Brasilien

In Brasilien begegnen sich Kolonialgeschichte und kosmopolitisches Leben, wirtschaftlicher Aufschwung und soziale Hoffnung. Das Naturwunder Regenwald mit seiner artenreichen Tier- und Pflanzenwelt lässt sich hautnah auf einer Fahrt mit einem traditionellen Amazonas-Flussschiff erkunden. Besuchen Sie die gigantischen Iguaçu-Wasserfälle und eine der schönsten Städte der Welt, Rio de Janeiro.

Brasilien

In Brasilien begegnen sich Kolonialgeschichte und kosmopolitisches Leben, wirtschaftlicher Aufschwung und soziale Hoffnung. Das Naturwunder Regenwald mit seiner artenreichen Tier- und Pflanzenwelt lässt sich hautnah auf einer Fahrt mit einem traditionellen Amazonas-Flussschiff erkunden. Besuchen Sie die gigantischen Iguaçu-Wasserfälle und eine der schönsten Städte der Welt, Rio de Janeiro.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden

    Regenwald hautnah

    Gleiten Sie auf einem traditionellen Flussschiff durch die Regenwaldlandschaft am Amazonas, erleben Sie die Tier- und Pflanzenwelt hautnah. Beiboote bringen Sie auf täglichen Expeditionen unter Leitung der Biologin Brigitte Fugger tief in den unwegsamen Regenwald hinein. Nächtliche Expeditionen, Angel- und Badestopps sind ebenfalls Höhepunkte dieser Reise. Sie besuchen auch die Iguaçu-Wasserfälle und eine der schönsten Städte der Welt, Rio de Janeiro.

    Zur Reise

    Regenwald hautnah erleben

    Gleiten Sie auf einem traditionellen Flussschiff durch die Regenwaldlandschaft am Amazonas. Beiboote bringen Sie unter Leitung der Biologin Brigitte Fugger tief in den unwegsamen Dschungel hinein. Nächtliche Expeditionen, Angel- und Badestopps sind ebenfalls Höhepunkte dieser Reise. Sie besuchen auch die Iguaçu-Wasserfälle und eine der schönsten Städte der Welt, Rio de Janeiro.

    Zur Reise

    Einen Kontinent erkunden

    Genießen Sie Südamerika: die gastfreundlichen Menschen, ihre farbenfrohe Kunst und verwunschen Orte. Von Bogotá führt die Route über den Machu Picchu nach La Paz, von den Iguaçu-Wasserfällen nach Buenos Aires. Erleben Sie das faszinierende Südamerika, und freuen Sie sich auf großartige Erlebnisse. Zeugnisse der alten Inka-Hochkulturen, Spuren der Kolonialzeit, unberührte Landschaften und lebendige Städte – Kultur, Natur und Menschen der vier bedeutenden südamerikanischen Länder Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien werden Sie begeistern.

    Zur Reise

    Reisen in Brasilien

    Brasilien nimmt fast die Hälfte des südamerikanischen Kontinents ein und ist für Natur- wie Kulturreisende ein ganz besonderes Ziel. Im Gebiet des Amazonas, dem wasserreichsten Fluss der Erde, erstreckt sich die größte zusammenhängende Waldfläche der Erde – ein kostbares, bedrohtes Ökosystem.
    Neben den ausgedehnten Regenwäldern im Amazonas-Tiefland finden sich in Brasiliens Süden Hochebenen und Gebirge – ein Land der Gegensätze in vieler Hinsicht: Spuren der portugiesischen Kolonialherrschaft sind in fast jedem Städtchen zu finden und treffen auf ein multiethnisches, kosmopolitisches Leben. Traditionell lebende indigene Bevölkerungsgruppen und Millionenmetropolen gehören zu diesem Land ebenso wie dynamischer wirtschaftlicher Aufschwung und soziales Gefälle. Große Augenblicke erlebt der Reisende im Amazonas-Gebiet, an den Iguaçu-Wasserfällen und in den Nationalparks des Nordens. Kulturhistorisch besonders interessant stellt sich der Südosten dar: Hier hinterließ der Goldrausch markante Spuren, die den Weg von Minas Gerais bis an die tropische Küste markieren. Kunst und Architektur dieses Gebietes sind kulturelle Höhepunkte neben der vielleicht schönsten Stadt der Welt, Rio de Janeiro, das für seine traumhaften Strände, den Zuckerhut, den Karneval und die Samba-Schulen berühmt ist.

    Naturwunder Amazonas

    Einmalig auf der Welt ist die Fluss- und Regenwaldlandschaft des Amazonasgebietes. Die mannigfaltige Schönheit der Uferlandschaft und der Reichtum der Tier- und Pflanzenwelt, die zahllose Farn- und Orchideenarten, Bromelien und Lianengewächse umfasst, machen den Regenwald zu einem einzigartigen Erlebnisraum. Exotische Vogelarten leben hier,  riesige Wurzelwerke säumen die Ufer. Das berühmte Archipel Anavilhanas, die größte Süßwasser-Insellandschaft weltweit, mit verzweigten Flussläufen, Lagunen und schwimmenden Inseln beheimatet Schwärme von Papageien, Tukane und Krallenäffchen.

    Iguaçu-Wasserfälle

    Im Süden Brasiliens, an der Grenze zu Paraguay und Argentinien, liegen die gigantischen Iguaçu-Wasserfälle. Ein einmaliges Naturschauspiel: eine ganze Reihe von Wasserfällen stürzen in zahllosen Kaskaden in eine Schlucht hinab. Auch der  Montrichardia-Wald, der »Wald der tanzenden Bäume«, und der »Verzauberte See« begeistern jeden Reisenden.