Die gewünschte Reise ist leider nicht mehr buchbar.
Folgende buchbare Reisen könnten Sie aber auch interessieren.
246_Vietnam_1_A_2014

Vietnam mit allen Sinnen erleben

Unternehmen Sie mit uns eine Reise, die alle Sinne anspricht. Lernen Sie ein fernes, ... Reise im Detail

246_Vietnam_2015_1

Vietnam mit allen Sinnen erleben

Unternehmen Sie mit uns eine eindrucksvolle Reise, die all Ihre Sinne anspricht. Lernen Sie ein ... Reise im Detail

349_Angkor_Ayuttaya_Myanmar_1_A_2014

Zeitreise zu den legendären ...

Wir nehmen Sie mit auf eine großartige Reise zu den glanzvollsten historischen Königsstädten in ... Reise im Detail

Vietnam - Kultur, Natur und Traditionen

Termine
08.02.2013, 01.11.2013, 20.12.2013
Dauer
16 Tage
Anzahl Teilnehmer
Min. 10, Max. 16

Unternehmen Sie mit uns eine Reise, die alle Sinne anspricht. Lernen Sie ein fremdes Land, die Menschen und ihre Geschichte(n) aus ganz unterschiedlichen Perspektiven kennen: Das charmante und quirlige Hanoi erkunden wir mit der Fahrradrikscha, den Zauber der Halongbucht lassen wir auf einem komfortablen Boot auf uns wirken. Zu Fuß geht es durch die Städte Hoi An und Saigon. Entspannt radeln wir im Mekongdelta durch kleine Dörfer und Kokosnussplantagen und genießen die vorbeiziehenden Landschaften bei einer Flusskreuzfahrt auf dem Mekong. Sie übernachten in geschmackvollen Hotels und haben die Zeit, am Pool die vielschichtigen Eindrücke und Erlebnisse Revue passieren zu lassen. Interessante Begegnungen, beispielsweise mit Historikern und Künstlern, erlauben uns anregende Einblicke in die Kultur und Lebensweise in einem traditionsreichen, aufstrebenden Land.

ZEIT REISEN exklusiv:

  • Barbecue in einer Hanoier Künstlerkolonie - ein Geheimtipp!
  • Entdeckungsreise zu verborgenen Schätzen mit einem Restaurator
  • Kulinarische Exkursion bei einer Privatkochvorführung
  • Begegnung mit einem Kulturhistoriker in Saigon
  • Flusskreuzfahrt mit einer Reisbarke
  • Gemütliche Radtouren durch Dörfer im Delta des Mekong

Reiseleiter:

Charlotte Breinersdorf

1. Anreise

Flug mit Vietnam Airlines ab Frankfurt nach Hanoi.

2. Erste Eindrücke

Ankunft in Hanoi. Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel in der Stadt. Hanoi gilt als eine der schönsten und abwechslungsreichsten Hauptstädte Asiens. Sie erkunden die interessantesten Sehenswürdigkeiten und Viertel bei einer Elektrowagen-Fahrt und einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren quirligen, bunten 36 Zunftstrassen. Gemeinsames Abendessen und Vorstellung der Reise.

3. Hanoi und Umgebung

Vormittags besichtigen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum, den reizvollen anliegenden Park und den Literaturtempel. Mittagessen im Restaurant Koto, einem Sozialprojekt, das Straßenkindern eine Ausbildung und damit Zukunft und Einkommen bietet. Nachmittags fahren Sie in das sehenswerte Dorf Duong Lam, das den ursprünglichen Charme nordvietnamesischer Dörfer bewahrt hat. Der Dorfvorsteher zeigt Ihnen gern die traditionellen Häuser und prachtvollen Tempel. Abends empfängt Sie ein Hanoier Künstler in einer nur selten von ausländischen Gästen besuchten Künstlerkolonie. Danach gibt es ein Barbecue im Garten.

4. Halongbucht

Frühmorgens treffen Sie sich mit einem Tai-Chi-Meister und Einheimischen am See Hoan Kiem zu Tai-Chi- und Atemübungen. Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie im klimatisierten Bus zur Halongbucht. Ein geradezu märchenhafter Anblick: mehr als 3.000 Inseln ragen wie Zuckerhüte aus dem klaren, smaragdgrünen Wasser des Golfs von Tonkin. Hier erwartet Sie ein Seafood Lunch auf einer eleganten Privatdschunke. Während der Fahrt durch die malerische Felsenlandschaft können Sie entspannen und die Natur genießen. Bootsübernachtung auf einer alten, restaurierten Holz-dschunke in komfortablen, klimatisierten Doppelkabinen.

5. Rückkehr nach Hanoi / Flug nach Hue

Während die Dschunke im Morgennebel durch die Bucht schippert, genießen Sie einen ausgezeichneten Brunch an Bord. Auf der Fahrt erkunden Sie Grotten und halten an einsamen Stränden. Gegen Mittag verlassen Sie das Schiff. Ein Bus bringt Sie zurück zum Flughafen Hanoi für den kurzen Flug nach Hue. Transfer zum zentral gelegenen Hotel.

