Weißrussland, Russland, Kasachstan, Usbekistan und Kirgisistan ist Shanghai. Korrespondenten und Redakteure der ZEIT sowie weitere Experten vermitteln Ihnen Wissen über Geschichte und Politik. Freuen Sie sich auf einmalige Erlebnisse!

    Zur Reise

    Reisen in China

    Chinas Reichtum an Kulturschätzen, historischen Stätten, Naturschönheiten und traditionsreichen Kulturlandschaften ist unermesslich, und macht eine China-Rundreise für Kulturinteressierte zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Das Reich der Mitte blickt auf eine Jahrtausende alte Hochkultur zurück und hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer einflussreichen Wirtschaftsmacht entwickelt. Die Stadtbilder von Peking oder Shanghai sind permanenten und zum Teil spektakulären Veränderungen unterworfen. Die neuen Macht- und Wirtschaftszentren sind moderne Weltmetropolen.

    Klassische Sehenswürdigkeiten Chinas

    Gleichwohl bilden die klassischen Sehenswürdigkeiten Chinas noch immer die Herzstücke einer großen Rundreise: in Peking der Kaiserpalast – ein Meisterwerk der chinesischen Architektur mit 890 Palästen mit unzähligen Pavillons –, der Himmelstempel und die goldgelben Dächer der Verbotenen Stadt, ein Besuch der Großen Mauer und die alte Kaiserstadt Xi’an mit der berühmten Terrakotta-Armee. Vor mehr als 2.200 Jahren ließ der Erste Kaiser Qin Shihuangdi sich eine Grabstätte errichten: Mehr als 8.000 Wächter aus Terrakotta bewachen den gigantischen Grabhügel. Die Stadtmauer aus der Ming-Zeit umspannt noch heute die Innenstadt von Xi’an. Kleine Gassen voller bunter Geschäfte und duftender Marktstände gruppieren sich um die Große Moschee.

    Highlight Yangtse-Kreuzfahrt

    Zu den sehenswerten Klassikern gehört ebenso eine gemächliche, entspannende Flusskreuzfahrt auf dem Yangtse, vorbei an den wunderschönen Kultur- und Naturlandschaften Chinas. Während einer Kreuzfahrt hat man meist die Möglichkeit, in kleinen Booten einen der Seitenarme des Flusses zu erkunden.
    Lohnend ist auch ein Ausflug zu den bizarren Felsformationen im Steinwald bei Kunming, in die Karstkegellandschaft sowie zu den atemberaubenden Reisterrassen im Süden Chinas.