Kanada

Kanada zwischen Rocky Mountains und pazifischer Inselwelt, das sind Hochgebirgspanoramen mit Gletschern und flaschengrünen Seen, Fjorde, tiefe Wälder und Wasserfälle. In den Nationalparks Banff und Jasper leben Grizzlybären und Waldkaribus. Victoria, die Hauptstadt British Columbias, mit altem englischem Charme, und Vancouver ist wohl eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt.

Kanada

Kanada zwischen Rocky Mountains und pazifischer Inselwelt, das sind Hochgebirgspanoramen mit Gletschern und flaschengrünen Seen, Fjorde, tiefe Wälder und Wasserfälle. In den Nationalparks Banff und Jasper leben Grizzlybären und Waldkaribus. Victoria, die Hauptstadt British Columbias, mit altem englischem Charme, und Vancouver ist wohl eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden

    Abenteuer Kanada!

    In eine der spannendsten Universitäten der Welt eintauchen, eine pulsierende zweisprachige Metropole von Weltformat erleben und faszinierende Ausflüge in die unberührte Natur und Wildnis unternehmen: Dieser LernErlebnisKurs bietet in jederlei Beziehung beste Bedingungen für unvergessliche Ferien. Allein der Campus der Carleton University ist ein Ereignis!

    Zur Reise

    Die Rockies hautnah

    Einmalige Begegnungen und Erlebnisse erwarten Sie in Westkanada: die Bergwelt der Rocky Mountians in den Nationalparks Banff und Jasper, die traditionelle Kultur der West Coast Indians, die Fährfahrt durch die Inside Passage und der Charme Vancouvers.

    Zur Reise

    Reisen in Kanada

    Kanada entspricht von seiner Größe allen Ländern Europas zusammen und ist an Superlativen reich: riesige Wälder, Berglandschaften, ungezählte Seen. Die Landschaften Kanadas sind ein Traumziel für Naturreisende. Zwischen Pazifik- und dem Atlantikküste gibt es die unterschiedlichsten Naturschauspiele: Hochgebirgspanoramen mit kalbenden Gletschern und flaschengrünen Seen, Fjorde, tiefe Wälder und Wasserfälle begeistern jeden Reisenden. Die Niagara-Fälle, der St.-Lorenz-Strom und die großen Nationalparks sind beliebte Destinationen.

    Kultur in Québec, Montréal und Toronto erleben

    Auch an kulturellen Höhepunkten ist Kanada reich: In den europäisch geprägten Städten Québec, Montréal, Toronto oder Vancouver gibt es lebendige Musikszenen zu erleben, attraktive Ausstellungen, herausragendes zeitgenössisches Ballett und ausgezeichnete Theater. Restaurants, avantgardistische Architektur, Cafés und belebte Flaniermeilen laden zu Städtereisen ein. Die Küche Kanadas bietet neben kreativen Crossovers immer wieder französische Referenzen. Das Royal British Columbia Museum ist eine der bedeutendsten Forschungs- und Kultureinrichtungen Kanadas. Die First Nations Gallery beherbergt eine der wichtigsten Sammlungen zur Kultur der Ureinwohner der Westküste.

    Faszination Rocky Mountains und pazifische Inselwelt

    In Westkanada sind spektakuäre Natursehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Inside Passage zwischen Prince Rupert und Vancouver Island sei eine der schönsten Schiffspassagen der Welt, heißt es. In den Wäldern sind Schwarz- und Braunbären beheimatet. In den Nationalparks Banff und Jasper leben in der gebirgigen, zerklüfteten Landschaft  Grizzlybären und die seltenen Waldkaribus.