6. Kaiserstadt Hue

Vormittags Bootsfahrt auf dem Parfümfluss zur berühmten Thien Mu-Pagode sowie einigen der sehenswerten Königsgräber (Tu Duc, Khai Dinh). Abends laden wir Sie zu einem Abendessen mit Kochvorführung mi kaiserlichen Gerichten in einem originellen Mandarin-Haus bzw. typischen Hue-Gartenhaus ein. Das Restaurant wird von den Nachkommen einer angesehenen Mandarinfamilie betrieben.

7. Hue / Über den Wolkenpass nach Hoi An

Am Vormittag besichtigen Sie die Zitadelle und die Verbotene Stadt. Ein Restaurator geht mit Ihnen anschließend auf Entdeckungsreise zu den jahrzehntelang verborgenen Schätzen des An Din Palais, das als Geheimtipp für Liebhaber der Kunstgeschichte gilt- Das Gebäude mit seinen kunsthistorisch bedeutsamen Decken- und Wandmalereien durchlebte die wechselvolle Geschichte des Landes in einer Art Dornröschenschlaf, bis es 2003 von deutschen Restauratoren entdeckt wurde. Sie erfahren, wie die deutschen Fachleute im Rahmen dieses inzwischen interkulturellen Projektes Vietnamesen im »Training on the Job« zu Restauratoren ausbilden, die in Vietnam dringend gebraucht werden.Abschied von Hue. Busfahrt über den Wolkenpass, den schönen Lang Co Beach und vorbei an den Marmorbergen nach Hoi An. Auf dem Weg in die Hafenstadt besichtigen Sie das Cham-Museum. Sie übernachten in einem Strandhotel bei Hoi An.

8. Stadtspaziergang Hoi An

Vormittags lernen Sie die charmante Stadt bei einem geführten Rundgang kennen. Sie sehen die berühmte Japanische Brücke, zahlreiche Pagoden und Gemeinschaftshäuser. Mittags kosten Sie die berühmte Hue Nudelsuppe. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

9. Hoi An individuell

Der heutige Tag in Hoi An steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie eine der berühmten Schneidereien oder entspannen Sie am Strand oder bei einer Massage in einem der erstklassigen Spas. Auf Wunsch besuchen wir mit Ihnen die Cham-Ruinen von My Son oder unternehmen eine Radtour in die landschaftlich reizvolle Umgebung. Auch ein Kochkurs ist möglich.

10. Flug nach Saigon

Morgens Flug von Danang nach Saigon. Sie wohnen im kolonialen Continental Hotel an der ehemaligen Rue Catinat. In Chinatown besichtigen Sie die Binh Tay Markthalle und den Thien Hau Tempel - gewinnen Sie einen Eindruck dieser pulsierenden Stadt! Den Sundowner genießen Sie auf der Terrasse des Majestic Hotels mit einem wunderbaren Ausblick über den Fluss Saigon.

11. Saigon - die ehemalige »Perle des Orients«

Morgens Stadtrundgang mit Besuch des kolonialen Postamtes, der Kathedrale Notre Dame und anderen historischen Sehenswürdigkeiten der Metropole. Am Nachmittag geht es ins lebhafte Chinesenviertel (Cholon), wo Sie eine der wichtigsten Pagoden, Märkte und Gemeinschaftshäuser kennenlernen. Ein Besuch bei einem traditionellen Kräuterapotheker bietet interessante Einblicke in diese Kunst. Den Nachmittag verbringen Sie im Hause eines bekannten Kulturhistorikers, der Ihnen die Traditionen und Eigenarten Vietnams anschaulich und kompetent nahebringt.

12. Mekongdelta per Rad

Fahrt nach Ben Tre, einer der schönsten Provinzen des Mekongdeltas. Sie radeln entspannt durch Reisfelder und schattige Kokosnussgärten. Bei der leichten Fahrradexkursion lernen Sie das Alltagsleben der Menschen im Delta kennen. Unterwegs besichtigen Sie traditionelle Manufakturen und essen in einem tropischen Garten zu Mittag. Weiterfahrt nach Can Tho, der wichtigsten Stadt im Delta.

13. Mekongkreuzfahrt von Can Tho nach Mang Thit

Morgens fahren Sie mit kleinen Booten zum berühmten Schwimmenden Markt von Cai Rang, dem lebhaften und größten Umschlagplatz für Obst, Gemüse und andere regionale Produkte. Das Treiben der Boote und Händler auf dem Wasser ist faszinierend anzuschauen. Anschließend besuchen Sie ein traditionelles Mandarinhaus in Binh Thuy, wo Sie mit Familienmitgliedern sprechen können. Gegen 11.30 Urh werden Sie von der Crew der »Le Cochinchine« in Empfang genommen und starten Ihre Mekong-Kreuzfahrt. Das Mittagessen wird Ihnen an Bord serviert. Anschließend können Sie für einen Spaziergang oder eine Radtour von Bord gehen um so die Landschaft besser erleben zu können. Zurück an Bord genießen Sie auf dem großzügigen Sonnendeck die weitere Flussfahrt und einen herrlichen Sonnenuntergang. Freuen Sie sich auf die ausgezeichnete vietnamesische Küche an Bord! Bootübernachtung auf einer umgbauten traditionellen Reisbarke in komfortablen, klimatisierten Doppelkabinen.

14. Mit dem Schiff nach Cai Be / Saigon

Frühmorgens genießen Sie das Frühstück an Bord und den Ausblick auf das Leben am Fluss. Die nostalgische Schifffahrt führt uns bis Cai Be. Unterwegs können Sie entspannen und eine Früchte- und Teepräsentation erleben. Gegen Mittag Ausschiffung und Transfer nach Saigon. Falls es die Zeit erlaubt, unternehmen wir noch eine Radtour im schönen Umland bei Ben Tre. Nachmittags Ausschiffung und Transfer nach Saigon. Abends gemeinsames Abschiedsessen.

15. + 16. Heimreise

Vormittags haben Sie Zeit, Saigon allein zu entdecken, zu bummeln oder zu shoppen. Mit Interessierten unternehmen wir einen Ausflug zu den Tunneln von Cu Chi, die während des Vietnamkriegs als Unterschlupf für die Vietcong dienten. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft am Folgetag.

ZEIT REISEN privat:

Verlängerungsmölichkeiten: Badetage au fer Insel Phu Quoc. Wellness/Strandwoche in Quy Nhon im Lufe Resort & Spa, in Ham an im Pincess D\'Annam Resort oder in Nha Trang im Evasion Hideaway Resort. Verlängerungen in Kambodscha mit Besuch des Weltkulturerbes Angkor Wat. Stopover-Möglichkeit in Singapur und individuelle Verlängerungsprogramme. Preise auf Anfrage.

Unterkünfte:

Conifer Boutique Hotel, Hanoi (3 Nächte)***
Bai Tho Dschunke, Halongbucht (1 Nacht)***
Gebara Hue Hotel, Hue (2 Nächte) ***
Boutique Hotel, Hoi An (3 Nächte)****
Continental Hotel, Saigon (3 Nächte) ****
Victoria Can Tho Hotel, Can Tho (1 Nacht)****
»Le-Cochinchine«-Boot, Mekongdelta (2 Nächte)***

(Änderungen vorbehalten!)

Generelle Hinweise

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Businessclass-Zuschlag auf Anfrage (ab € 2.600)

Der EZ-Zuschlag versteht sich inkl. Einzelkabine auf dem Boot. Achtung: nur begrenzt verfügbar.

Helfen Sie der Umwelt! Ihr freiwilliger Atmosfair-Beitrag: € 162

Beginn Ende Anzahl Teilnehmer Preis EZ-Zuschlag  
08.02.2013 23.02.2013 Min. 10, Max. 16 - -  
01.11.2013 16.11.2013 Min. 10, Max. 16 - -  
20.12.2013 04.01.2014 Min. 10, Max. 16 - -  

Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Flug Frankfurt-Hanoi, Saigon-Frankfurt in der Economyclass; Inlandsflüge Hanoi-Hue und Danang-Saigon
  • Transfers im klimatisierten Charterbus
  • 13 Übernachtungen (DZ): 11 x gehobene Mittelklassehotels mit Du/WC, 2 x Bootsübernachtung (2-Bett-Kabinen mit Du/WC), 13 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 7x Abendessen
  • 3 geführte Radtouren im Mekongdelta (wer möchte, kann Etappen auslassen), Stadtführungen in Hanoi, Hue,Hoi An, Saigon
  • Bootstouren in der Halongbucht und im Mekongdelta.
  • Elektrowagen-Fahrt, Begegnungen und organisierte Gespräche
  • Obstverkostung während der Kreuzfahrt im Mekong, Abschiedsabendessen und Willkommensgetränke
  • Tai-Chi- und Kochkurs
  • Eintritte laut Detailprogramm
  • Jeder Teilnehmer erhält einen DuMont-Reiseführer, bei einer Doppelzimmerbuchung erhält der 2. Reisegast eine Indochinakarte und ein Merian-Heft Vietnam.

 

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visumgebühren (€ 65) für Vietnam, Rail & Fly-Ticket zurzeit € 30, innerdeutscher Zubringerflug zurzeit ab € 240
  • Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt, Trinkgelder (etwa € 50), zusätzliche Ausflüge/Aktivitäten (z.B. Cu Chi, Massage oder Spa-Besuch)
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen; umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

 

Ergänzende Hinweise und Informationen zur Reise:

Beginn Ende Anzahl Teilnehmer Preis EZ-Zuschlag  
08.02.2013 23.02.2013 Min. 10, Max. 16 - - Abgereist
Zur Buchungsanfrage
01.11.2013 16.11.2013 Min. 10, Max. 16 - - Abgereist
Zur Buchungsanfrage
20.12.2013 04.01.2014 Min. 10, Max. 16 - - Abgereist
Zur Buchungsanfrage

Preise pro Person

Kommentare zur Reise

(0 Kommentare)

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.